Planspiel: Wir gründen eine geheime Gesellschaft!

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Anonymous, 26. April 2002.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hallo Leute!

    Laßt uns mal ein Gedankenspiel konstruieren. Ich tue jetzt mal so,als wenn ich eine geheime Gesellschaft gründen will.
    Das Ziel von dieser soll die Anhäufung von Kapital sein.
    Wie ginge ich am besten vor?
     
  2. spriessling

    spriessling Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    769
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Für 50 Euro verrat ich's dir!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

    ;-) Hey-ich will Kohle machen*g*...
    Nee,mir geht es um die Theorie an sich. Wenn man den ganzen esoterischen zenober mal weglässt.
     
  4. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    1. Such' dir ein paar Leute, die möglichst reich sind.
    2. Versuche, die Bindungen an deine Verschwörung immer enger zu schliessen, damit keiner aussteigt und deine Geheimnisse verrät.
    3. Such' dir Politiker, die bestechlich sind!
    4. Bestech' sie, damit sie tun, was du sagst.
    5. Such' dir willige Auftragskiller, die lästige Individuen beseitigen.
    6. HALTE ALLES GEHEIM!
    7. Versuche, an Geheimwissen zu kommen.
    8. Erschaffe nicht existente Persönlichkeiten, in deren Namen du Firmen und Banken kaufst.
    9. Mache das zwei-bis dreihundert Jahre, und mit etwas Glück wird dein Urenkel Herrscher der Welt sein.

    Habe ich noch 'was vergessen?

    Ist natürlich nicht ganz ernst gemeint. Aber auch nicht nur humorig.
     
  5. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    hehe da haste schon das falsche gemacht Du kannst doch nicht in einem öffentlichen Forum laut ausposaunen dass du vorhast ne geheime gesellschaft zu gründen ;o)

    hehe Travoc kennst dich aber aus...


    liebe Grüße
     
  6. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Tja...
     
  7. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Und wer bekommt jetzt die 50 Euro???
    Ich hab mich doch wohl nicht verhört, hier war doch von Geld die Rede!!!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

    ich frage mich nur wozu man da eine geheimgesellschaft braucht.
    du kannst doch einfach ne gmbh oder besser noch ne ag gründen. dann kannst du ganz einfach mit dem segen von vater staat kohle scheffeln. :)

    ich denk aber mal das geheimnis dazu ist macht. und macht bekommt man am besten über netzwerke. wenn man überall seine leute hat erreicht man vieles leichter. so ist das doch fast in jedem lebensbereich.

    vielleicht ist diese illu-fantasiererei ja in wirklichkeit nur ein reflektion für die vorstellung die wir von unserer gesellschaft haben? wünsche und ängste die wir tragen projezieren wir in die geheimgesellschaften.
     
  9. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @ darzaag:
    Du weißt doch, geheim ist einfach cooler!
     
  10. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :o Der Grundgedanke ist ok,auch wenn sich kaum jemand hier offenbaren wird,
    Geheim,finde ich ,ist gar nichts....na ja,erkenne dich halt selbst........ :wink:
     
  11. nothing

    nothing Gast

    HM, die Zeit in der man Deutschmark in Euro umtauschen kann ist unbegrenzt, oder? Ich hab da nämlich einen 1A spitzenplan:

    Zum Jahreswechsel könne jeder mit Hilfe des Euro zum Millionär werden. Der Wechselkurs betrage unwiderruflich 1 Euro = 1,95583 DM, und in diesem krummen Wechselkurs stecke das Rezept für großen Reichtum. Das Bundesfinanzministerium habe nämlich eine Umrechnungsvorschrift herausgegeben, nach der die Banken das Geld tauschen würden. Danach werde ein DM-Betrag zunächst durch 1,95583 geteilt. Das Ergebnis sei in der Regel ein Eurobetrag mit vielen Stellen nach dem Komma. Da die kleinste Münze der Cent sei, werde beim Umtausch der Betrag auf ganze Cent gerundet, und zwar werde er abgerundet, wenn die dritte Nachkommastelle des Eurobetrages zwischen 0 und 4 liege, und aufgerundet, wenn sie zwischen 5 und 9 liege.

    Beispielsweise entsprächen 1000 DM etwa 511,29188 Euro. Die Bank runde diesen Betrag ab und man bekomme 511 Euro und 29 Cent ausgezahlt. Rund 0,188 Cent würden also verloren gehen. Tausche man aber 500 DM, werde der Betrag von 255,64594 Euro aufgerundet und man erhalte 255 Euro und 65 Cent. Somit mache man einen Gewinn von etwa 0,4 Cent. Ein Pfennig habe einen Wert von etwa 0,51129 Cent. Beim Umtausch werde auf ganze Cent gerundet; man bekomme am Bankschalter deshalb für einen Pfennig auch einen ganzen Cent.

    Um Millionär zu werden, schlage Prof. Dr. Hemme nun folgendes Verfahren vor: Leihen Sie sich für einige Tage 2.046.211,15 DM. Sie haben einen Gegenwert von 1.046.211,15 Euro. Diesen DM-Betrag wechseln Sie nicht komplett auf einmal um, sondern tauschen ihn Pfennig für Pfennig einzeln in Cent um und bekommen auf diese Weise insgesamt 2.046.211,15 Euro. Nun zahlen Sie Ihre Schulden von 1.046.211,15 Euro zurück und behalten einen Gewinn von 1.000.000 Euro übrig.
     
  12. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Klar immer doch, und jedes mal wieder anstellen oder wie??

    Aber man könnte das doch ber onlinebanking machen, da lässt sich doch bestimmt so etwas proggen, dass man so viele Überweisungen nacheinander machen kann, ohne dass man die ganze Zeit vor dem Rechner hängen muss.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Gast

    1.Die Personen müssen auf ihre Loyalität geprüft werden.z.B.Lasse etwas Geld bei ihm im Auto liegen.Stelle eine Situation in der du seine Loyalität härter prüfen kannst.(Prügelei anzetteln und Loyalität wird sogar staatlich vom Gericht geprüft :wink: .)


    2.Dränge der Personen die du beherrschen willst eine Schuld gegenüber DIR auf.Leihe ihm Geld.Am Besten tust du etwas LEICHT Illegales für ihn, Hasch verkaufen...etc...So steht er in der Schuld des Illegalem!!!

    3.Jetzt verlangst du etwas von ihnen leicht Illegales für DICH.Jetzt hast du Entscheidungs Freiheit.

    Nerven dich andere Dealer?

    Lass sie platt machen.




    Das sind die Strassen Dealer Gesetze in Hamburg.

    Illuminati Pläne dürften das WWW überlasten...
     

Diese Seite empfehlen