Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gedankengleichheit? Gibs das?

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
also was ich damit meine: beispiel

ich sitze abends mit einem freund vorm pc beim daddeln und irgendetwas passiert (nichts großartiges), aber etwas was einem doch kurz vom spiel ablenkt...und da das was ich grad dachte das sagt mein kumpel dann auch schon....hoffe ihr versteht was ich meine
so etwas erlebe ich des öfteren....manchmal braucht auch nichts besonderes passieren, es reicht auch das ich mit jemandem tv schaue und mir irgendetwas im bild oder auch außenrum etwas meine gedanken abschweifen läst...und da mein kumpel spricht mich auf das an woran ich gedacht habe oder es kommt ein spruch darüber....

naja ich hoffe ihr wißt was ich meine...ich würd mir ja eigendlich nicht so gedanken darüber machen aber das es in den letzten monaten mehr geworden ist, find ich es doch schon etwas eigenartig...

naja wollt ich mal loswerden und vielleicht hat ja jemand von euch ähnliche erfahrungen gemacht...

gruß festland
 

gloeckle

Geheimer Sekretär
20. Oktober 2002
699
Passiert mir und anderen auch häufig.

These A:

Ihr zwei seid gute Freunde, habt viel zusammen gemacht.
Ihr seid ungefähr auf dem gleichen "Level", ihr habt gerade durch das viele Beisammensein/gemeinsame Aufwachsen eine Vielzahl an übereinstimmenden Eindrücken. Jetzt kommt eine Situation, wo ihr beide zum Bsp. eine Szene im Fernsehen seht und auf Grund der gleichen "Vorkentnissen" bzw. des gleichen Hintergrundwissens kommt ihr auf den gleichen "Gedanken"...

These B:

Telepathie.
Wenn dich dieses Thema interessiert, such dich mal durchs Forum.
Bei Bedarf kann ich heute abend von zuhause einige Links posten.

Gruß, gloeckle
 

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
@gloeckle
ja würd mich freuhen wenn du ein paar links posten könntest...

deine erste These hört sich gut an, doch der freund mit dem ich öfters dieses erlebnis habe, den kenne ich erst knapp drei jahre...wir haben aber eigendlich schon ne menge cooles und schlimmes erlebt....
doch ich muß sagen das mir deine zweite these eher zusagt...schon aus dem grunde, weil es einfach nicht nur so passiert, sondern da ist dann auch ein eigenartiges gefühl dabei, welches ich nicht beschreiben kann....

festland
 

Scipio

Großmeister
10. Juni 2003
58
Also ich denke auch, dass dies jeder von uns kennt. Man unternimmt mit irgendwem etwas und derjenige spricht Dinge aus, die man selbst dachte und umgekehrt. Teilweise ist das schon etwas unheimlich.
Mir ist es mal passiert, dass bei Freunden ich mit der einen mich bei sowas dauernd abwechselte. Am Ende konnten wir dann nur noch lachen, während uns die anderen seltsam anschauten. :D

Sowas kommt halt vor, da man sich ja doch meist mit Leuten gut versteht die auf irgendeiner Weise diegleiche Wellenlänge, Interesse und Ansichten haben. Und eben ähnlich ticken wie wir selbst.

Ich würde das erstmal ganz nüchtern sehen und nicht gleich an Telepathie denken. :wink:

Eine Frage habe ich jedoch...du meintest du hättest ein eigenartiges Gefühl dabei. Ist es kurz davor, währendessen oder danach?
 

festland

Geheimer Meister
27. Februar 2003
113
@Scipio

es ist...naja ist schwer zu sagen...es ist kommt davor und zieht sich dann ein paar minuten hin...bis darüber gesprochen wurde
werd mal versuchen das gefühl zu beschreiben...:
als wenn strom durch einen fließt, die haare stellen sich auf...nein keine gänsehaut....anderes...kennt jemand spannung in der luft beim gewitter? so ähnlich nur im inneren des körpers entsteht das gefühl....

naja weiß nicht ob hier jemand damit was anfangen kann...aber so ists nun mal....

festland
 

herbie

Geselle
3. Juni 2003
47
Ich hab sowas öfter mit Familienangehörigen. Besonders mit den Geschwistern... aber in dem Fall scheint man einfach ähnlich zu denken.
 
Oben Unten