Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Grab der Nofretete

Manesse

Ritter Rosenkreuzer
3. Oktober 2010
2.749

Manesse

Ritter Rosenkreuzer
3. Oktober 2010
2.749
AW: Das Grab der Nofretete

"Irgendjemand schläft neben Tutanchamun."
Das ist doch nett ausgedrückt! :nick
Wand an Wand mit Tutanchamun schlummert jemand. Womöglich die lange gesuchte Nofretete? Radarbilder zeigen zwei weitere Kammern im Grab des Pharaos. Und da ist was drin.
Und:
Bekam Stiefsohn "Tutti" nur eine Notbestattung?
Denn das vermutliche Gesamtdesign der unterirdischen Anlage im Tal der Könige bei Luxor gleiche eher einer Königinnengruft und sei zunächst für Nofretete allein gedacht gewesen. Die außergewöhnliche Frau sei von Amarna nach Theben zurückgekehrt, habe sich mit der Amun-Priesterschaft ausgesöhnt, den Polytheismus wieder erlaubt und Ägypten bis zu ihrem Tod noch einige Jahre als Königin Smenkhkare regiert. Als ihr Stiefsohn und Nachfolger, der 19-jährige Tutanchamun, überraschend früh starb, habe man hastig die beiden vorderen Kammern zu dessen Grab umgewidmet, die hintere der Nofretete abgetrennt und zugemauert.
Nofretete: Irgendjemand schlaft neben Tutanchamun | ZEIT ONLINE
Ich bin echt gespannt, was man da schließlich finden und herausfinden wird!
 
Oben Unten