Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Muellkippe Mount Everest

Glaurung

Geheimer Meister
4. September 2002
155
Also Leute, ich brauche eure hilfe. ich bin auf der suche nach bildern die die muellberge auf dem mount everest zeigen, allerdings funktionieren die ganzen bilder auf den seiten die ich bisher gefunden habe bei mir nicht, koenntet ihr mal schauen ob ihr was findet und die bilder hier vielleicht hochladen?
vielen dank im vorraus
 

ZMobile

Geheimer Meister
23. März 2003
276
Hi!

Hab leider auch bei intensiverem Googlen nur diese 2 Fotos gefunden! :cry:

Wustet ihr, dass die Regierung von Nepal jedes Jahr 4.3 Tonnen leere Sauerstoffflaschen und kaputte Ausrüstung vom Everest schaffen muss, damit dieser nicht total zugemüllt wird?! 8O

OK! Hier noch die Fotos:




http://www.weltverschwoerung.de/upload/trash3.jpg
 

Chibbi

Geheimer Meister
11. September 2002
139
da ist doch eigentlich eine menge pfand drauf und die leute in nepal haben eh nicht soviel kohle, vielleicht sammeln sie diese ja sogar gerne ein.
 

StephiKrycek

Geheimer Meister
26. Januar 2003
359
Wustet ihr, dass die Regierung von Nepal jedes Jahr 4.3 Tonnen leere Sauerstoffflaschen und kaputte Ausrüstung vom Everest schaffen muss, damit dieser nicht total zugemüllt wird?!

Vielleicht liegt das daran,dass da so viele beim Bergsteigen tot bleiben und der Müll von denen da liegen bleibt,während die Leichen verwesen oder gefressen werden.

PS:Ich lass das mal ohne Ironie so stehn... :?
 

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
Chibbi schrieb:
da ist doch eigentlich eine menge pfand drauf und die leute in nepal haben eh nicht soviel kohle, vielleicht sammeln sie diese ja sogar gerne ein.

ein typischer kommentar aus der überflussgesellschaft!
"die haben doch nix, da werden sie sich freuen, wenn sie wenigstens unseren müll wegräumen dürfen" :roll:

neulich gabs doch diese ganzen dokumentationen im fernsehen. da haben die denn müll und auch die ganzen eingefrorenen leichen am weg gezeigt.
 

ZMobile

Geheimer Meister
23. März 2003
276
Hab ich gesehen! War doch bei Galileo oder ? Schon hart! Da stiefelst beim Aufstieg an den ganze eingefrorenen Leihen vorbei ! 8O
 

EvilEden

Geheimer Meister
10. April 2002
421
räumt die leichen denn keiner weg?

ist das bei einer expedition so:

-"schon wieder einer tot!"
-"legt ihn hier an den wegrand, da stört er nicht. weiter geht's!"
:?: :twisted: :?:
 

Glaurung

Geheimer Meister
4. September 2002
155
seit 1990 wurden ca. 10 tonnen muell von dort oben abtransportiert, eine gemeinschaft aus japanern, koreanern und nepalesen haben dieses jahr bei einer aufraeumaktion auch die leiche eines bergsteigers mit ins tal gebracht,
ist schon schade dass diese region so zugemuellt wird.
das schlimmste ist, dass hunderte kilos von muell eingefroren werden und dann im sommer in baechen ins tal fliessen, diese baeche fliessen unter anderem nach indien etc und kontaminieren die ganze gegend
 

ZMobile

Geheimer Meister
23. März 2003
276
Hi!

räumt die leichen denn keiner weg?

ist das bei einer expedition so:

-"schon wieder einer tot!"
-"legt ihn hier an den wegrand, da stört er nicht. weiter geht's!"

Nein! Die Leichen räumt (meistens) keiner weg! Denn schließlich liegen die Leichen ja in Gletscherspalten, o.ä. .. denn sonst wären sie ja keine Leichen, wenn sie nicht irgendwie verunglückt wären! :idea: :arrow: :!:
:arrow: :wink:

@ Glaurung :

Trotzdem ist der Everest der sauberste Ort der Wel und wird von Wissenschaftlern als 0 auf der Verschmutzungsskala benutzt :!:
Und es wäre ja wohl sinnlos Menschenleben in einem Bergungsteam zu gefährden, und Leichen zu bergen! Oder !?!
 

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
ZMobile schrieb:
Nein! Die Leichen räumt (meistens) keiner weg! Denn schließlich liegen die Leichen ja in Gletscherspalten, o.ä. .. denn sonst wären sie ja keine Leichen, wenn sie nicht irgendwie verunglückt wären! :idea: :arrow: :!:

eben nicht! bei der phoenix doku, die ich ansprach, lagen etliche leichen einfach neben dem aufstiegsweg.

ich vermute die stammen aus den zahlreichen expeditionen von hobbybergsteigern. die haben eben nicht das geld, tote (erfrorene!) von da wegbringen zu lassen. es sterben wahrscheinlich nicht ständig leute, aber dieser berg wird schon seit ca 40 jahren regelmäßig zu besteigen versucht.
wenn da ab und zu einer stirbt, scheint es wenig leute zu interessieren.
 

Kundesbanzler

Geselle
26. März 2003
46
Fantom schrieb:
eben nicht! bei der phoenix doku, die ich ansprach, lagen etliche leichen einfach neben dem aufstiegsweg.
Genau! Die häufigste Todesursache sind nämlich bei Bergsteigern nicht irgendwelche Gletscherspalten oder Unfälle sondern einfach die extreme Höhe.
Ab 7000 Metern Höhe wird vom Körper kein Sauerstoff mehr aufgenommen und es geht an die Reserven. Ohne intensives Training führt das unweigerlich zum Erstickungstod.
 

Chibbi

Geheimer Meister
11. September 2002
139
Fantom schrieb:
Chibbi schrieb:
da ist doch eigentlich eine menge pfand drauf und die leute in nepal haben eh nicht soviel kohle, vielleicht sammeln sie diese ja sogar gerne ein.

ein typischer kommentar aus der überflussgesellschaft!
"die haben doch nix, da werden sie sich freuen, wenn sie wenigstens unseren müll wegräumen dürfen" :roll:

neulich gabs doch diese ganzen dokumentationen im fernsehen. da haben die denn müll und auch die ganzen eingefrorenen leichen am weg gezeigt.

jetzt mach mal halblang. ich schmeiss nichtmal ein bonbonpapier in die natur. aber ich könnte mir echt vorstellen das die da richtig gut kohle mit machen.
 
Oben Unten