Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Beweise für MVW waren Fälschungen!

Fetzy

Geheimer Meister
2. Juni 2002
204
Quelle: N-TV Online: http://www.n-tv.de/3153512.html

Mehrere von der US-Regierung vorgelegte angebliche Beweise für irakische Massenvernichtungswaffen haben sich offenbar als Fälschung herausgestellt. Das sagten zwei ehemalige UN-Waffeninspekteure dem ARD-Magazin "Report".
 
Eine Vielzahl der US-Informationen über angebliche irakische B- und C-Waffen und deren Verstecke seien Fehlinformationen gewesen, sagten ein deutscher und ein norwegischer Inspekteur. So habe US-Außenminister Colin Powell vor dem UN-Sicherheitsrat am 5. Februar Satellitenfotos irakischer Dekontaminationsfahrzeuge präsentiert, die sich vor Ort als Feuerwehrfahrzeuge entpuppt hätten. Auch Ventilationssysteme auf Fabrikdächern, die laut US-Regierung Rückschlüsse auf die Produktion von Chemiewaffen zulassen, hätten sich als harmlos herausgestellt, sagte der norwegische Inspekteur Jörn Siljeholm in dem Magazin zufolge. Eine Produktion von verbotenen Waffen habe in den betroffenen Gebäuden nicht stattgefunden. Der ebenfalls interviewte deutsche Ex-Inspekteur wollte seine Identität nicht preisgeben.
 
Bereits Anfang März hatten die UN-Chefinspekteure Hans Blix und Mohamed ElBaradei öffentlich erklärt, dass einige der von den USA vorgelegten Beweise über das irakische Massenvernichtungsprogramm auf Fälschungen beruhten.
[/b]
 

niceday

Geheimer Meister
1. Oktober 2002
182
Jedem war es klar. Die Ohnmacht etwas dagegen zu unternehmen war/ist einfach groß.

Wie hätte man denn die USA stoppen sollen? Demos? Bestimmt nicht. Nur durch militärische Gewalt.

Und voilá hast du deinen dritten Weltkrieg.
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
...und die Ohnmacht wächst und wächst! GeorgeWBush will jetzt ja schon Chemiewaffen in Syrien lokalisiert haben.....das Spiel beginnt von vorne! Die Amis werden Endlos weitermachen, bis NIEMAND mehr weiss, wieso alles eigentlich angefangen wurde......traurig!

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

StephiKrycek

Geheimer Meister
26. Januar 2003
359
ja,logisch.Wo soll der Sadam die auch her nehmen?
Wenn die Inspektors da schon zich-mal nix gefunden haben,und vom Bush immer wieder zurückgeschickt werden,und bloss nicht ohne beweise zurückkommen sollen...da muss man sich doch was einfallen lassen...
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
die werden bestimmt irgendwas finden...und wenn sie das aus den usa dahinschaffen müssen ;)
 

LordGosar

Geheimer Meister
29. März 2003
463
Bushy zieht uns alle mit ins Unglück!
Die Menschheit war ja nie mehr als ein Schritt vom Untergang entfernt, daraus macht er einen Sprintwettbewerb!

Ob die Dinos damals auch einen Bushy hatten, an dem es scheiterte?
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
HI!
mit ein paar Kumpels haben wir schon folgendes geplant:

Wir schnappen uns einen Goodyear-Zeppelin, beladen ihn mit einer Wasserstoffbombe, und werfen diese dann über dem weißen Haus ab. Man trifft vielleicht ja ein paar Unschuldige, aber wahrscheinlich auch den Schuldigen. Sollte dies Fehlschlagen, schnappen wir uns unsere Schwerter und veranstalten einen 8 Kreuzzug....

:arrow: UNSERE ART EINES PRÄVENTIVSCHLAGES
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
Wirklich tolle Idee, echt klasse...

