Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Neuschwabenland ist abgebrannt

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
"nur auf 2 sektoren der antarktis hatte noch kein land anspruch erhoben ,als die schwabenland am 17 dez 1938 von hamburg in see stach.einer war die inoffiziel von byrd und ellisworth beanspruchte region
östlich des ross-schelfeises und die andere das heutige königin-maud-land, dessen küste an mehreren stellen von norwegern erforscht worden war.hier wollten die deutschen ihren besitzanspruch geltend machen ...............................................................................
Am 14.januar 1939 ,einen tag ,bevor die deutschen ihren ersten eisberg zu gesicht bekamen ,proklamentierte Norwegen seinen anspruch auf das ganze gebiet von königin-maud-land.fünf tage später starteten von der schwabenland, die 80 km von der küste der westgrenze dieses gebietes entfernt lag, die ersten deutschen flüge über die antarktist "
ist wohl irgendwie in den wirren des krieges untergegangen
ja ich weis es gibt atlanten wo neuschwabenland eingezeichnet ist
und was sagt das aus ???
 

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
:mrgreen: ---->dimbo

aber mal im ernst
es ging damals nicht darum irgendwas zu erforschen oder basen anzulegen
es ging schlicht um die 3meilen zone die man beanspruchen kann
wenn man das küstengebiet hat
und das war für die damaligen walfänger wichtig
 

yoshware

Geheimer Meister
10. Dezember 2002
100
Ich hab da so einen Propagandafilm über UFOs in 3. Reich auf VCD und der sagt klipp und klar, dass Neuschwabenland deutsch ist
 

unbekannter

Geselle
20. Juni 2003
39
und wie ist das heute mit unserer geliebten bundesrepublik?
wenn adolf das für deutschland beansprucht hat dann haben uns das die siegermächte bestimmt aberkannt schätz ich jetzt mal. falls es überhaupt mal einen anspruch von deutschland auf teile der antarktis gegeben hat?
mich wundert halt dass ich davon noch nie was gehört hab.
 

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
weiß jemand ob deutschland jemals besitzansprüche in der antarktis geltend gemacht hat?
hallo unbekannter :lol:
also ich weis nur das am 14.januar 1939 norwegen besitzansprüche geltend gemacht hat



Ich hab da so einen Propagandafilm über UFOs in 3. Reich auf VCD und der sagt klipp und klar, dass Neuschwabenland deutsch ist

@yoshware
wir wollen doch nicht kindisch werden
und alles glauben was im internett
kursiert
schonmal in einer bücherei gewesen ?
solltest du mal machen dort gibt es viele infos
zu " neuschwabenland "
oder lebst du wirklich hinter dem mond :?: :wink:
 

yoshware

Geheimer Meister
10. Dezember 2002
100
Tourett schrieb:
Ich hab da so einen Propagandafilm über UFOs in 3. Reich auf VCD und der sagt klipp und klar, dass Neuschwabenland deutsch ist

@yoshware
wir wollen doch nicht kindisch werden
und alles glauben was im internett
kursiert
schonmal in einer bücherei gewesen ?
solltest du mal machen dort gibt es viele infos
zu " neuschwabenland "
oder lebst du wirklich hinter dem mond :?: :wink:
Hast schon recht, dem sollte man vielleicht nicht allzu viel Glauben schenken, aber ich fand, es sollte angebracht werden, da die Leute (wer auch immer das gedreht hat) sich solche Dinge sicher nicht komplett ausdenken. So könnte vielleicht ein wahrer Kern drinstecken.

Ich kann die CD auch gerne jemandem brennen, wenn Interesse besteht (einfach PN an mich und, ich bin mir sicher, alles lässt sich regeln).
 

Ramses

Geheimer Meister
2. Januar 2004
405
Da gabs doch auch die eine Insel bei Kuba, die der DDR geschenkt wurde ... da gabs doch auch einen Extra-Thread ...

Erst 1959 wurde der Antarktisvertrag geschrieben? 20 Jahre sind viel Zeit ... da hätte man sicher was aufbauen können. Und Norwegen stand doch auch mal unter Nazi-Herrschaft, oder? :roll:

In meinem Atlas steht auch New Schwabenland aber als regionale Bezeichnung, überregional heißt es Dronning Maud Land.
 

k_c

Geheimer Meister
1. Februar 2004
119
*gg* wär lustig wenn deutschland immer noch anrecht auf so ein fizelchen antarktis hätte. da is aber sowieso nichts zu machen. erstens kann man mit der antarktis nach dem vertrag nichts anfangen und zweitens decken sich dort so viele ansprüche verschiedene länder.
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
Muss ich jetz auch mal meinen Atlas rauskramen...

Naja. auf meinem Globus stehen ja auch noch Schleßien, Hinterpommern und Ostpreussen als zu Deutschland gehörend, aber unter polnischer Verwaltung. Der Globus ist von 1969...

Tatsächlich... da steht "NEUSCHWABENLAND"... mein Atlas ist von 2003...
Bereich: 18° Westl bis 18° Östl. Länge, sowie 73-77° südl. Breite.

