Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Kubanita

Geselle
28. April 2011
6
Vor kurzem bin ich über dieses Buch gestolpert, als ich über Mind Control recherchiert habe.
Brice Tayler (echter Name Sue Ford) nennt und beschuldigt, berühmte und wichtige Namen.
Das Buch zu lesen war erschreckend, jedoch habe ich es als erstes, mit sehr großer Skepsis aufgenommen.
Ob dies alles der Wahrheit entspricht ist dahin gestellt, was mich jedoch stutzig machte:
Warum hat sich keine Person zu diesen Anschuldigungen geäußert?
Ich meine, zu solchen Vorwürfen sollte nicht geschwiegen werden, vor allem wenn Kinderpornographie und Menschenhandel vorgeworfen werden.
Ich habe das Net durchforstet und konnte außer einem Radio interview und einem You Tube Video von ihr nichts finden, abgesehen von Leuten, die sie als schizophren abstempeln.
Sollte nicht so ein Buch eine riesen Welle machen, ob gleich Lüge oder Wahrheit.
Ist nicht in diesem Fall, Schweigen eine Art Zustimmung oder eher, alles was sie sagen, kann gegen sie verwendet werden?
 

Kubanita

Geselle
28. April 2011
6
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Ich denke um euer Interesse besser zu wecken habe ich ein par Namen aufgelistet, sowie ein von mir übersetzen Ausschnitt aus dem Buch


Die Jacksons
Kennedys
Bushs
Clinton
Barbra Streisand
Lady Di
Elvis
Bob Hope---> soll ihr "Besitzer" gewesen sein

Kissinger
die Liste ist unendlich.


Absichtlich wurden sie berühmt und zur einer Sensation gemacht, so dass sie in Zukunft genutzt werden könnte, um ein großes Publikum zu beeinflussen. Bob und seine Verbindungen wussten, dass alles was sie brauchten, war etwas Talent, Make-up, Kostüme, Licht, Glanz und viel Publicity. Er sagte Publicity war die wichtigste Zutat.
 

fukushima1

Geheimer Meister
20. April 2011
112
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Vielleicht hat außer Dir niemand das Buch gelesen?
Schonmal darüber nachgedacht???
 

Kubanita

Geselle
28. April 2011
6
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Ach ne echt... wäre ich nicht drauf gekommen.... was glaubst du warum ich das hier poste...
das Buch ist nur in Amerika bekannt und englisch, ist wohl für die meisten hier, eine unüberwindbare Hürde.
Was machen eigentlich Leute wie du in solchen Foren? Kannst du dir deine sinnlose Zeit nicht wo anders vertreiben

 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.845
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Bitte höflich zu bleiben.

Jäger, Mod
 

fukushima1

Geheimer Meister
20. April 2011
112
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Was machen eigentlich Leute wie du in solchen Foren? Kannst du dir deine sinnlose Zeit nicht wo anders vertreiben

Meine Zeit ist nicht sinnlos! philosophieren on: Hat das Leben überhaupt einen Sinn? philosophieren off Oder doch?
Und nur weil ich nicht sofort jeden Theorie anbete, bin ich hier noch lange nicht falsch.

Vielleicht kannst Du ja die entscheidenden Stellen für uns, des angelsächsischen nicht mächtigen VTler, übersetzen.

Bin sehr gespannt, wie es hier weiter geht :gruebel:
 

rootkit

Erhabener auserwählter Ritter
31. Mai 2010
1.108
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Ist nicht in diesem Fall, Schweigen eine Art Zustimmung oder eher, alles was sie sagen, kann gegen sie verwendet werden?
Die in dieser rhetorischen Frage mitschwingenden Rückschlüsse sind aus rein logischer Betrachtung auf jede nur denkbare Anschuldigung anwendbar und daher ungültig.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

HAllo,ich interessiere mich sehr für dieses Thema. Was steht denn alles in dem Buch? Ich verstehe leider kein Englisch (schulenglisch bringt einen auch nicht weiter).Schade,ich würde das so gern auf deutsch lesen,gibt es ja aber anscheinend nicht =?

Ich glaube der FRAu,ich habe schon einige andere Bücher gelesen und es gibt überall zusammenhänge.Also ich glaube das ist keinesfalls gelogen.

Die welt ist einfach krank irgendwie,bzw einige menschen.
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.386
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Hi und Willkommen

Ich kann dir gerade nicht ganz folgen, du willst wissen was in dem Buch steht, du hast es nicht gelesen, aber glaubst der Frau schonmal vorab (was denn genau?), habe ich das richtig verstanden ?


