Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

ELFTERSEPTEMBER

TommyBoy25

Lehrling
10. Juli 2003
1
Hy!

Ich weiss, dass es hier schon ne menge topics zum 11.09.2001 gegeben hat. Ich habe aber heute, da ich mich seit kurzem mehr und mehr mit diesem Thema und seinen Zusammenhängen eine web-site gefunden, die da heisst: http://www.elfterseptember.info/index.html
Die werden eine große Anzahl von Euch evtl. schon besucht haben, andere dagegen vielleicht noch nicht...schaut sie Euch mal an, u.a. die "BILDER" mit den dazu gehörigen Texten.
Mich würde einfach mal interssieren, was Ihr von den Kommentaren haltet und ob ich Euch den Aussagen anschliessen würdet, oder das ganze eher als Unfug bezeichnen würdet!
Später teile ich Euch natürlich auch meine eigene Meinung dazu mit!
MFG
TommyBoy25
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
lächerlich:

received this photographs from September 11 2001 from a @abw.gov.pl email adresse

was soll diese Mail bitte so glaubwürdig machen weil sie aus POLEN kommt??

Die Site betreibt lediglich Effekthascherei - Da hofft jemand mit seinem Buchshop ein paar Kröten zu verdienen.... Die schlechteste seit langem find ich....
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
viele schöne bilder, aber wie der autor auf seiner seite schon geschrieben hat: "viel rauch um nichts"
einzig dieses bild war mir noch nicht bekannt. aber was solls.
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
ich glaub sogar, dass die amis die beiden türme in der nacht zuvor nach area 51 transportiert und am nächsten tag diese fotomontagen veröffentlicht haben ...
 

StephiKrycek

Geheimer Meister
26. Januar 2003
359
@captain ... 8O glaubst du das echt? das wäre doch aufgefallen. Obwohl...vielleicht sind ALLE Amerikaner Verschwörer und wollen die ganze Welt flaxen... :roll:
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
TommyBoy25 schrieb:
Hy!

Ich weiss, dass es hier schon ne menge topics zum 11.09.2001 gegeben hat. Ich habe aber heute, da ich mich seit kurzem mehr und mehr mit diesem Thema und seinen Zusammenhängen eine web-site gefunden, die da heisst: http://www.elfterseptember.info/index.html

1. Begrüße ich dich hier im Forum, es ist super, wenn man sieht das man sich doch nicht alleine über gewisse Dinge gedanken macht!

2. Du sagst du bist neu, man siehts :twisted: :!: (Bitte nich übel nehmen)Benutz nächstes Mal bitte erstmal die Such-Funktion (findest du oben links, wo dransteht "suchen" ist zusätzlich noch mit einer Lupe gekennzeichnet!)

3. Einen Verweiß auf den Link hatten wir schonmal
Verfasst am: 08.04.2003 - 09:24 Titel:

hier eine weitere interessante Seite über den 11.09.01:

http://www.elfterseptember.info/

also 3 1/2 Monate vor dir :twisted: :!:

4. Eine Bitte an den/die (Board)Admin(s)! Aufgrund der Vielzahl der Threads zu dem Thema 11.September 2001 und aufgrund der daraus resulitierenden Verwirrung wär ein eigenes Forum hierzu nicht schlecht!

gruß

trashy
 

Zissel

Geheimer Meister
14. Juli 2002
232
Yoda schrieb:
viele schöne bilder, aber wie der autor auf seiner seite schon geschrieben hat: "viel rauch um nichts"
einzig dieses bild war mir noch nicht bekannt. aber was solls

Hast ja auch nix verpasst.

Zwei Bilder, die nicht mal den gleiche Blickwinkel haben zu vergleichen... autsch!
 

Landro

Geselle
10. Juli 2002
27
Es ist doch immer wieder nett, wie man hier neue Mitglieder begrüßt. Erinnert mich an meinen ersten Beitrag..
KREISCH...hatten wir schon mal..
KREISCH...gehört in einen anderen Thread
KREISCH...schau doch bei Gooooooogle nach
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
trashy schrieb:
4. Eine Bitte an den/die (Board)Admin(s)! Aufgrund der Vielzahl der Threads zu dem Thema 11.September 2001 und aufgrund der daraus resulitierenden Verwirrung wär ein eigenes Forum hierzu nicht schlecht!

wie du selber festgestellt hast handelt es sich nur um wiederholungen. das thema hat vielleicht jetzt wieder hochkonjunktur, da bush und blair der hintern brennt und für die cleveren autoren der bücher und websites der tod kelly's der "beweis" für alle nur erdenklichen theorien ist, bis hin zur existenz von nazis auf dem mond ;)

aber dennoch - nichts als wiederholungen.
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Hi

captainfuture schrieb:
wie du selber festgestellt hast handelt es sich nur um wiederholungen.

