Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Big Brother 2003

Maddy

Lehrling
23. März 2003
4
ätsch RTL ist Scheisse ...
Gibt es eigentlich was schlimmeres als die RTL Group? Die mit ihrem Medien Schwachsinn. Die machen im Moment Volksverdummung²³ sonst aber nix ... Dieser Superstar Kram zeigt mal wieder was für einen Einfluss die Medien auf das Konsumverhalten haben :(
 

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
ham die denn noch nichts gelernt?
was war denn mit den letzten big brother :arrow: das hat sich doch
schon keiner mehr angeguckt

und jetz den mist schon wieder??????????

und was is mit dem superstar nach der show hört man doch nichts mehr von dem oder kennt einer von euch noch pierre den gewinner von teenstars das ganze is schon viel zu abgedroschen die solln sich mal was neues überlegen
 

BeAwake

Geheimer Meister
28. Dezember 2002
144
Irgendwie steh ich gerade an.

Wovon sollte der Thread ursprünglich handeln?

1. Big Brother - The Battle...die Reality-Show...die bald wieder zu belächeln ist.

oder

2. Big Brother...der große Bruder...der immer mächtiger werdende Überwachungsapparat der modernen Welt.

?

BeAwake
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
beim raufgehen hab ich auch mit brig broterh the battle gerechnet...im prinzip wie oben schon genannt volksverdummung in höchstem maße sowie ein versuch, die niedersten instinkte im menschen zu wecken...wenn man sich allerdings die ersten postings sowie die links ansieht, sollte man gemerkt haben, dass es hier um den "überwachungsstaat" geht. allerdings glaube ich nicht, dass alle webcams, die auf den stdtpages zu sehen sind, der überwachung dienen...
 

struppo_gong

Auserwählter Meister der Neun
27. September 2002
906
ach pierre war ein gewinner von teenstars.jetzt versteh ich.
das war doch u are my sunshine.
boah hab ich damals gelacht. das war einfach zu krass.
das selbe gilt wohl auch für alex.
ich kann mir echt nicht vorstellen wer sich solche schleimklumpen gerne anschaut. aber irgendwie sind die einstellungen von denen die abstimmen so dass immer der totale mist rauskommt. das zeigt nur wie wenig die deutsche musikindustrie von der für eine gesellschaft halbwegs verträgliche mischung von dümmlich angepasst sein und person versteht.
aber besser als wenn sich diese typen in den medien festsetzen würde.
 
Oben Unten