Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

echt oder fake?

Tubal

Geheimer Meister
28. Mai 2003
161
Bei all den Alien-Fotos müsste doch mal mindestens eines zu finden sein, dass nicht verwackelt, unscharf oder mit Wärmebildkamera/Nachtsichtgerät aufgenommen wurde. :wink:

--->FAKE, und zwar ein ziemlich schlecht gemachter... :lol:
 

Lightworker03

Großmeister
24. April 2003
77
angeblich sollte ein 4 minütiges video existieren aber hab bis jetzt nocht nichts gefunden!
man weiß ja nicht ob das alle pics sind... vielleicht sind eben das nur die nicht verwackelten...
aber andererseits das sich die greys die hand vors gesicht halten wenn es hell wird.....?!!??
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
Mal ne andere Frage -> Warúm sollten die greys auf nem alten Indusriegebäude rumlaufen :?:
:arrow: Fake
 

Lightworker03

Großmeister
24. April 2003
77
lies mal die story dazu (quelle) (garten und nicht industriegebäude)
Mr XXXX was woken in the night by the sound of a neighbor's dog whining, and a strange feeling. He ventured outside and saw a strange light in the sky. He describes the light as being in three parts, triangular with the brightest point of light in the front. Mr XXXX went back inside grabbed his video camera, and filmed for 4 minutes. He describes hearing a muffled noise near the end of his garden and approached and filmed what he called "strange little ghost".
 

Lightworker03

Großmeister
24. April 2003
77
Mr XXXX claimed to have had strange experiences throughout his life and an interest in the paranormal.
 
G

Guest

Gast
Da kann ich mich nicht entscheiden
das könnte gut ein Fake sein sehr gut sogar
aber es könnt auch wahr sein

P.S.
wenn ihr Alien seht würdet ihr eure Kammera auspacken und fotografieren
und wie ein Irrer davon rennen vor Angst

na guter Grund fürn Fake oder
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
lol, vielleicht würdest du auch garnicht rennen können, die sollen ja soooo große menthale kräfte haben etc ^^
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Da kann ich nur das Buch "Atomkrieg in parallelen Quantenuniversen" von Sarah connor (nein, nicht die Sängerin) empfehlen :wink:
 

EvilEden

Geheimer Meister
10. April 2002
421
ich bin der ansicht, dass wenn der vordergrund (sprich der zaun bzw. die koniferen) derartig scharf ist, würde man die auserirdischen im hintergrund wesentlich verschwommerner sehen.

daher mein urteil: FAKE
 

psycoDaD

Geselle
28. Mai 2003
5
MEGAMIESFAKEWARE

:twisted: Wer darauf REINFÄLLT gehört erschlagen mit nem Stapel noch mieserer Bilder. Jeder NARR der selber mal Fotografiert hat mit ner Kamera die nicht VOR der Entwicklung weggeworfen wird, kann bestätigen das solche Aufnahmen wegen der Schärfentiefe etc garnicht in einer Belichtungssequenz machbar sind.
 
Oben Unten