Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Erdstöße

Jay Low

Geheimer Meister
3. August 2002
103
Da haben wir Badner und Schwaben wohl einen kleinen Wackler gespürt! Oder waren die kleinen Erdstöße in ganz Deutschland? Ich auf jeden Fall, nähe Freiburg, hab um ca. 22.00 das Beben mitgekriegt. Gab es eigentlich Voraussagen dazu?
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
Keine Ahnung ist mir neu! Vielleicht HAARP oder die Sachen die Tesla damals gebaut hat und die Amerikaner wollen uns nun bedrohen oder so .... vielleicht sinds auch die Russen wer kann das wissen.
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
Ist mir auch neu, war das Einbildung, es kam nichts in den Narichten davon... oder habt ihr was von SPiegel, Bild...
 

Jay Low

Geheimer Meister
3. August 2002
103
Es kam nur eine kleine Bemerkung in den Nachrichten(auf dem Sender Südwest Baden-Württemberg), dass Erdstöße bemerkt wurden und morgen mehr berichtet wird.
 

DominusTempus

Geheimer Meister
29. Juli 2002
100
Bei mir (Schwarzwald) hat das Haus deutlich gewackelt.

Das Epizentrum lag über den Nordvogesen und das Beben hatte eine Stärke von 5,8. Nachbeben gibts auch...Magnituden zwischen 4 und 4,5.

Gruß
 

Eazyyy

Geheimer Meister
19. August 2002
406
Bei uns in der Schweiz war das erste Beben (5,5) querdurch spürbar vom Genfersee (unten links) bis zum Bodensee (oben rechts).
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Tortenhuber schrieb:
Keine Ahnung ist mir neu! Vielleicht HAARP oder die Sachen die Tesla damals gebaut hat und die Amerikaner wollen uns nun bedrohen oder so .... vielleicht sinds auch die Russen wer kann das wissen.
Vielleicht ist aber auch einfach nur der Rheingraben die Ursache... :roll:
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Die Schweiz liegt offenbar ziemlich gefährlich habe ich mal einen Experten sagen hören, da wir auf zwei Erdplatten liegen. Ich habs auch gespührt, mache mir aber eigentlich keine Sorgen, da ich in einem sehr stabilen Haus wohne. Ich habe einmal gehört, dass die Schweiz ein Erdbeben der stärke 6.0 ohne grössere Schäden überstehen würde, da wir nicht so Plastikhütten wie die Amis haben.

Weis jemand mehr über diese beiden Erdplatten, wo befinden sich diese genau?
 
Oben Unten