Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Der Euro-Cent

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
Und? Was soll uns das jetzt sagen? Wir haben eigentlich brazilianisches geld in unsern taschen, neeeeiennn, selbstmord, geldverbrennung, verschwörung 8O :twisted:
Sry, wenn ich en bischen übertreibe *g* aber .......naja, denkt euch den rest...
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
KoRnyRoach schrieb:
Und? Was soll uns das jetzt sagen? Wir haben eigentlich brazilianisches geld in unsern taschen, neeeeiennn, selbstmord, geldverbrennung, verschwörung 8O :twisted:
Sry, wenn ich en bischen übertreibe *g* aber .......naja, denkt euch den rest...
Nunja... Bei Banknoten und Münzen wird die Herstellung und das Inumlaufbringen von Noten oder Münzen, welche, schon existierenden, in den Augen von Durchschittsbürgern, zum Verwechseln ähnlich sehen als Falschmünzerei betrachtet. Das heisst also, das wir alle mit brasilianischen Falschgeld zahlen und ............naja denkt euch den Rest...
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
das war bereits kurz nach veröffentlichung der entwürfe bekannt und führte auch zu urheberrechts-streitigkeiten, soviel ich weiß.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Es kommt auf die Größe und das Gewicht der Münzen an. Und die Werte gleichen sich wohl eher nicht.
 

Dr_Test

Großmeister
10. April 2002
60
Größe und Gewicht sind beim normalen zwischenmenschlichen Bezahlen nur dann wichtig, wenn sie sich stark zum gewohnten Abheben...
Wenn mein 2€ Stück nun 2 gramm leichter ist, mag das vielleicht den (Material-)wert der Münze ändern, aber nicht den wirklichen Bezahlwert, da darauf eben kaum geachtet wird.
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Ich denke das Problem bei Grösse und Gewicht resultiert aus Verfahren, dass bei Zigarettenautomaten und anderen solchen Zahlsystemen benutzt wird.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Das französische 10 Franc-Stück sieht auch aus wie das 2€-Stück, anscheinend gibt es nicht so viele brauchbare Geldsrückdesigns auf der Welt :)
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
laut shoa gesetzgebung ist der € sowieso kein gültiges zahlungsmittel in dtl, also macht euch mal keine sorgen mädels :)
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Tortenhuber schrieb:
laut shoa gesetzgebung ist der € sowieso kein gültiges zahlungsmittel in dtl, also macht euch mal keine sorgen mädels :)
HÄÄÄ?
Wer oder was ist shoa?
Und wieso ist der € nicht gültig?
 
Oben Unten