Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die Geschichte Israels als Flash-Film .

Wie findet ihr den Link ??


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    438

DarkEmperor

Geheimer Meister
4. Juli 2003
126
Mag den Tatsachen entsprechen, aber ich halte das ganze für arge, pro-israelische Propaganda.

Man kann es sehen wie man will, aber wie die Palästinenser von Israel gebeutelt und drangsaliert werden, davon wird kein Wort verloren.

Und wie immer sind die Araber die Bösen. Der Islam. Dieses Beil ist ziemlich Passgenau in der Kerbe eines Mr. Bush.

Wie auch immer. Irgendwie Propaganda. Denn der Friede, den Israel sucht, ist im Zweifelsfalle genauso heuchlerisch wie der Friede, den Arafat sucht. Der Kampf dort wird langsam zu einem Wirtschaftsfaktor und einem "Gesellschaftsspiel" auf das keiner mehr so gern verzichten mag.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Huiuiuiuiui... Wer hat das geschrieben, Friedman? Ich bin ja wirklich nicht kontra-israelisch, aber DAS ist doch leicht übertrieben. Objektiv betrachtet fehlt da auch einiges. Was ist mit dem Sechstagekrieg (ach so, ich habe es ja ganz vergessen: Israel sah sich ja gezwungen, seine Existenz zu verteidigen...)? Was mit den Raketen auf Märkte?
 
Oben Unten