Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Beckham ein Illuminat?

dosenpfand

Großmeister
18. Juni 2003
54
Guckst du hier : http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,255499,00.html

Also wie weit gehen die Illuminaten denn noch?

Ist jetzt der Sport auch schon unter deren Kontrolle? Waren es die Illuminaten, die Beckham zu Real schickten und die aus MJ DEN Superstar überhaupt machten?

Entscheiden die Illuminaten, wer im Sport Erfolg hat und wer nicht?

Das mit den Rückennummern kann doch kein Zufall sein oder??
 

hives

Ritter Rosenkreuzer
20. März 2003
2.603
Vor allem der Kommentar unter dem Bild:

"Symbol unserer Zeit"

Da kommt man wirklich ins grübeln... :twisted:


(edit) @ keule: Was ist denn mit deiner Frage passiert?
 

Vril-Eulenspiegel

Geheimer Meister
14. Mai 2002
262
genau , bei der FIFA sind die illus am werk.

hier noch ein beweis:

Weltmeisterschaft 2002 Deutschland gegen Kamerun

Ramelow wurde in der 42 minute vom platz gestellt

42- zahl des tieres / und das tier regiert 42 monate lang (offenb.joh.)


der zweite der gehen mußte war patrick suffo, suffo war genau 23 minuten auf dem platz

23- illuzahl

rückennummer ramelow 5 - rückennummer suffo 18

5 + 18 wieder die 23

kamerun - deutschland 0-2
saudi arabien - irland 0-3
 

Blimrade

Lehrling
1. Juli 2003
2
Beckham ist kein Illuminat

Beckham ist kein Illuminat, er ist bloss ihr Goldesel. Nur den Illuminaten gelingt es, das Beste und teuerste Team aller Zeiten zusammen zu stellen. Etwas komisch ist es schon mit der Nummer 23-vor allem, weil keiner davon wusste.
Wieviele Personen stehen bei einem Spiel auf dem Platz - 23!
Der Kader bei einer WM / EM umfasst auch 23 Spieler.
Beckham ist auch nur ein "guter" Fussballer, er ist nicht Weltklasse. Auch auf seiner Position gibt es bessere. Er ist bloss mit einem Spice Girl verheiratet und darum herrscht ein weltweiter Hype um ihn. Beckham wird in Asien als Gott verehrt und mit Glauben kann man bekanntlich Geld verdienen.
Im Prinzip ist das eigentlich nur purer Kapitalismus. Beckham bringt pro Jahr 50Mio € extra, verdient aber jede Minute 0,88€.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,255510,00.html
Bald trägt jeder Soccer Fan das Logo der Illuminaten auf dem Rücken!
 

Scipio

Großmeister
10. Juni 2003
58
*g*
Also wenn ich ein Superstar wäre, würde ich alleine um solche Threads zu produzieren versuchen möglichst oft die 23 in mein Leben einzubringen. :lol:

Ich würde mal nicht gleich an eine Verschwörung denken, sondern eher wahrscheinlicheren Gründen den Vorzug geben. Vielleicht ist Beckhams Lieblingszahl die 23, vielleicht will er wirklich die Zahl von Jordan benutzen, vielleicht hat er mal in einem Haus mit der Nummer 23 gewohnt, vielleicht hat er seinen ersten Kuss um 23 Uhr bekommen...so vieles ist möglich.... :roll:

@Eulenspiegel
Ich glaube bei den Illus gibt es eine eigene Abteilung, die sich zu überlegen hat, auf welche Art und Weise die 23 bei bestimmten Ereignissen versteckt wird, jeden Monatsersten heißt es dann:"Leute..wir haben 20 Großereignisse und 57 kleinere. Versucht möglichst oft und auf cleverste Weise die 23 dort unterzubringen. Die Gründe dafür können uns egal sein...hauptsache alle Welt merkt, wir sind da dran...denn schließlich sind wir ein Geheimbund..und unser Ziel muss es sein, endlich entdeckt zu werden."

Wäre ja auch langweilig, wenn die Illus die 23 gar nicht einbringen würden, sondern einfach nur die Fäden ziehen und kein Zeichen hinterlassen...dann käme man ja gar nicht auf sie. :wink:

Übrigens...ich bin 23 Jahre :twisted:
 

urtak

Großmeister
22. Juni 2003
76
:lol: so was von paranoid...

