Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Geheimdiensttricks

A

a2002x

Gast
Hi all!

Kennt jemand ein paar Links im Internet oder kann mit Literatur empfehlen über ein paar Tricks von Geheimdiensten/Agenten? Ich dachte da an Moskauregeln o.ä. ...

Danke im voraus,
A2002X
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Hi!

Kannst ja Mal nach "The CIA book of dirty tricks.pdf" googlen, da müsste sich was finden. Falls nicht empfehlen sich edonkey oder kazaa.

:D

dimbo.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Ich habe mir The CIA book of dirty tricks bei Kazaa runtergeladen und... na ja. Nichts besonderes. Vor allem sehe ich kaum Zusammenhänge mit der CIA.
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
'Zwischen den Zeilen Reden.' Im 'normalen' Gespräch werden Informationen weitergegeben/transportiert, die ein Outsider nicht erkennen kann, da er die Kenntnis nicht hat oder die Spielregeln nicht kennt. So bleiben die Informationen verschlüsselt - dem Aussenstehenden fällt es nicht auf.
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
@ streicher, steganografie in verbaler Form ? Höre ich zum ersten mal, da muss man es schon ziemlich draufhaben...
 
A

a2002x

Gast
Erstmal danke für die Tipps.... www.totalitaer.de kannte ich schon früher - ist auch sehr interessant... ich dachte aber eher, an etwas spezielleres... was vielleicht auch einfache personen wie "du und ich" machen können... :D :roll:
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
ParaM!nd schrieb:
@ streicher, steganografie in verbaler Form ? Höre ich zum ersten mal, da muss man es schon ziemlich draufhaben...
So ist es. Man weiss beispielsweise, was die Gesprächspartner mit einem bestimmten Begriff oder Objekt assoziieren (können durchaus mehrere Assoziationen sein). So kann man beispielsweise mit einer Aussage verschiedene Inhalte an unterschiedliche Personen 'senden'.
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
@ a2002x, vielleicht kann man dir eher weiterhelfen, wenn du sachst, ob du was spezifisches suchst, richtung Überwachungstechnik oder kampftechnik oder Manipulation jeglicher art...

ParaM!nd
 

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
@ streicher, steganografie in verbaler Form ? Höre ich zum ersten mal, da muss man es schon ziemlich draufhaben...
so schwierig ist da nun auch nicht und ist eigentlich schon ein alter hut das gabs auch schon im 2. weltkrieg über radiosender der alliierten

Agent1: meine oma hat dir den kuchen fertig gebacken
Agent2: ach schön dann brauch ich ja nichts zum essen mitbringen

Übersetzung
wir ham die bombe angebracht
ok dann brauchen wir uns ja um nichts mehr kümmern
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
@ geschmacklos
Das ist ein sehr einfaches Beispiel. Eine neue Technik ist es nicht, sie ist eher Uralt und kann sehr vertieft werden. Die Geheimdienste haben sie ganz bestimmt nicht für sich gepachtet. ;->
 
A

a2002x

Gast
ich dachte jetzt auch so an tricks, wie man sich aus gefährlichen lagen befreien kann, schlösser aufbrechen kann, ohne dass es jmd. merkt (keine angst, ich will keine verbrecherkarriere einschlagen :D) usw.
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
geschmackloss schrieb:
so schwierig ist da nun auch nicht und ist eigentlich schon ein alter hut das gabs auch schon im 2. weltkrieg über radiosender der alliierten

Agent1: meine oma hat dir den kuchen fertig gebacken
Agent2: ach schön dann brauch ich ja nichts zum essen mitbringen

Übersetzung
wir ham die bombe angebracht
ok dann brauchen wir uns ja um nichts mehr kümmern
Das ist etwas anderes, um Mißverständnisse zu vermeiden, muss es hier Codebücher geben, die besagen, das Kuchen für Bombe steht.
Das ist keine Steganografie.

ParaM!nd
 
Oben Unten