Nur wieso heisst das denn offiziell "Neuschwabenland" wenn Deutschland niemals Ansprüche geltend gemacht hat???
Die Bezeichnungen aus dem 3.Reich werden wohl nicht als allgemein anerkannt worden sein, ohne Anspruch.

Das Seegebiet heisst übrigens "Kap Norvegia", die Küstenzone "Prinzessin-Martha-Küste"

ausserdem gibts im NEUSCHWABENLAND Eisen.

@ K_C: Hier gehts ums Prinzip...
 

Ramses

Geheimer Meister
2. Januar 2004
405
Naja, den Bismarck-Archipel und den Marianen-Graben gibts auch noch. Nicht alles was deutsch heisst, ist schlecht ... :roll:
 

k_c

Geheimer Meister
1. Februar 2004
119
haruc schrieb:
@ K_C: Hier gehts ums Prinzip...
um welches prinzip?? deutschland hat auf alle seine früheren besitzungen außerhalb der heutigen mitteleuropäischen grenzen vertraglich verzichtet.
wofür brauchen wir mehr staatsgebiet???
deutschland hat es nicht nötig noch auf irgendwelche antiken gebietsansprüche zu pochen.
 

Sentinel

Großmeister-Architekt
31. Januar 2003
1.222
Tourett schrieb:
solltest du mal machen dort gibt es viele infos
zu " neuschwabenland
"


Die musst du mir auch mal zeigen. In den Bibliotheken (große !), wo ich gesucht habe spuckte der Computer nur "es existieren keine Einträge für ihren Suchbegriff" aus oder versorgte mich mit den geographischen Daten. WOW kann man da nur sagen. Vielleicht solltest du selbst mal in eine Bibliothek gehen und nicht alles glauben, was im InternetT kursiert.
 

_Dark_

Ritter Rosenkreuzer
4. November 2003
2.666
es gibt ne ganze menge orte auf der welt wos schön tropisch ist, z.b die walfischbai oder lüderitz in namibia.
jaja, damals
*schmärm*


:lol:
 

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
und nicht alles glauben, was im InternetT kursiert.
@Sentinel

tu ich das :mrgreen:

nach welchen suchbegriffen hast du denn da geforscht ?

schau mal nach

"männer und mächte am südpol"

"flieger erobern die pole"

steht aber leider nix uber flugscheiben drin :lol:

mfg
 

Sentinel

Großmeister-Architekt
31. Januar 2003
1.222
tourett schrieb:
nach welchen suchbegriffen hast du denn da geforscht ?

schau mal nach

"männer und mächte am südpol"

"flieger erobern die pole"

steht aber leider nix uber flugscheiben drin

mfg
Natürlich nach "Neuschwabenland" ! Meinst du das Ernst mit deinen Suchbegriffen ??? oder hast du vergessen den "Sarkasmus" Schalter anzuschalten ? Falls diese ernstgemeint waren sage ich DANKE. Vielleicht bin ich nicht Chauvinistisch genug veranlagt um darauf zu kommen, denn das hört sich eher nach einer Riefenstahl-Schicklgruber 30'er Jahre Fernsehproduktion an...."Männer und Mächte am Südpol".

Nimms mir nicht übel, ist nicht mein Tag.

Jedoch sollte man auch bedenken, daß Bibliotheken der staatlichen und "wissenschaftlichen" Zensur unterliegen und man natürlich nichts über Flugscheiben oder die okkulten Ambitionen der Nazis, respektive SS "Schutzstaffel" (LOL) findet.
Die regulären Informationen über Neuschwabenland kann man sich da auch aus dem Netz holen, man muss nur aufpassen, daß man dies nicht bei Vril.de oder aryanpride.com macht, da solche Seiten ...wie sagt man ... einen "leichten" Hang zur Mystifizierung pflegen.
Nicht jede Internetquelle ist unglaubwürdig ! Wer dies anders sieht, sollte dann auch Bibliotheken, Schulen, Unis und allem was mit "Pseudowissen" zu tun hat, meiden. Nur weil es etwas "SchwarzAufWeiß" gibt, macht es die Sache auch nicht wahrer. Skepsis halte ich für gesund und notwendig, doch sind die Grenzen zu Paranoia und anderen Wahnvorstellungen fließend, vor allem in diesem Themenbereich, in dem desöfteren an der Vorstellungskraft gekratzt wird.
:arrow: Augen auf beim Weltverschwoerungseierlauf ! :arrow:
Lange Rede, kurzer Sinn (Wo :?: :lol: ). Danke für die Buchtipps, sofern diese ernstgemeint waren. Sorry für den ersten imho bösen Post.
 

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
*lol*
nein die bücher heissen wirklich so
und haben garnichts mit leni oder addi zu tun
nur was ich jetzt wirklich lustig finde
ist das janni auch 4 saetze aus dem buch
(männer und mächte am südpol) zitiert
sie allerdings völlig aus dem zusammenhang reist

google einfach was mit dem titel :wink:
und wenn wir uns bei nem nrw treff mal sehen
bring ich es mal mit

cya


edit hat zwar nix mit neuschwabenland zu tun
past aber irgendwie http://www.tourism-watch.de/dt/16dt/16.dossier/content.html
 
Oben Unten