Gruss Grubi
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

grubi, du sollst ihm das übersetzen

mach ma feddich da
 

Kryldor

Geheimer Meister
6. Juni 2011
144
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Hi und Willkommen

Ich kann dir gerade nicht ganz folgen, du willst wissen was in dem Buch steht, du hast es nicht gelesen, aber glaubst der Frau schonmal vorab (was denn genau?), habe ich das richtig verstanden ?


Gruss Grubi

mmhh...das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein...Andere verm ähnlich thematisierte bücher wurden gelesen und aufgrund dessen schenkt er dieser Frau glauben...

man man man
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.386
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Aus dem Eingangsbeitrag geht hervor dass nichts über die Dame zu finden ist, ich selbst habe auch nichts schlaues über sie finden können und kann die Situation nicht beurteilen.
Daher darf ich nun fragen was und warum der User dicke28 ihr glaubt...

Was denkst du was man ihr glauben könnte und warum ?

Gruss Grubi
 

Kryldor

Geheimer Meister
6. Juni 2011
144
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Also...

Die thematik ist Mind Control...steht klar...User Dicke28 wird wohl bücher zu dem Thema gelesen haben...dementsprechend reichten im vlt die Information die in den 2 posts vom TE stehen um die Aussage zu machen:
Ja ich glaube der Frau.

Ob an der Thematik was dran ist oder nicht ist sogar gänzlich irrelevant.

Very simple oder?^^

lg kryl
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.386
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

dicke28 und ich wissen nicht was die Frau sagt.

dicke28 fragt wortwörtlich in Beitrag No. 8 "Was steht denn alles in dem Buch?" und " Ich glaube der FRAu,ich habe schon einige andere Bücher gelesen und es gibt überall zusammenhänge.Also ich glaube das ist keinesfalls gelogen."

Ich hatte nun nachgefragt weil es an Logik fehlt.
Du kannst mir die Frage offensichtlich auch nicht beantworten, warten wir was der fragende User genau meint.


Gruss Grubi
 

Kryldor

Geheimer Meister
6. Juni 2011
144
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

TE schreibt: "Vor kurzem bin ich über dieses Buch gestolpert, als ich über Mind Control recherchiert habe.
Brice Tayler (echter Name Sue Ford) nennt und beschuldigt, berühmte und wichtige Namen
"

dicke28 schreibt: "Ich glaube der Frau,ich habe schon einige andere Bücher gelesen und es gibt überall zusammenhänge.Also ich glaube das ist keinesfalls gelogen."

zu der Frage...dicke28 möchte genaues zum Inhalt...mehr als nur die oberflächliche Info die aus dem TE post ersichtlich ist..

Den glauben schenkt er Ihr weil er, wie ich es schonmal erklärt habe, sich mit anderen Büchern über die Thematik schlau gemacht hat.

Um den Grund dafür für dich verständlich zu machen:

A hat ein Buch über den Weihnachtsmann und seine Existenz in sprache XY, B hat schon sehr viele Bücher dazu gelesen kann aber Sprache XY nicht.
Macht aber die Aussage das er Anhand der beschreibung des von A dem Buche glauben schenkt da er ja auch viele Bücher darüber gelesen hat.

also langsam wirds umständlich :)
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.386
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

OK...
Was genau schreibt Sue Ford in ihrem Buch ?
Wer wird wegen was genau angeschuldigt und warum glaubt dicke28 was diese Frau schreibt ohne es gelesen zu haben ?

Was weiss dicke28 über Mind Control, und was davon wird auch in dem Buch erwähnt welches dieser User noch nicht gelesen hat ?

Ich stelle hier nur Fragen, ich weiss nicht was du damit für ein Problem hast.

Gruss Grubi
 

Kryldor

Geheimer Meister
6. Juni 2011
144
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Ich gebs auf...

Ich hätte vermutlich mehr erfolg wenn ich meinem Hamster das Fahrradfahren beibringen wollte..

schönen Tag noch
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.386
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Ja ich sagte bereits dass ich auf die Antwort des Users warte der den Beitrag geschrieben hatte, aber danke für deine Bemühungen...

Gruss Grubi
 

fukushima1

Geheimer Meister
20. April 2011
112
AW: brice taylor - thanks for the memories the truth set me free

Der Themestarter scheint abhanden gekommen zu sein.... mysteriös?
 
Oben Unten