Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

ANNUIT COEPTIS!!!

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
es ist angerichtet...

ein insiderspruch wird gesellschaftsfähig.

 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Dir ist aber schon klar, dass der Begriff erstmals in einer Rede des amerikanischen Präsidenten George Bush sen. vom 11. September 1990 aufgetaucht und deswegen nicht gaaaanz so neu im Rennen ist?
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
abgesehen davon: Annuit coeptis = er hat unsere Anfänge gesegnet

das was du meinst ist novus ordo seclorum = eine neue ordnung der zeitalter
 

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
dimbo schrieb:
Dir ist aber schon klar, dass der Begriff erstmals in einer Rede des amerikanischen Präsidenten George Bush sen. vom 11. September 1990 aufgetaucht und deswegen nicht gaaaanz so neu im Rennen ist?

ist mir klar. doch bis vor kurzer zeit wurde der begriff von den medien als pures zitat verwendent, d.h. in "anführungszeichen" geschrieben.

abgesehen davon: Annuit coeptis = er hat unsere Anfänge gesegnet
weiss ich. das ganze zitat lautet ANNUIT COEPTIS NOVUS ORDO SECLORUM. kann aber leider kein latein und habe für annuit coeptis schon folgende übersetzungen gehört:
-Er [Gott] hat unsere Vorhaben unterstützt
-Unsere Unternehmung ist vom Erfolg gekrönt
-Er (Gott) begünstigt die Anfänge.
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
Ich muss mal ehrlich fragen : "ja und ?"
ich meine toll wir haben bald ein neues Zeitalter (eher wohl ein altes, da 1984 chronologisch schon hinter uns liegt), und was wollen wir jetzt machen ?
Hysterisch schreien ?
Beten ?
erstmal dagegen sein ?
kollektiv Nö! sagen ?
uns denen hier anschließen ?
.....
:roll:
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Leviathan schrieb:
weiss ich. das ganze zitat lautet ANNUIT COEPTIS NOVUS ORDO SECLORUM. kann aber leider kein latein und habe für annuit coeptis schon folgende übersetzungen gehört:
-Er [Gott] hat unsere Vorhaben unterstützt
-Unsere Unternehmung ist vom Erfolg gekrönt
-Er (Gott) begünstigt die Anfänge.

Ich will ja nicht pingelig werden, aber "Annuit Coeptis" und "Novus Ordo Seclorum" sind keine zusammenhängende Satzkonstruktion, sondern zwei für sich stehende Sprüche mit unterschiedlichen Bedeutungen. Zu sagen, das "ganze Zitat sei ANNUIT COEPTIS NOVUS ORDO SECLORUM" ist mit Verlaub gesprochen falsch. Deswegen würde ich dir empfehlen den Titel des Threads zu ändern, da es sonst zu Verwirrungen führen könnte.

Abgesehen davon sind die Übersetzungen zu "Annuit Coeptis" allesamt relativ weit auslegbar, bei "Novus Ordo Seclorum" ist das anders. "Novus Ordo Seclorum" bedeutet nämlich genau das, worum es in diesem Thread geht, nämlich die "Neue Ordnung der Zeitalter" (Genitiv Plural!).

Da auf dem Spiegel "Neue Weltordnung" steht und es dir um dieses Zitat geht, macht es keinen Sinn den Thread "Er [Gott] hat unsere Vorhaben unterstützt / Unsere Unternehmung ist vom Erfolg gekrönt / Er (Gott) begünstigt die Anfänge" zu nennen.

Nix für ungut.

:D

dimbo.
 

LocoLupo

Vollkommener Meister
24. März 2003
522
@kaiser
Also ich bin für hysterisch schreien!...
Dann werf ich mich auf den Boden aund strampel mit Armen und Beinen wild herum!
Wenn ich dann müde werde lasse ich das Schauspiel in einem zerstörerischen Tobsuchtsanfall ausklingen.
:lol: :lol: :lol:
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
also wenn es dir um neue weltordnung geht : der begriff ist doch eigentlich schon häufig gefallen, auch ohne anführungszeichen.
naja, aber ich glaube es ist wirklich das erste mal, dass ich das auf ner titelseite lese...
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
@unknown:
wollen wir nicht erstmal prinzipiell dagegen sein.
so ne spontane 2 Mann Demo vor der amerikanischen Botschaft ?
So mit Transparenten:
"Wir sind dagegen !"
"Dafür sein ist Stuhl !"
:wink:
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Hi!

Freie Interpretation in allen Ehren, aber als mein Lexikon das hier gesehen hat:

KarlKoch23 schrieb:
annuit coeptis: unsere verschwörung gelingt

hat es sich verbrannt...

Bitte niemand mehr Übersetzungen aus Sprachen posten, die er/sie nicht beherrscht! A) Ihr macht auch lächerlich! B) Auf Dauer macht es Menschen wie mich agressiv C) Es ist absolut unnötig!

:wink:

dimbo.
 

Octron

Geheimer Meister
28. Januar 2003
176
dimbo, weiterlesen wäre gut, habe die quelle dazugepostet, das stammt nicht von mir die übersetzung!!!
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Aw: Annuit coeptis!!!

Ich kann leider nur wenig sagen über die Glaubwürdigkeit von E.R.Carmin, doch steht in seinem Buch "Das Schwarze Reich" zu lesen, das Hitler von 1000 Lichtpunkten sprach, die Bush Sen. in eine oder mehrere seiner Reden übernommen haben soll. Er führe somit das Tausendjährige Reich weiter.
 
Oben Unten