Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

nazi NATO logo?

nsm

Großmeister
3. November 2002
84
hab mal was komisches gefunden:

http://www4.plala.or.jp/nomrax/TLD/
eigentlich ein netter service, zeigt die country code top level domains (ccTLD) und generic TLD (gTLD)s an...

aber irgendwie kam mir das nato logo sehr komisch vor...

http://www4.plala.or.jp/nomrax/TLD/nato.gif

vergroessert es mal ein kleines bischen...

ist das ein hakenkreuz?

die naechste verschwoerung?

das sieht nicht wie jpeg oder sonstige pixel grafik/komprimierungs artefakte aus, noch sonstwas.. ist symmetrisch und klare pixel..

schlechter scherz?

so long.
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
das ist ein ganz einfacher skalierungseffekt...

natürlich wird der leichte strich immer schwächer je kleiner das bild wird und irgendwann ist er praktisch nicht mehr zu sehen.. das ergebnis ist eine art hakenkreuz...

im gewissen sinn steckt die form allerdings tatsächlich auch in diesem logo....

woran könnte das liegen?

also ich würde einfach mal sagen das natosymbol soll ja auch ganz bewußt ein martialisches zeichen sein... von daher fällt die assoziation vielleicht auch leicht...

ich glaube aber nicht dass die designer des logos sich bewußt an das hakenkreuz gehalten haben.. ich vermute eher das soll ein kompass sein... aus klingen vielleicht...

 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
DAS ist das NATO-Logo, falls du es vorher nicht kanntest.

Und wenn es einem Hakenkreuz ähneln würde, na und? Leute, nur weil es irgendein dahergelaufener Österreicher mit einer ziemlich beschissenen Frisur verwendet hat, muss das Zeichen der griechischen Sonnengöttin und unzählbarer anderer, Jahrunderte oder Jahrtausende alter Gottheiten nicht das visualisierte Böse sein. Erstaunlich, wie die Menschen Dutzende uralter Sagen, Legenden und Religionen innerhelb kürzester Zeit wegen eines einzigen Deppen vergessen.
 

nsm

Großmeister
3. November 2002
84
cool das leute nato logos von irgendwelchen sites posten anstelle nato.int ;)

aber skalier mir mal jemand ein offizielles nato logo hin dass es so aus sieht wie das andere... yeah right...

das teil ist fast pixelgenau symmetrisch, auf farbebene, und es ist eindeutig keine windrose wie das echte nato logo sein soll...

ist ja auch egal, nur fand ich das doch ein wenig ueberraschend... ich dachte das waere hier n verfolgungswahn und para forum ;p

also was ziert ihr euch denn ueberhaupt... da hab ich schon viel toll-ere sachen hier gelesen und gehoert...

=)
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
nsm schrieb:
cool das leute nato logos von irgendwelchen sites posten anstelle nato.int ;)

aber skalier mir mal jemand ein offizielles nato logo hin dass es so aus sieht wie das andere... yeah right...

das teil ist fast pixelgenau symmetrisch, auf farbebene, und es ist eindeutig keine windrose wie das echte nato logo sein soll...

ist ja auch egal, nur fand ich das doch ein wenig ueberraschend... ich dachte das waere hier n verfolgungswahn und para forum ;p

also was ziert ihr euch denn ueberhaupt... da hab ich schon viel toll-ere sachen hier gelesen und gehoert...

=)

alter schlingel :wink:

 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
also, die NATO wurde gegründet, um die Welt vor einem erneuten Übergriff der Deutschen zu schützen, und das zu einer Zeit, als Deutschland besetzt war, am Boden lag und die Bundeswehr noch nichtmal existierte...aber dazu später mehr.

Jedenfalls ist DIESE Vermutung das, was man wohl ruhigen Gewissens als Non-sense..Schwachsinn bezeichnen kann!
 

DesertEagle

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
223
Soweit ich weiß wurde die Nato gegründet um die Welt vor dem Kommunismus sprich der Sowjetunion zu beschützen! Nicht gegen die Deutschen die waren ja schon fertig, wären die Russen 2.Weltmacht wurden!
 

BigBang

Großmeister
15. Juli 2002
66
WzP schrieb:
also, die NATO wurde gegründet, um die Welt vor einem erneuten Übergriff der Deutschen zu schützen, und das zu einer Zeit, als Deutschland besetzt war, am Boden lag und die Bundeswehr noch nichtmal existierte...aber dazu später mehr.
Du verwechselst da jetzt was:
Der "Brüsseler Pakt" zwischen Frankreich, GB, BeNeLux (gegründet 1948) war gegen ein wieder erstarkendes Deutschland konzipiert.
Die NATO (gegründet 1949) wurde, wie DesertEagle schon sagte, wegen der befürchteten "kommunistischen Unterwanderung" gegründet und war vorrangig erstmal ein Wirtschaftsbündnis.
 

Sir-T-Six

Geselle
16. Januar 2003
21
Was könnten zwei ineinander drehende Hakenkreuze bedeuten???

BLAU-WEISS

Klingt nach GB, America und Frankreich.

Deutschlands Fessel???
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: nazi NATO logo?

Die Nato hatte auch geheime Untergrundorganisationen. (Höchstwahrscheinlich hat sie die natürlich immer noch) Offiziell aber seit dem Ende des kalten Krieges nicht mehr.
Wie arbeiten solche Untergrundorganisationen?
Wappen & Leitmotto der italienischen Einheit Gladio : „Durch Schweigen bewahre ich die Freiheit“
Als Vorbild diente das Special Operations Executive, eine britische Spezialeinheit, die während des Zweiten Weltkrieges selbst verdeckte Operationen hinter feindlichen Linien ausgeführt und Widerstandsgruppen wie die Résistance unterstützt und ausgebildet hatte. Die Mitglieder der so gebildeten Geheimarmeen kamen aus militärischen Spezialeinheiten, Nachrichtendiensten oder aus dem Rechtsextremismus, letztere teilweise mit kriminellem Hintergrund.
Gladio
Im Bonner Verteidigungsministerium will keiner von "Stay Behind" gewußt haben. SPD-Minister Georg Leber, von 1972 bis 1978 im Amt, würde heute, wie er sagt, "gehörig Rabatz machen". Stoltenberg ließ die Akten durchforsten - kein Hinweis.
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13501822.html
 
Zuletzt bearbeitet:

somebody

Illuminat
Teammitglied
22. Februar 2005
2.047
AW: nazi NATO logo?

Wie arbeiten solche Untergrundorganisationen?

im geheimen.


Ernsthaft, Gladio ist doch ein alter Hut, und sicherlich gibt es die noch. Im Zusammenhang mit Gladio ist z.B. das Oktoberfestattentat, die P2 Loge in Italien, und in der heutigen Zeit natürlich auch der "NSU" zu erwähnen.
 
Oben Unten