-der verstorbene Kameruner Foé hatte auch Nummer 23.
-oder Ludovic Magnin bei Werder: die 23
-wer Zeit hat, er-google sich noch weiter 23-Träger, gibt es bestimmt in jeder Liga ein paar. Ist ja auch nicht auszuschliessen, dass der eine oder andere Fussballer sogar des Lesens mächtig ist und sich Illuminatus! reingezogen hat...

Beckham ein Illuminat... :lol: :lol: :lol:
 

struppo_gong

Auserwählter Meister der Neun
27. September 2002
906
irgendwo in asien haben sie backham sogar einen buddhisitschen altar gebaut, und auch in england betet schon mal ein pfarrer mit seiner gemeinde, wenn beckham verletzt ist.
ausserdem ist er weltweit immer wieder mit seiner frau in den schlagzeilen, und ein grosser fussballspieler, und beide werden von vielen wegen ihrer schönheit bewundert.
Das errinnert mich irgendwie an die griechische mythologie oder sowas ähnliches. Da sind auch immer schöne gottesgleiche gestalten rumgelaufen, haben ruhmreiche heldentaten vollführt und durch ihre liebe schlagzeilen gemacht. Und das war damals eine religion die durch ich sag mal ihren "soap opera- gehalt" ganz gut ankam und vor allem in reichen vorkam in denen eine hochkultur und von der regierungein relativ (naja ihr wisst ja das griechische und das römische reich)...
NAja was ich sagen will ist er hat des öfteren mal eine schlagzeile die andere überdeckt (wie michal jordan auch) und die leute denken heutzutage anstatt über religiöse geschichten auch über klatsch und tratsch nach.
 

nicolecarina

Meister vom Königlichen Gewölbe
6. Juni 2003
1.414
dass der gute so richtig ifiltriert ist glaube ich ja nun auch nicht.

aber dass er dann auch noch am 23. juli urlaub macht, ist meiner meinung nach nach schon ein wink mit dem zaunpfahl. für die brüder die beckham nun ein bisschen freundlicher behandeln, dafür dass er irgendeine illufirma promoted? weiter geht das glaube ich nicht, obwohl: ich bin kein fussballfan. das ist ja insgesamt schon eine emotionale wenn nicht schon mittlerweile (medien)politische geschichte. und wer fußball guckt, hat keine zeit um wirklich nachzudenken.
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
729
Lacht mal nur drüber:

Mich hat heute Nachmittag eine nette Dame von der BBC Deutschland angerufen und wollte wissen was es mit der 23 auf sich hat.
Nur so recht verstehen konnte sie es nicht.

Aber egal.

Gruß Kai
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
In den Nachrichten kam eben er trägt die 23 als anlenung an sein großes Idol Michael "Air" Jordan der ja auch die 23 trägt, desweitern hat er seinen ersten Profivertrag an einem 23 unterschrieben.
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
braucht wv wohl bald ne eigene pr-abteilung, was?

ich hoffe, du hast die dame "aufgeklärt"...
:lol:
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Hi!

1.) Wer die "heilige 23 des großen Propheten William S. Burroughs" anzweifelt, hat entweder noch nie was von Michael Jordan gehört oder kein Interesse an Basketball. Gott spielt Basketball!

2.) Ich melde mich freiwillig zum Kandidaten für das Amt des Pressesprechers und Informationsministers der WV.

:D

dimbo.
 

K1ng3r

Geheimer Meister
10. Februar 2003
133
der verdacht liegt nahe ->
Illuminaten=Macht
Macht=Geld

und wer hat das meißte Geld? genau -> FirmenBosse, oder TopStars und TopSpieler.... hmmm TopSpieler sind weltweit bekannt und können viele Menschen duch ihre kommentare und Aussagen beeinflussen... hmm guggn wir uns mal diese TopStars näher an:

fangen wir beim Baskebtball an: wer ist der beste basketballspieler und der spieler der das meißte aufsehen macht, schon allein durch seine unzähligen comebacks + filme die er gemacht hat etc. -> genau Michael Jordon mit der rückennummer 23, bei dem es auch immer wieder illuministische zufälle gab :D

wer ist der berühmteste Fussballspieler den mehrere länder verehren, der weltweit am meißten aufsehen macht und der für ein rekordsumme zum besten Verein der Welt ging -> hm ja David beckham

das ganze könnte man mit diversen sportarten weiterführen, dies sind jedoch die beiden populärsten sportarten wo die spieler rückennummern haben...

etc. etc.

