Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Brain Frequency Table

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
This is the only file on the matter I could find, and there is
some psuedoscientific matter in here as well.

----- ----------------------------------------------------

Delta: 0.1 to 3 Hz.


The Delta level is normally associated with a deep
dreamless sleep, trance state, and non-REM type of
sleep.


Theta: 3 to 7 Hz.


The Theta level is normally associated with recall,
fantasy, imagery, creativity, inspiration, future
planning, dreaming, switching thoughts, and
drowsiness.


Alpha: 7 to 13 Hz.


The Alpha level is associated with a non-drowsy but
relaxed, tranquil state of consciousness, primarily
with pleasant inward awareness; body/mind
integration.


Beta: 13 to 30 Hz.


The Beta level is associated with outward awareness,
the taking in and evaluating of various forms of
data received through the senses; it is present with
worry, anger, fear, hunger, and surprise.


High Beta: 30 to 500 Hz.


The High Beta level is not associated currently with
any state of mind. Some effects have been observed,
but currently not enough research has been done in
this area, to prove, or disprove, anything.


----- ------- -------------------------------------------

Delta 1.00 Hz

Feeling of well-being; pituitary
stimulation to release growth hormone;
overall view of inter-relationships.

Theta 3.50 Hz

Feeling of one with everything; accelerated
language retention.

5.50 Hz

Moves beyond knowledge to knowing; shows
visions of growth needed.
6.30 Hz

Mental and astral projection; accelerated
learning and increased memory retention.

Alpha 7.00 Hz

Mental and astral projections; bending
objects; psychic surgery.

7.50 Hz

Inter-awareness of self and purpose; guided
meditation; creative thought for art,
invention, music, etc.; contact with spirit
guides for direction.

7.83 Hz Earth resonance (Beck).

8.00 Hz Level for past life regression.

8.30 Hz Pickup visual imagery of mental objects.

9.00 Hz Awareness of causes of body imbalances and
means for balance.

10.50 Hz Frequency to go for healing of the body;
mind/body connection; firewalking.

12.00 Hz Centering;
frequency of earth resonance
(Hercules - a researcher).

Beta From 13.00 Hz

This is the NORMAL awakened,
to 30.00 Hz daily functioning state.

High 35.00 Hz

Awakening of mid-chakras; balance of

Beta chakras.

55.00 Hz Tantric yoga; stimulates the kundalini.
63.00 Hz Astral projection.
70.00 Hz Mental and astral projection.
80.00 Hz Awareness and control of right direction.
83.00 Hz Third eye opening for some people.
90.00 Hz Good feelings; security, well being,
balancing.
105.00 Hz Overall view of complete situation.
108.00 Hz Total knowing.
From 120.00 Hz P.S.I.; moving of objects, changing matter;
to 500.00 Hz transmutation.
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Bei den letzten Frequenzen unten braucht man allmählich einen leistungsstarken CPU-Lüfter, sons raucht das Gehirn ab ! :D

Spaß beiseite.
Woher die Information? Von einer Eso-Seite oder einer wissenschaftlichen Seite?

Ich für meine Person arbeite im Hochfrequenzbereich. Ich muß sogar die Geschwindigkeit meiner Sprache reduzieren, damit die Leute mich verstehen! :lol:

Der Verteidigungsminister arbeitet da eher in Niederfrequenzbereich. Er muß seine Sprachgeschwindigkeit erhöhen, damit man Ihn überhaupt versteht. :)
 

coHagen

Geselle
10. April 2002
30
Schon interessant, aber ich würde auch gerne die Quellen wissen. Gibt es vielleicht auch eine deutsche Ausgabe davon?
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
Also ich nehme mal an, dass man ein Gehirn mit diesen Frequenzen in elektromagnetischen Strahlen beschiessen müsste, um die Effekte hervorzurufen und dass das Gehirn bei entsprechender Aktivität solche Strahlung emmittiert. Nunja ...
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
Quelle?
Ich bin die Quelle ;-) Das reicht doch oder!? Und ich habe noch soooooviel davon ;-)
 

coHagen

Geselle
10. April 2002
30
Durch die elektrischen Impulse im Gehirn enstehen diese Frequenzen. Es gibt Alpha, Beta und Theta Wellen, aber dass das Gehirn in so hochfrequenten Bereichen arbeiten ist mir relativ unbekannt. Ich denke das ist unmöglich.
 

KeepCool

Geheimer Meister
8. Mai 2002
370
Ich ach nicht - aber wer kennt schon jemanden mit P.S.I. kräften :lol:

spaß bei seite

aber damit jemand diese hirnströme modifizieren oder gar konntrolieren könne, müsste man die jetztige gehirnaktivität nehmen und mit einer anderen, dritten frequenz genau angleichen.

- also wäre das zimlich unrentabel, denn wer rennt schon mit nem EKG rum -
 

ParaM!nd

Geheimer Meister
23. Mai 2002
320
Hi,

den Bereich bis 30 Hz kenne ich von
www.antigravitation-experimente.de, eine, hm, neowissenschaftliche Site.

Was mich an dem ganzen wundert, ist die Tatsache, das wir ständig von diesen Frequenzen umgeben sind, ohne das unser Gehirn sich irgendwie stören lässt. Als Elektroniker weiss ich, wie störanfällig Elektronische Geräte für EMV & Co. sind, und unser Gehirn hat ja nicht so viel Entstörelektronik oder nen pharadeischen Käfig drin.

ParaM!nd
 
Oben Unten