Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Dihydrogen monoxid

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Naja, die Gefahr besteht schon lange, nur ich wurde eben erst vor kurzem auf dieses Problem aufmerksam :oops:
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Irgendwie hab ich das Gefühl, ihr nehmt die Sache nicht so richtig ernst :wink:
 

Teufelchen

Geheimer Meister
30. Juli 2003
176
naja eigentlich ist das schon echt extrem problematisch
wenn man mal bedenkt was dabei für schäden entstehen
aber was soll man dagegen machen, dann müsste man echt alles abschalten und die welt und die atmosphäre zu schützen
und wenn man das getan hat würde man somit auch die ganze technik und alles drum und dran abschalten
stellt euch vor keine autos mehr: also im und export wäre damit schon mal ausgeschlossen, keine nahrungsmittel mehr zumindest aus anderen ländern und das wäre bei uns ja nich viel was wir hätten....
ich könnte noch unzählige beispiele bringen aber das würde zu lange dauern, also mach ich es kurz
man könnte heutzutage nich mehr darauf verzichten
also müsste man theoretisch ne andere sache finden bloß welche is die frage

Teufelchen :twisted:
 

Lyle

Vorsteher und Richter
16. Februar 2003
777
Ja das kann einem echt die Augen öffnen. Gerade für die Kinder ist es gefährlich, denn diese gehen so ahnungslos damit um, ungeachtet dessen das:

Längeres Ausetzen an festes DHMO verursacht Schäden an der Haut

Aber glücklicherweise ist die Industrie unseres Landes wirklich bestrebt, die Konzentration an festem DHMO besonders in dieser so gefährlichen Zeit zu verringern und wenn ich mich an frühere Zeiten zurückerinnere, war der Gehalt damals wirklich höher, die Bemühung scheinen also erfolgreich zu sein :D
 

DOC23

Geselle
24. September 2003
26
Ja Ja dihydrogen Monoxid ur schädlich desahlb besteht auch der Menschliche Köper zu etwa 70 % aus Dihydrogenoxid aber festes DHMO kann natrülich schäden auf der Haut verusachen keine Frage :twisted: :idea:
 

Lasker71

Geheimer Meister
30. November 2003
129
Sagt mal, auch wenn schon jemand vor mir auf die Idee gekommen ist: schon mal was von H2O gehört? Di = 2; Hydrogen = Wasserstoff (=H) monoxid = O;
Schäden auf der Haut : verschrumpelte Finger.
Und was die Umfragen betrifft: Wenn ein Patient mit 10% Wahrscheinlichkeit bei einer Operation stirbt, sagen viele Ärzte, sie würden nicht operieren. Aber wenn man sie fragt, ob sie operieren würden, wenn er mit 90% Wahrscheinlichkeit überlebt, sagen die gleichen Ärzte "ja".
Ist das ganze jetzt also ein dummer Scherz? Ich wundere mich nur, wie man so viel über nichts schreiben kann.
 

yoshware

Geheimer Meister
10. Dezember 2002
100
Ich kann Lasker71 nur zustimmen. Das hier ist wirklich viel Gerede, ohne etwas zu sagen.
Mit dem Begriff Dihydrogenmonooxid kann man vielleicht 14-jährigen imponieren, die ihr erstes Jahr Chemie haben, aber eigentlich ist es ein eher dummer Scherz.
 

Winston_Smith

Groß-Pontifex
15. März 2003
2.804
LOL!

Was für eine geile Verarschung!!!

Die FAQs finde ich am besten...


Hilfe! DHMO ist Hauptbestandteil von saurem Regen!!!

Sehr coole Seite!

winston
 

puerk

Geheimer Meister
11. September 2003
135
jo die faq sind sau lustig
zum beispiel wenn sogar die kkk und die nazis wasser trinken muss es verdammt gefährlich sein

gut ist auch der fakt:
One of the most surprising facts recently revealed about Dihydrogen Monoxid contamination is in its use as a food and produce "decontaminant." Studies have shown that even after careful washing, food and produce that has been contaminated by DHMO remains tainted by DHMO.
wenn man nahrung wäscht bleibt sie mit wasser konterminiert

so lol
contributes to the erosion of our natural landscape.
accelerates corrosion and rusting of many metals.
may cause electrical failures and decreased effectiveness of automobile brakes.
has been found in excised tumors of terminal cancer patients.


nimmt das wer ernst?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Sagt mal, auch wenn schon jemand vor mir auf die Idee gekommen ist: schon mal was von H2O gehört? Di = 2; Hydrogen = Wasserstoff (=H) monoxid = O;
Schäden auf der Haut : verschrumpelte Finger.
Toll, jetzt habt ihr den Witz zerstört und seid auch noch stolz drauf :roll: :? :-/
 

hives

Ritter Rosenkreuzer
20. März 2003
2.612
dkR schrieb:
Toll, jetzrt habt ihr den Witz zerstört und seid auch noch stolz drauf :roll: :? :-/

Dachte auch daran, nicht zu antworten, und es als eine Art Experiment laufen zu lassen, aber hey - wir sind hier schließlich doch eher der Information als dem Mindfuck verpflichtet :lol:
 

Lasker71

Geheimer Meister
30. November 2003
129
C3H5-NO3-3 schrieb:
argh jungs das isses ja grad... naja ich sag nichtsmehr ihr habt alles kaputt gemacht
Tut mir leid.
dkR schrieb:
Toll, jetzt habt ihr den Witz zerstört und seid auch noch stolz drauf :roll: :? :-/
Tut mir echt leid. :oops:

:cry: Hoffentlich wird mein Gesicht jetzt nicht verätzt. Ich habe nämlich den Verdacht, daß DHMO bei Menschen, die lange in der Stadt leben und sich all den giftigen Stoffen aussetzen, auch in der Tränenflüssigkeit nachzuweisen ist.
 

lenzerl

Großmeister
3. November 2003
88
na super...seit ihr friedlich...ich bin vielleicht ein bisschen zu bescheuert aber wo kommt dieses dingsdagift vor??? :oops: :oops:
 
Oben Unten