Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Der Corona Virus

Vercingetorix

Vollkommener Meister
22. Juli 2018
547
Ich hab dir das doch heute morgen ganz sachlich beantwortet... willst du nicht verstehen oder kannst du nich?
Ja eine Armee hat noch andere Verpflichtungen und als Soldat hat man zu gehorchen, genau so funktioniert eine Armee nämlich....
 

die Kriegerin

Ritter vom Osten und Westen
19. September 2017
2.458
Ich hab dir das doch heute morgen ganz sachlich beantwortet... willst du nicht verstehen oder kannst du nich?
Ja eine Armee hat noch andere Verpflichtungen und als Soldat hat man zu gehorchen, genau so funktioniert eine Armee nämlich....

Oh ich verstehe schon - allerdings deinem schroffen Ton allein schon.

Deagalliste beschreibt es eh.
:(:? Das Militär ist auch nicht Rechts ausgerichtet, darf alles was ein Zivilist nicht darf...nur so weiter -
denn des bisserl Virus geh - erwischt eh die Alten und nicht die Jungen, da gibt es keine schwere Erkrankung.
>>>Nur die Harten kommen durch:napoleon::jimmybondy:
 

Vercingetorix

Vollkommener Meister
22. Juli 2018
547
Ja das Militär hat teilweise andere Rechte...und das ist auch gut so.
Aber zumindest bei uns ist die Truppe angehalten die Hygiene zu beachten...
 
Zuletzt bearbeitet:

die Kriegerin

Ritter vom Osten und Westen
19. September 2017
2.458
Ja das Militär hat teilweise andere Rechte...und das ist auch gut so.
Aber zumindest bei uns ist die Truppe angehalten die Hygiene zu beachten...

Na so ohne weiteres - denke auch nicht, dass die Hygiene zu 100% eingehalten werden. Dann die Schutzmaske, sowie die Desinfektion, keine Massenbildung, striktes kein verlassen der Bereiche weder grenzüberschreitend, noch stationär...da fängt man schon zum Nachdenken an....die NATO drf alles zum SCHUTZ von der Bevölkerung.
Wir bleiben brav in den Wohnungen...wehe 2 gesunde Menschen (getestet) machen eine Tiefschneetour, da kommt dann die Polizei...besser gesagt warten 3 Std. beim Auto, obwohl die Autonummer auch genügt hätte. Die Denunzierung ist schon voll im Gange - was will "BIG BROTHER" mehr...GEORGE ORWELL >>>> 1984 ist schon da/wahr.
 

Vercingetorix

Vollkommener Meister
22. Juli 2018
547
Also ich weiss nicht in welcher Bananenrepublik du lebst.. :rofl:
Ich war grad bei uns durchs Dorf und dann im Wald spazieren...Kamera war mit dabei, ist ja Frühling jetzt...und da war keine Polizei oder sonnst was...auch keine Kampfroboter oder Killerdrohnen

Ach und morgen geh ich auf ne etwas grössere "Tour" ca 5 Stunden unterwegs zu Fuss...Mein Handy kommt dann natürlich in seine "Spezialtasche"

lustige Sache übrigens :D und ganz einfach herzustellen
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.798
Lass' die Soldaten doch mal Krieg üben, Kriegerin. In den kasernen gibbet 6-Bett Zimmer, da wird sich das Virus schon gut verbreiten und wenn die BW nicht mehr in der Lage ist, die Massen von Leichen wegzuschaffen, weil sie selbst kampfunfähig geworden ist, kann sich die GroKo (oder wer auch immer dann regieren mag) ja fragen, ob sie da was falsch gemacht haben.
Und an den Flughäfen sollen demnächst auch Tests an den aus dem Ausland heim gekehrten Menschen (Heim in's Reich, hier stirbste komfortabler!) durch geführt werden, Spahn handelt da ja superschnell!
 

almende

Noachite
18. Januar 2012
3.354
nachdem die im Flieger alle angesteckt haben .. macht Sinn. leider kann eine Infektion erst
nachgewiesen werden, wenn man selbst infektiös ist.

Aber der Test vor Landeseintritt ist Top.
Bin ja wie schon mehrmals geschrieben eh für einen Gesundheits-Tracker, den jeder
sofort erkennen kann und der eine Standort-Ortung sendet.
Auch ist der ganz prima mit einer Personenschleuse kombinierbar.
So wird ein Zutritt zu Geschäften, Stadien, Konzerten und Behörden, usw.
kategorisch ausgeschlossen.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.399
Geile Idee. Das kann man dann mit den Gebühren für die Krankenversichrung koppeln und Rauchen, Alkohol und zu wenig schlaf kostenpflichtig machen.
Dazu nur noch digitales Geld und wir können jeden der si h nicht so verhält wie es gewünscht ist einsperren und verhungern lassen.
 

Vercingetorix

Vollkommener Meister
22. Juli 2018
547
Habe ein noch bessere Idee, wir koppeln das alles an ein Punktesystem. Der Clou dabei ist, wir können Leuten sogar Punkte abziehen, wenn sie sich mit Menschen treffen die eine zu tiefen Score haben!

Halt das gibts schon? Isssss nich wahr
 

die Kriegerin

Ritter vom Osten und Westen
19. September 2017
2.458
Also ich weiss nicht in welcher Bananenrepublik du lebst.. :rofl:
Ich war grad bei uns durchs Dorf und dann im Wald spazieren...Kamera war mit dabei, ist ja Frühling jetzt...und da war keine Polizei oder sonnst was...auch keine Kampfroboter oder Killerdrohnen

Ach und morgen geh ich auf ne etwas grössere "Tour" ca 5 Stunden unterwegs zu Fuss...Mein Handy kommt dann natürlich in seine "Spezialtasche"

Des kommt bei euch auch...abwarten und Tee trinken - oder bist/warst beim Mili
Wanderungen und Skitouren sind in Zeiten von Corona in Tirol ein absolutes Tabu! Weil sich viele Sportler aber nach wie vor nicht an die Vorgaben des Landes halten und für das Wochenende Traumwetter vorhergesagt ist, wird die Polizei in den kommenden Tagen das alpine Gelände verstärkt überwachen.
 

Anhänge

G

Gelöschtes Mitglied 32188

Gast

almende

Noachite
18. Januar 2012
3.354
ja ...
Massentest und alle tragen Masken in der kurzen Zeit in der sie max. mit dem Hund u./o. Lebensgefährten draussen sind.
und endlich der Gesundheits-Tracker .. der bei Gefahr (reuspern) rot leuchtet ein Alarmsignal ab gibt und die Daten sendet
zu Abgreifen.
Dann die Eingangskontrolle .. Tracker und Chip werden in einer Schleuse ausgelesen .. bei Gefahr .. bleibt die Schleuse ZU.

Sicher ist erst sicher - wenn Sicher richtig sicher ist.

Die Ab- und Aufgegriffenen Kranken kommen dann ins Fema-Camp .. oder so ähnlich.

übrigend ist es DER Stefan Aust
>> https://www.amazon.de/Baader-Meinhof-Komplex-Stefan-Aust/dp/3442129532&tag=wv2020-21
 
G

Gelöschtes Mitglied 32188

Gast
Ja, eben der Stefan Aust....

„Im September 1970 befreite er auf eigene Faust und mit Hilfe eines Aussteigers der RAF, Peter Homann,[12] die Schwestern Bettinaund Regine Röhl. Die Zwillinge sind die Töchter von Ulrike Meinhof und des damaligen konkret-Herausgebers Klaus Rainer Röhl, die von Mitgliedern der RAF nach Sizilien verschleppt worden waren. Aust brachte sie zu ihrem Vater. Nach einer anderen Darstellung entführte Aust die beiden Kinder – die nach Ulrike Meinhofs Willen vor ihrem Vater (aus nicht genau genannten Gründen) geschützt werden mussten und später bei Meinhofs Schwester aufwachsen sollten – in einer Blitzaktion aus Sizilien und brachte sie zu ihrem Vater, obwohl Ulrike Meinhofs Anwälte in einem schwebenden Sorgerechtsstreit um die Kinder gegen die vorläufige Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf Klaus-Rainer Röhl Beschwerde eingelegt hatten.[13]


„Nach eigenen Angaben sollen Andreas Baader, Horst Mahler und andere einmal versucht haben, ihn zu ermorden.“

:illupyramide:
 

Aragon70

Meister vom Königlichen Gewölbe
28. Juli 2008
1.369
und endlich der Gesundheits-Tracker .. der bei Gefahr (reuspern) rot leuchtet ein Alarmsignal ab gibt und die Daten sendet
zu Abgreifen.
Dann die Eingangskontrolle .. Tracker und Chip werden in einer Schleuse ausgelesen .. bei Gefahr .. bleibt die Schleuse ZU.
Es muß ja nicht gleich ein Chip sein denn man den Leuten implantiert :)

Einfach eine offzielle Smartphone App wo man sich mit Namen, Adresse, evtl. Personalausweis Nummer anmelden kann und eingeben ob man krank ist, gesund, Symtome verspürt, getested wurde. Man kann vielleicht freiwillig angeben ob die eigene Position getrackt werden darf oder nicht.

Zwingen könnte man sowieso niemand diese App zu installieren. Wenns um die Angst geht was der Staat mit den Daten macht. Nun, der hat sowieso alle möglichen Daten durch den Personalausweis, die Gesundheitskarte, die Steuern die man bezahlt. Also ist das auch wurscht.

Was sollen die auch schlimmes damit anstellen können? Mir fällt nichts ein.
 
G

Gelöschtes Mitglied 32188

Gast
Ich habe gestern in einer Apotheke gearbeitet, heute kratzt mein Hals.
Ich habe das on/off - kommt vom Reflux wegen Nachdenken über [unangenehme Menschen].

Wo kann ich das bitte melden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

paisley

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
11. Februar 2014
1.012
Für Leute, die sich hinsichtlich ihres Verhaltens vor allem an den aktuellen RKI-Empfehlungen orientieren evtl. wichtig, aber auch generell interessant:


eine einfache Anleitung
fand ich im Buddhaland Forum
 
Oben Unten