Ja, schon klar, aber ein eigenes Forum zu dem "Event" würde es Neulingen einfacher machen! Zum Thema "11.9." gibts ja in jedem Forum einen Thread.

captainfuture schrieb:
...erdenklichen theorien ist, bis hin zur existenz von nazis auf dem mond

Wie ... stimmt das jetzt nicht :?: *verwirrt* Mein Weltbild!!! ES STÜRZT WIE EIN KARTENHAUS IM WIND ZUSAMMEN !!!! *heul*

gruß

trashy
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Jetzt Moment! Ihr alten Skeptiker, was glaubt Ihr eigentlich wer Ihr seid??? Also zu Captain

captainfuture hat folgendes geschrieben::
...erdenklichen theorien ist, bis hin zur existenz von nazis auf dem mond


Kann ich nur sagen: Was glaubst Du wohl was die Flugscheiben der Hohlwelt-Arier in Neu-Schwabenland jahrzehnte vertuscht haben???

Natürlich waren die Nazis schon auf dem Mond! Von wegen Amerikaner und Mondlandungsfake, also nee........................

Aber das eigentliche Geheimniss ist die Tatsache das die wahren Bilder von der "Mondlandung " in der Hohlwelt gedreht wurden.....

Na erstaunt? Ihr Ungläubigen, Euch wird das Reichs-Komissarische Verbindungsglied das zwischen uns und der Hohlwelt-Neuschwabenland-Arier steht schon noch zeigen wo der Ham(m)er hängt.......


mfg Don
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
............und wehe einer hat den vorigen Post von mit Ernst genommen!

Der wird mit Wolfgang Petry "Musik" nicht unter 23 Stunden und 5 Minuten bestraft!


Don
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Don schrieb:
... Neu-Schwabenland ...

Ähm ...*hüstel* ich bin zufälligerweise SCHWABE!!! Und dazu noch ein stolzer!

Don schrieb:
............und wehe einer hat den vorigen Post von mit Ernst genommen!

HEIßT DAS DU NIMMST UNS SCHWABEN NICHT ERNST :?:

BOAH .... DON(ATELLA)!!!
JETZT WÜRD ICH AUFPASSEN! WIR HABEN NICH UMSONST DAS ILLUMINATI-HEADQUARTER HIER IN ULM!!! (kannste Atlan fragen, Stichwort: gläserne Pyramide)


gruß

trashy
 

Tevil

Lehrling
9. Juli 2003
1
Hi Leute,

Neu und gleich den Senf dazugeben, das hat man gerne, oder? ;)

Also ich muss sagen, wenn alles manipuliert war, wie kommt es dann, das so viele Fernsehsender der Welt das aufgenommen haben (aus verschiedenen Blickwinkeln) zur selben Zeit? Sollten diese alle zur selben Zeit etwa das Band senden? Für Geld oder was? Also bitte, ich glaube so einen Medienrummel kann man nicht Faken. Auserdem kann ich mir nebenbei bemerkt nicht vorstellen das Amerika, Patriotischmus pur, (wir lassen keinen Zurück) es wirklich in betracht zieht selbst im eigenen Land die zwei größten und vor allem welche der wichtigsten Türme zu Sprengen, Statsbürger zu Opfern (1000 Angehörige in den Wahnsinn zu treiben) nur um einen Krieg zu gerechtfertigen! Und bitte nicht: Die Illumintaten sagten das ist richtig so, das machen wir jetzt ;)

Ich finde das ist nicht lustig Bilder einer solchen Tragödie auszuwerten und dann zu sagen so ist es nicht passiert, das ist alles gefaket um Kriege oder was weiss ich zu gerechtfertigen. Das ist doch pervers.

So, meinen ersten Senf habt ihr nun gehört, ich hoffe es folgen noch mehrere, hoffentlich sinnvolle Beiträge von mir :)
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Wer hat denn gesagt, dass es nicht passiert ist? Es wurde halt nur von den USA inszeniert. Das ist ein Unterschied.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104


Immer wieder schön, was da für eine kuriose Analytik betrieben wird.
Woran erkennt der Autor, daß die rechte Tragfläche beim Aufprall außerhalb des Gebäudes hätte sein müssen?
Woran erkennt Häuptling Adlerauge, daß unter den Trümmerteilen keine Flugzeugteile sind?
Was soll der Quark mit dem "Explosionskegel" oder dem "Explosionszentrum"? Ist wohl ein richtiger Sprengstofftechniker, was?
 

Elbee

Vorsteher und Richter
28. September 2002
730
Eine wirklich umfassende Seite ist www.9-11.co.uk und die wird auch dauernd upgedatet.

Aktuell interessant ist die gerichtliche Auseinandersetzung des Pächters Larry Silverstein mit der Rückversicherung. Das Verfahren ist jetzt in der Berufung und es geht darum, ob es ein oder zwei Schadensereignisse sind. Bei einem muss die Rückversicherung (eine bekannte deutsche) maximal 3,5 Mrd. US$ zahlen, bei zwei sind es 7 Mrd. US$. Dass die Rückversicherung eintreten muss, liegt an der Deklarierung des Ereignisses als kriegerischer Akt. Wäre es als was anderes bezeichnet worden, müsste eine andere Versicherung den Schaden bezahlen. Die Kurswerte der Rückversicherung sind logischerweise unter spezieller Beobachtung der Betroffenen.
 
Oben Unten