1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PLZ 145xx Beelitz Lungenheilanstalt

Dieses Thema im Forum "Interessante, seltsame, sehenswerte Orte" wurde erstellt von Filz, 2. Oktober 2007.

  1. Filz

    Filz propriétaire Mitarbeiter

    Beiträge:
    807
    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Die zwischen 1898 und 1930 gebaute Lungenheilanstalt hat eine sehr wechselhafte Geschichte hinter sich.

    Nach der Fertigstellung war es das modernste Krankenhaus der Welt, im ersten und zweiten Feldkrieg diente es als Lazarett. Adolf Hitler war hier 196 in Behandlung.

    Nach dem zweiten Weltkrieg war Beelitz Heilstätten das größte sowjetische Lazarett ausserhalb Russlands. Erich Honecker war hier kurz vor seinem Abtauchen untergebracht.

    1994 zogen die Sowjets ab und seitdem verfällt alles.

    Der Komplex bestand ursprünglich aus 60 Gebäuden, die fast alle mit einem unterirdischen Versorgungstunnel verbunden sind. Dieser ist 11km lang und auch heute noch zu begehen.

    Das Areal eignet sich sehr gut für Fotografie und Film - so wurden hiewr auch Aufnahmen für Rubicon mit Tom Cruise angefertigt.

    Solltet Ihr es einmal bis vor die Tore Berlins schaffen, so passt bitte auf Löcher im Boden und marode Häuser auf. Bitte betrete das Gelände niemals allein.

    [map=Ehemalige Lungenheilanstalt]Paracelsusring, beelitz, germany[/map]

    Anbei ein paar Fotos.


    Beelitz-Heilstätten in Google Maps: beelitz - Google Maps

    Infoseite über die Heilanstalt: Silent Halls ~ Paranormales und Informatives aus den Beelitz Heilstätten


    Gruß

    Filz
     
  2. Manesse

    Manesse Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.140
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: PLZ 145xx Beelitz Lungenheilanstalt

    Vor einigen Jahren bin ich dort gewesen! :)
     

Diese Seite empfehlen