Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Amerikanische Propaganda?

Ordnungszahl94

Geheimer Meister
9. Oktober 2002
141
"Das Al-Qaeda-Netzwerk von Terroristenführer Osama bin Laden hat mit neuen Anschlägen gegen die USA und deren Verbündete gedroht. Der katarische Fernsehsender Al Dschasira spielte am Dienstag ein Tonband ab, auf dem der Stellvertreter Bin Ladens, Aiman al Sawahiri, zu hören sein soll. Al Sawahiri drohte vor allem Deutschland und Frankreich."

Ich frage mich warum VOR ALLEM Deutschland und Frankreich bedroht sein sollen...wo diese Länder sich doch z.Zt eher ein wenig kritisch der amerikanischen Politik gegenüber äußern..


Quelle: http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=1109&item=210313&layout=3
 
P

psst

Gast
Ordnungszahl94 schrieb:
Ich frage mich warum VOR ALLEM Deutschland und Frankreich bedroht sein sollen...wo diese Länder sich doch z.Zt eher ein wenig kritisch der amerikanischen Politik gegenüber äußern..


Quelle: http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=1109&item=210313&layout=3
Damit Deutschland und Frankreich schiss bekommt und schnell an einem Angriff sich an dem Irak beteiligt ?

Aber wenn nützt das ganze ??

a) Bin Laden
b) George 23 Bush
c) Saddam Hussein

???
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
ICH HASSSSE DIE 23 *verzweifel*
Übrigens ist die Kassette wohl mehr als deutlich gefälscht
 

DesertEagle

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
223
Ich denke er drohte Deutschland und Frankreich, weil man an diese Länder leichter rankommen würde.
Denke ich zumindest...
 

Ao

Großmeister
4. August 2002
85
DesertEagle schrieb:
Ich denke er drohte Deutschland und Frankreich, weil man an diese Länder leichter rankommen würde.
Denke ich zumindest...
Na ja, ob das stimmt.
England liegt auch nicht viel weiter weg von Deutschland und ist neben Amerika der größte Kriegsantreiber.
Wäre es nicht dann sinnvoller England anzugreifen, als das Land das sich GEGEN den Krieg stellt und vom irakischen Präsidenten persönlich ein Glückwunsch für die neue/alte Regierung bekommen hat.;)
Auch leben in England viel viel viel mehr Iraker und Iraner als in Deutschland(hier eher Türken), da wäre es doch tausend mal logischer anderen Länder zu drohen als uns?????

P.S: Natürlich ist der Irak(pseudo)krieg etwas anderes als die Al-Qaeda, aber da die Amerikaner ja Beweise für ihre Zusammenarbeit haben, stelle ich das mal hier so in den Kontext.;)
 

DesertEagle

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
223
DesertEagle hat folgendes geschrieben::
Ich denke er drohte Deutschland und Frankreich, weil man an diese Länder leichter rankommen würde.
Denke ich zumindest...
Na ja, ob das stimmt.
England liegt auch nicht viel weiter weg von Deutschland und ist neben Amerika der größte Kriegsantreiber.
Wäre es nicht dann sinnvoller England anzugreifen, als das Land das sich GEGEN den Krieg stellt und vom irakischen Präsidenten persönlich ein Glückwunsch für die neue/alte Regierung bekommen hat.
Auch leben in England viel viel viel mehr Iraker und Iraner als in Deutschland(hier eher Türken), da wäre es doch tausend mal logischer anderen Länder zu drohen als uns?????

P.S: Natürlich ist der Irak(pseudo)krieg etwas anderes als die Al-Qaeda, aber da die Amerikaner ja Beweise für ihre Zusammenarbeit haben, stelle ich das mal hier so in den Kontext.
Es war ja nur eine Behauptung..... :wink:
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
Für mich ist das Tonband ein Geschipsel aus alten Videobändern,die nicht veröffentlicht wurden.

Eine sehr clevere Idee der 66! So kann man ein unbedeutendes 20 Min Video für viele kleine Propagandazwecke zerkleinern.
Abgepackt in 2Min Geschnippsel und völlig aus dem Zusammenhang gerissen, werden je nach Bedarf diese Bänder dann eingesetzt.

Nicht mit mir!

:arrow: Gilgamesch
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Na hoppala! Frankreich und Deutschland bedroht!
Da sollten wir am besten angsterfüllt zurück zu Onkel Amerika kriechen und ihm ewige Treue im Kampf gegen diesen und jenen Terrorismus schwören :lol:

Nee, mal im Ernst: Wäre es nicht ein BIßCHEN auffällig, wenn die beiden größten augenblicklichen Amerika-kritiker zum Ziel anti-amerikanischen Terrors werden würden? Das würde doch selbst der dümmste durchblicken. Also, liebe CIA, denkt euch was Besseres aus!
 
Oben Unten