Nano-Technik und ihre Gefahren

Dieses Thema im Forum "Neues aus Forschung und Entwicklung" wurde erstellt von Mephistopheles, 20. November 2002.

  1. Mephistopheles

    Mephistopheles Geselle

    Beiträge:
    23
    Registriert seit:
    1. November 2002
    Ist der Geist des Menschen schon an seine Grenzen grenzen gekommen oder ist die Nano-Technik der beginn einer neuen Ära
     
  2. Oktron

    Oktron Geselle

    Beiträge:
    47
    Registriert seit:
    5. September 2002
    Hi

    Einstein sagte bereits das nicht einmal er 10% des menschlichen Potentials zu nutzen im stande ist------ es geht noch lange weiter.

    Ich hoffe nur das wir uns nicht wie jene Bakterien verhalten, die für den Abbau des Zuckers und den aufbau des Alkohols zuständig sind.
    (ab ca 18% Alohol sterben sie ab)---------korrigiert mich fals ich falsch liege


    mfg acid
     
  3. Sonam

    Sonam Großmeister

    Beiträge:
    52
    Registriert seit:
    14. November 2002
    Grösse wo ich sehe nichts was abselute grösse hat.?

    Grösse ist sowiso nicht relevant!

    Grösse existiert nur im Bezug auf Sich selbst. Erst mit einer Definition von Grösse, wirt Grösse geschaffen.

    Wahrer wachstum beginnt im Bewustsein.

    Im Makro und Microkosmus siet alles wieder gleich aus.

    Grenzen gibt es keine alles ist Schwingung, beieungsweise Leben.

    Es geht auf und ab...

    Dur unser Bezug ist eine Bezieung zur Materie somit Liebe.

    Liebe und Leben = Schwingung und Bezug = Existenz

    Es giebt keine relevante Grösse.
    *kopfschlagengegenwand*
    :lol: :lol:
     
  4. Imion

    Imion Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    940
    Registriert seit:
    13. April 2002
    naja spätestens wenn du auf atomgröße gestoßen bist grenzt du an die möglichkeiten der nanotechnologie denn da in dieser ebene durch quanten udn anderes die atome total beeinflust werden können, was eine exakte arbeitsweise der module unmöglich macht !
     
  5. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    wie beeinflusst du atome durch quanten ? was meinst due mit "anderes" ? wie ist die arbeitsweise der "nanotechnologie" ?
     
  6. dkR

    dkR Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.142
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nanotechnologie ist man nehme einzelne Atome, reise sie aus dem Atomverband (bzzw. Moleküle) und setze sie so zusammen, wie es einem passt.
     
  7. captainfuture

    captainfuture Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.904
    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    nanotechnologie bezeichnet man die technologie, die in extrem kleiner form existiert, teilweise sind mechanische teile nur noch ein paar moleküle große.

    atome aus einem molekülverband reissen und zusammensetzen sind chemische reaktionen, die können sicherlich auch durch nanotechnologische geräte angestossen werden, aber nicht mehr oder weniger, als durch makrotechnologische, lediglich effizienter und genauer.

    die nanotechnologie versucht z.b. roboter in der größe eines blutkörperchens zu erstellen, um sie dazu einzusetzen, im blutkreislauf beobachtungen und manipulationen zu tätigen. diese roboter könnten manche operationen überflüssig machen, könnten in extremem situationen und bereichen eingesetzt werden.
     
  8. Imion

    Imion Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    940
    Registriert seit:
    13. April 2002
    man muss halt sicher gehen das diese moleküle stabil sind, durch den franck-hertz versuch wissen wir z.B. das atome durch elektronen energie aufnehmen bzw. in form von licht abgeben und sowieso shcnell mit anderen atomen reagieren können um neue moleküle zu bilden etc.

    @captain das meinte ich mit unzuverlässigkeit !
     
  9. schreiberling

    schreiberling Lehrling

    Beiträge:
    4
    Registriert seit:
    13. Mai 2013
    AW: Nano-Technik und ihre Gefahren

    Ich habe mich aufgrund eines Erlebnisses intensiv mit dem Thema beschäftigt und eine Theorie mit dem Namen Nano-Verschwörung (The truth is inside) entwickelt. Ich halte es für möglich, dass das Bewusstsein über Nano-Partikel - die zeitliche Abläufe im Gehirn manipulieren - kontrollierbar werden soll. Der Countdown läuft nach meiner Analyse 2036 aus ... Interessierte Grüße, Frank Müller, Journalist / Schriftsteller
     
  10. testtesttest

    testtesttest Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    357
    Registriert seit:
    8. November 2012
    AW: Nano-Technik und ihre Gefahren

    Countdown wofür ?
     
  11. DaMan

    DaMan Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.445
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Nano-Technik und ihre Gefahren

    Flächendeckende Einführung der Bewusstseinskontrolle über Nanopartikel
     
  12. testtesttest

    testtesttest Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    357
    Registriert seit:
    8. November 2012
    AW: Nano-Technik und ihre Gefahren

    Aha danke. File closed.
     
  13. Vanidicus

    Vanidicus Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.010
    Registriert seit:
    10. März 2013
    AW: Nano-Technik und ihre Gefahren

    Läuft das dann so wie bei Toxoplasmose?
     

Diese Seite empfehlen