23 - Symbol Unserer Zeit

PS: sorry für die Verarsche am telefon mit BBC kai, ich gebs zu, ich wars!








neeee, joke ;)
 

Scipio

Großmeister
10. Juni 2003
58
Jordan wollte ursprünglich die Nummer 45 haben, da sie aber schon besetzt war von seinem älteren Bruder nahm der die Hälfte davon...22 1/2 ~ 23. Laut meinen Infos.
Als er sich diese Nummer wählte, konnte noch keiner vorrausehen, WAS für ein Spieler er war. Dass er mal der weltbeste Basketballer werden würde, war doch mehr als unwahrscheinlich.
Also war hier ERST die Nummer..dann der Erfolg. Alle die nun schreien "Der kam aber nur aufgrund der Illuminatenzugehörigkeit!" die haben Jordan wohl nie spielen sehen. 8)
Es ist deswegen Blödsinn aufgrund der Nummer auf die Illuminaten zu schließen.

Falls Beckham nun wegen Jordan die 23 nahm, hat es ebenfalls nichts mit den Illuminaten zu tun. Viele Nummern waren auch schon von anderen Stars besetzt....also sooo viele bleiben dann nicht mehr. Dann nimmt er halt die 23...und sieht sich als der Jordan des Fußball.
Ein Kumpel von mir nimmt auch wenn er wegen irgendwas ne Nummer wählen muss, meist die 23. Aber nur weil er Jordanfan ist..und nicht weil er Illuminatenmitglied. Jedenfalls hat er mir nie was erzählt davon. :wink:

Zig Topspieler die Millionen scheffeln tragen nicht die 23. Sind die keine Illuminaten? Oder geben sie es nur nicht zu? Ich meine, wenn mal einer diese Zahl nimmt....dann ist das einfach mal Zufall. Irgendwann muss ein Topstar ja mal die 23 haben, es gibt 9er...es gibt 18er..es gibt alles mögliche an Fußballmillionären..nun ist halt auch einer mit ner 23 dabei..na unglaublich! 8O

@Blimrade
Auf dem Platz stehe meines Erachtens entweder 22 Spieler oder 25 Personen. Wenn du schon einen Schiedsrichter mitzählst dann bitte auch die beiden Assistenten. Die laufen ja auch auf zusammen mit den anderen. Und sie nehmen am Spiel teil.
 

Vril-Eulenspiegel

Geheimer Meister
14. Mai 2002
262
dieses forum hat circa 4000 eingetragene mitglieder , bestimmt noch mal doppelt so viele gäste, denn roman "Illuminatus" haben millionen menschen, den film "23" haben sicher auch millionen gesehn, kam ja vor kurzem auf RTL. wieso denken immer noch alle dass mit der 23 sei eine supergeheime sache, jeder depp kennt die 23 legenden mitlerweile, warum sollte beckmann die nicht auch kennen ? man kann mittlerweile doch gut PR mit zahl machen, und mehr is da nicht


die 23 ist tot
 

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
Hmm Michael Jordan hatte bei den Chicago Bulls auch immer die 23 als Rückenummer. Nach seinem Comeback in die NBA hatte er für kurze Zeit die 45, dann später wieder die 23. Aber wie Vril-Eulenspiegel schon gesagt hat, lässt sich diese Zahl gut verkaufen. Ich sehe andauernd Leute mit Sporttrikots rumlaufen, welche die Rückennummer 23 haben.....Was mir auch aufgefallen ist: Bei Actionfilmen, wo im Filmverlauf ne Zeitbombe tickt, wird ja immer wieder der Countdown eingeblended und sehr oft wird die Bombe gezeigt, wenn der Timer von 24 auf 23 springt, oder wenn er von 23 auf 22 springt. Achtet mal drauf.
Aber es müssen nicht direkt immer Illus dahinterstecken, wenn die Zahl irgendwo auftaucht. Klar gibt es Fälle mit dieser Zahl, wo man schon ins grübeln kommt..
Aber zu 99,9% der Fälle ist die 23 nur die Zahl zwichen 22 und 24. Das ist nunmal so, da kann man nichts machen
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten