1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es fehlt an Ausgeflipptheit

Dieses Thema im Forum "Philosophisches und Grundsätzliches" wurde erstellt von Harakiri, 10. Juni 2002.

  1. Harakiri

    Harakiri Geheimer Meister

    Beiträge:
    286
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Es ist doch bei den meisten Leuten so ,dass sie Wert darauf legen ,was andere über sie denken ,oder ?Wird dadurch nicht irgendwie alles ein wenig langweilig ?
    Man macht nicht mehr das wozu man gerade Bock hat ,sondern nur das was einem die eigenen Grenzen erlauben .
    Wieso fühle ich mich im Inet so wohl ? Hier kann ich einfach über alles reden und brauche mich nicht wirklich dafür zu schämen .
    Hier wir auch nicht schlecht über einen geredet und man wird nicht verarscht ,oder sonstiges .
    Also , was meint ihr ? Sind die Leute heute zu zurückhaltent und verschlossen ,oder nicht ?
    Vielleicht habe ich ja auch nur den falschen Umgang .
    Vielleicht aber gibt es diese Leute ,wie sie im Fernsehen vergöttert werden , einfach nicht .
     
  2. Stone

    Stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    118
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Naja du, wenn man sich hier so die ein oder andere Diskussion anschaut, dann haut das mit dem Umgangston und der Verarsche nicht so ganz hin...das aber nur am Rande, da es ja im großen und ganzen ja ganz gesittet zugeht. :)

    Fakt ist aber in der Tat, dass es nicht besonders viele Menschen gibt, die sehr aufgeschlossen sind. Im engeren Freundeskreis erkennt man für gewöhnlich erst die Vielfalt einer Persönlichkeit, wenn eine gewisse Vertrauensbasis entstanden ist....aber was erzähle ich dir? Wir sind beide Nordlichter und wissen wie verstockt Menschen sein können :D .

    Traurig finde ich eigentlich nur, dass wir solche aufgeschlossenen Menschen in Film und Fernsehen bewundern, aber nur selten den Mut haben ihrem Beispiel zu folgen...will sich ja keiner in eine peinliche Situation bringen 8) . Obwohl durch eine Menge mehr Ausgeflipte ( wie uns :D ) die Welt mit Sicherheit ein wenig angenehmer wäre!


    Shanti :D Stone
     
  3. krypton

    krypton Großmeister

    Beiträge:
    67
    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    es wird uns ja vorgeplappert und gezeigt auf was wir gefälligst bock haben sollen.und da es genug mitläufer gibt,haben plötzlich die meisten "den gleichen bock".ich frag mich,haben solche mitläufer zu wenig phantasie um ihr leben individuell zu gestalten?brauchen sie jemanden der ihnen vorsagt was sie tun sollen?sollte man von diesem standpunkt aus betrachtet das alter der volljährigkeit doch auf 45 hochschrauben? :) .mit hilfe der lebenserfahrung beginnt vielleicht doch fast jeder selbst nachzudenken.
    fakt ist doch das durch dieses mitläufertum ein einheitsbrei an denk und handelsweisen eintritt und zweitens das individualismus als eigenbrötlerisch und kauzig angesehen wird.aber scheinbar will die grosse masse ja nix anderes.egal,hauptsache nicht nachdenken und zur spassgesellschaft gehören.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hier nimmt keiner ein Blatt vor den Mund.
    Gesittet?

    Na dann wartet mal ab. Arthuro3 ist da!!!!!

    :lol:
     
  5. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Nein, das glaube ich nicht, ich hab das Update mit nem Virus versehen :twisted: :lol: :lol:
     
  6. Imion

    Imion Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    940
    Registriert seit:
    13. April 2002
    anti-A-virus ???

    zurück zum thema:
    habt ihr mal geguckt, wie sich manche leute von clique zu clique verändern ??? ich meine ich beobachte mich ja selbst, bei mir ist es nicht anders, aber es gibt echt leute, die wennse alein sidn, total nett sind, aber in einer bestimmten clique total herablasend zu einem und wieder in einer anderen clique nochmal anders ...

    tja und wenn du sagst du wärst individualist, dann biste theoretisch doch nurn mitläufer, da individualismus in manchen cliquen IN is ! Paradox oda ?
     
  7. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Hmmm...

    Erstmal ist mir wichtig, dass ICH mit MIR klarkomme!!!
    Was hätte ich schon zu geben, wenn mein ICH eine Lüge wäre???

    Wenn ich anderen nur gefallen kann, indem ich mich verstelle, bzw. verrate, dann hat meine Umwelt von mir kein Entgegenkommen zu erwarten!!!

    Deren Erwartungen entsprechen zu wollen, bedeutet...
    lediglich ein Schattendasein zu leben!!!

    Schönen Dank, nicht für mich...

    Beste Grüße.......
     
  8. black stone

    black stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    302
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Das kennt man doch von falschen Freunden, die in ihrer Selbstsucht, die eigene Identität verzerren.

    Oder :?:
     
  9. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Bingo...

    Dazu fällt mir das Buch "Der Fall" von A. Camus ein.
    Lesenswert!!!

    Beste Grüße.......
     
