1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die falsche Hymne

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Manesse, 12. Februar 2017.

  1. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Auch schon gehört? :)


    Hymnen-Panne auf Hawaii
    "Das war das absolut Allerletzte"


    Und:

    Mehr dazu: Fed-Cup-Turnier auf Hawaii: Solist singt erste Strophe des Deutschlandliedes - SPIEGEL ONLINE


    Ich weiß nicht, ob die Aufregung da nicht e bissl überzogen war.

    Die erste Strophe des Deutschlandliedes ist nicht verboten, wie manche irrtümlich meinen.

    Sie ist halt nur nicht die offizielle Hymne.

    Das ist die dritte Strophe.
     
  2. IchMagMeinStauder

    IchMagMeinStauder Geheimer Meister

    Beiträge:
    180
    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    AW: Die falsche Hymne

    Herrlich das du das aufgreifst, meine Signatur widme ich dieser überaus reifen und erwachsenen Reaktion auf diesen Fauxpas


    Edit:
    Mir fallen spontan soviele unreife, aber lustige Reaktionen auf so einen Vorfall ein - insbesondere da Trump ja frisch im Amt ist - und die Mädels weinen.... :lol:
     
  3. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    329
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    AW: Die falsche Hymne

    Na ja, das kann ja schon mal passieren.
    Und Deutschland liegt in Schweden, laut einer
    Umfrage in den Strassenschluchten NY's.
    Solange er nicht die sechste Strophe sang gehts
    ja noch.

    Deutsche Waffen, deutsche Ahautos,
    deutsche Maschinen, deutschehes Geld,
    werden ueberall gern genohommen,
    auf der ganzen, schoenehen Welt............


    Wobei ich persoenlich
    "Heil Dir im Siegerkranz" bevorzuge,
    bisschen Heil muss sein. Aber der laeuft ja jetzt
    unter anderer Flagge.

    Schoen'abend noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017
  4. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Die falsche Hymne

    Ich frage mich gerade: Wäre die Empörung auf Haiti wohl auch so groß gewesen, wenn der Solo-Sänger aus Versehen die ZWEITE Strophe des Deutschlandliedes geungen hätte - die übrigens auch nicht verboten ist.


    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang
    Sollen in der Welt behalten
    Ihren alten schönen Klang,
    Uns zu edler Tat begeistern
    Unser ganzes Leben lang –
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang!


    :)
     
  5. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    8.609
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Die falsche Hymne

    Hawaii, nicht Haiti. Das gehört nicht zu den USA, kein geeigneter Ort für einen Fed Cup.
     
  6. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Die falsche Hymne

    Das Wort der Woche - wenn nicht gar des Jahres! :D
     
  7. Minusmensch

    Minusmensch Geheimer Meister

    Beiträge:
    122
    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    AW: Die falsche Hymne

    In Zeiten wo Internetkrieger Nazibotschaften in Werbespots vermuten, Pflanzenfresser gegen ein Glockenspiel Sturm laufen und eine Tierrechtsorganisation gegen virtuelle Tierjagd in Videospielen wettert, wundert mich die Entruestung hier kein Stueck. Bald kommt es noch so weit, dass Sportler keine Kleidung mehr tragen duerfen die eine Schwarz-weiß-rote Farbkombination aufweist. Man koennte ja sonst auf den Gedanken kommen, dass diese Person mit den "Reichsbuergern" sympathisiert :k_schuettel:

    Edit: 88 Beitraege

    [otop][​IMG][/otop]
     
  8. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Die falsche Hymne

    Man nennt es eine blöde Panne, spendiert dem verantwortlichen Menschen einen Drink und probiert der armen Person zu erklären, daß es dieses seltsam komplizierte Germany auf der anderen Seite des Globus als geringeren Fauxpas auffassen würde, "Auferstanden aus Ruinen" zu intonieren, als die falsche Strophe der richtigen Hymne. Ach was, besser man spendiert zwei Drinks.
     
  9. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.397
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Die falsche Hymne

    Och, Sarah Connor hatte ja auch gesungen "Brüh' im Glanze dieses Lichtes'.
    Und Lübke(kennt den noch jemand?)sagte mal als Eröffnung auf 'ner Afrikareise:
    "Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Neger!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017
  10. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Die falsche Hymne

    Verwechslungen gibt es immer wieder! :D

    Das sind keine Einzelfälle. :)

    Mehr dazu: Peinliche Verwechslungen: Die falsche Hymne fur den Sieger | Russische Nachrichten | RBTH
     
  11. IchMagMeinStauder

    IchMagMeinStauder Geheimer Meister

    Beiträge:
    180
    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    AW: Die falsche Hymne

    Das ist natürlich eine charmante, diplomatische Art "Fick Dich" zu sagen, grad zwischen Armeniern und Aserbaidschanen.
     
  12. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.421
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Die falsche Hymne

    Dieser Satz, man muß es offenbar öfter wiederholen, ist sehr wahrscheinlich nicht gefallen. Zahlreiche andere Versprecher Lübkes sind vom Spiegel frei erfunden.
     
  13. BriGen

    BriGen Geselle

    Beiträge:
    18
    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    AW: Die falsche Hymne

    Wenn ich mich erinnere wie oft in den USA die Belgische Fahne hing zur Begrüßung, mei oh mei Zeit für ne Weißworscht und a Maß
     
  14. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Die falsche Hymne

    Die Franzosen verwexeln diese beiden Flaggen auch gerne! :D
     
  15. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
  16. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Die falsche Hymne

    Wenn einem jemand einen Kaffee serviert und dabei zum Salztopf greift statt zum Zucker, dann nennt man das einen Fehler, sowas kommt vor, und damit ist das Thema durch.
    Was für ein von vorn bis hinten bescheuerter Kinderkram! :don:
     
  17. William Morris

    William Morris Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    937
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    AW: Die falsche Hymne

    Hat Trump schon was dazu getwittert?
     
  18. Nachbar

    Nachbar Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.087
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Die falsche Hymne

    Ja: der Sänger hat sich fantastic verhalten und die dritte Strophe gesungen.
     
  19. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.702
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Die falsche Hymne

    Und nun zur politisch korrekten Voll-Version: :)

    --------------


    § 90a StGB

    Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

    (1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)

    [TABLE]
    [TR]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]1. [/TD]
    [TD]die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]2. [/TD]
    [TD]die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft,[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) [...]
    (3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

    Verhunzte Nationalhymne gelöscht. Jg, Mod

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Februar 2017
  20. William Morris

    William Morris Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    937
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    AW: Die falsche Hymne

    Es gibt nur eine offizielle Hymne und das ist nun mal die dritte Strophe.

    Der geografische Bezug in der ersten Strophe ist heute blanker Revanchismus und in der zweiten gehts ja fast nur ums Saufen.......
     

Diese Seite empfehlen