Aber ist schon richtig. Tötet alle Präsidenten, und ihre gesamte
Führungsriege.
Es sind immer nur ein paar Menschen die einen Krieg beschließen,
und so Leid über 1000de bringen.

'In world without leaders,
who'd start all our wars.
Kill the president, who is
the leader,...' (The Offspring - Kill the president)
 

niceday

Geheimer Meister
1. Oktober 2002
182
An sich nicht unrealistisch. Nur woher nimmst du den Zeppelin (könnt ja noch klappen) und das wird schwierig die H-Bombe? Daheim basteln? :twisted:
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Diese Lügenregierung macht mit ihren Lügen natürlich nicht halt.
Einige Tage vor der Statuen-Inszenierung, beim täglichen Briefing, stellte der Ein-Sterne-General wieder seine Zusammenfassung des Tages der Weltpresse vor.

Auch an diesem Tag wurden natürlich auf die Videoaufnahmen, die die zielgenaue Raketenangriffe zeigen, nicht verzichtet.

Ein Video zeigt zum xten-mal ein rechteckiges Gebäude mit Dach, der von einer US-Rakete zerstört wird. Verschwommene SW-Bilder!

Das Kommentar des Lügen-Generals:

"Und hier sehen sie eine geheime Fabrik für biologische und chemische Waffen, die von uns zerstört wurde"

Ich habe mehrer Tage auf eine Reaktion der Weltpresse zu dieser Aussage gewartet. Nichts ist passiert. Ich bin wohl der einzige, der Notiz davon genommen hat.


:arrow: Gilgamesch
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
Falls das mit der Wasserstoffbombe nicht klappen sollte,
kannst ja ne Nummer kleiner anfangen, ne Wasserbombe.

HAHAHA, was für ein Brüller!!!
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
nunja, den zeppelin werden sie nur leider vorher abschiessen...und dann deutschland angreifen ;)
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
NEIN ! NEIN!

Wir klauen uns ja einen AMILÄNDISCHEN Goodyear-Werbezeppelin, der über Washington seine Kreise zieht, und Werbung für Goofyear macht; das fällt keinem Amiganer auf. Dann, nachdem wir etwa über dem weißen Haus sind, machen wir ein Fenster auf, und werfen das Ding raus.
Probleme: -Werbezeppeline fliegen normalerweiße auf 300-1000 m Höhe.
-Man müsste den Zeppelin vorher modifizieren.
-Wasserstoffbomben zünden-soweit ich weiß- in einer Höhe
von ca 600 m (korrigiert mich, wenn et falsch iss)

Lösungen: -Wir fliegen zu diesem Zeitpunkt auf 3000 m Höhe.(schafft ein
Zeppelin noch...(LZ19 usw))
 

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Wo man eine Wasserstoffbombe kaufen kann, sind noch mehr. Also wozu bei Amerika aufhören? Es gibt viele Staaten dieser Welt, gegen die man was tun sollte...
Die Schweiz zum Beispiel, die waren mir schon immer suspekt :wink:
Ich bin auf jeden Fall dabei!
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
Naja, ehrlich gesagt ist mir die Kreuzzug-Idee viel lieber...

Aber: Hier mein Plan:



 

StephiKrycek

Geheimer Meister
26. Januar 2003
359
Ja,die Schweiz angreifen is überhaupt die Idee...Die brauchen gar nicht zu denken,dass sie sich aus allem raushalten können...Die basteln da bestimmt ne Verschwörung und jeder denkt,die seien harmlos... :twisted:
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
das ganze geld da wäre auch interessant ;)

allerdings bin ich wie in "hier kommt bush" für die idee nen tunnel vors weiße haus zu graben und dann als fernsehtechniker verkleidet da einzudringen ;)
 

DrJones

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
21. Mai 2002
1.006
@ Nager

Wo ist denn der Fehler??

Etwa bei 'befiel' kommt da etwa doch n 'h' rein ( befiehl)
sah irgendwie komisch aus.
Peinlich peinlich :oops:
 
Oben Unten