  10. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    8) Zum Thema Arthuro(mittlerweile3) fällt mir da was ein ,was ich garnet so gut finde....
    (aber A 2 ausgenommen,natürlich),aber wer kann denn jetzt noch die ganzen A! s auseinanderhalten,es sei den ich kenne die IP-von jedwelchen..... :wink:
     
  11. dAmoNIcus TA

    dAmoNIcus TA Großmeister

    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Mein Motto ist :"Wer mich so nicht mag wie ich bin, solls halt lassen."

    ...natürlich ändere ich mich auch, aber nicht so, dass ich wenn ich in irgendeine Clique komme, ich sofort mit denselben Klamotten und den selben "Slang" rumlaufe.

    Manchmal denk ich mir auch es wär "einfacher" mit dem Strom mitzuschwimmen, aber :
     
  12. krypton

    krypton Großmeister

    Beiträge:
    67
    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    mir macht vorallem angst das wowbagger sagt das er in seinem umfeld öfter als sonderbar eingestuft wird,ich aber oftmals mit seiner meinung eins gehe.müsst ich mir deswegen sorgen machen? :wink: vielleicht liegts an meinem unterkühlten fischkopp-charme.(bin aber nicht aus jener gegend,leider)
    da ich meine freizeit lieber in kleinen gruppen verbringe(bevorzugt zuzweit),gibts bei mir kaum ein cliquensyndrom.aber wie die menschen anpssungsfähig sind und ihr verhalten ändern können, je nachdem mit welchen freunden oder cliquen sie grad unterwegs sind,das ist schon recht interessant.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Gast

    Wann kommt Arthuro4?
     
  14. DarkEldar

    DarkEldar Geheimer Meister

    Beiträge:
    176
    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Oh.. diese Cliquenschizophremniekenne ich auch recht gut..
    besonders in meiner Klasse geht das so.. da sind Leute drin, die kenne ich schon seit dem Kindergarten und noch länger.. ich weiß sgut wie alles von denen und wie se denken.. und so privat sind ma recht gute Freunde.. nur in der Schule weniger..
    Also in meiner Klasse gibt es mehr Jungen als Mädchen und vielleicht haben die Meisten da deswegen son Rad ab... aber wenn man mit denen alleine ist, sind das wirklich wunderbare und meistens auch noch recht intelligente Menschen.. aber sobald die alle auf einem Haufen sind, sinkt der Gesamt IQ unter die Raumtempertur und es geht nur noch ums saufen, ficken und lästern.
    Ich bin bei den Leuten net gerade dabei und werde wohl eher zu den Aussenseitern gezählt (wahrscheinlich gerade weil ich da net mitmache) und mir isses ganz recht so... aber ich verhalte mich nach Aussagen meiner Freunde auch etwas anders in Gesellschaft.. dann greife ich schon mal eher zur Alk oder Kippchen.. und ich werd meistens zurückhaltender und kann olötzlich keine Witze mehr erzählen *g*... aber so extrem wie manche veränder ich mich zum Glück wohl net..
    Und ansonsten hab ich meistens immer so paar Leutchen die fast genauso nen Schaden haben wie ich.. also mit denen komm ich super klar... aber sobals dann ein Dritter dazu kommt, der irgendwie ne is wie wir, dann guckt der uns nur dumm an... naja.. liegt wahrscheinlich an den Themen der Gespräche die für 17 und 16 jährige net alltäglich sind

    ~*~ Dark
     
  15. Imion

    Imion Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    940
    Registriert seit:
    13. April 2002
    wie ich schon inner PN mal sagte, wunder dich nicht, das du aussenseitwer bist, ich fidne wenn man mit allen leuten leben will MUSS man sich anpassen, das ist meine erfahrung, deswegen passe ich mich an, leider muss ich zugeben, das das sehr hinterlistig von mir ist, so dass manchmal die fassade zusammenbricht und mein "freak" wieder zum vorschein kommt, dann wirste ganz dumm angeguckt ... deswegen bin ich gern im netz ... vorallem hab ich hier mehr freaks wie mich gefunden als bei usn aufm land, da kenne ichj sogut wie keine, die EXACT so sind wie ich UND DAS IST AUCH GUT SO !
     
  16. dAmoNIcus TA

    dAmoNIcus TA Großmeister

    Beiträge:
    78
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @Imion
    ...es ist wirklich fein, sich mit gleichgesinnten zu unterhalten :D

    Mir gehts in der Klasse auch oft so, dass sie mich "belächeln" wenn ich ein bisschen "philosophieren" anfange :(

    Aber was solls, mit meinen echten Freunden kann ich ja eh über alles reden, zum Glück.

    Ich find das Leben wäre langweilig, wenn es nich Leute wie uns gebe 8)
     
  17. DarkEldar

    DarkEldar Geheimer Meister

    Beiträge:
    176
    Registriert seit:
    1. Juni 2002
    Ich glaube ich habs schon mal erwähnt.. aber trotzdem nochmal:
    ICH BIN EIN FREAK UND STOLZ DRAUF !!!!

    ~*~ Dark
     
  18. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :roll: Sind wir nicht alle "irgendwie Freaks?" :?:
     
  19. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    :roll: Sind wir nicht alle "irgendwie stolz?" :?:
     
  20. Wowbagger

    Wowbagger Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    800
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Das war bittere Ironie!!! 8)
     

Diese Seite empfehlen