Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

@alle aus der Gegend um Frankfurt/M.

Traenenreiter

Geheimer Meister
1. Oktober 2002
334
Eine Freundin von mir rief mich eben (etwa 23.30) an, und fragte mich, ob bei mir (in Franken) der Himmel auch so rot sei wie bei ihr.
Nach ihrem Bericht sei der Himmel total rot, so rot, wie sie es in ihrem Leben noch nie gesehen hätte, sie und auch ihr Mann können sich nicht erklären, was das sei.
Meine Frage: Wer von euch hat das noch beobachtet? Es soll übrigens immer noch sein. (23.58) Vielleicht hat auch jemand diese Erscheinung beobachtet? Kann jemand eine Erklärung liefern?
Aus irgend einem Grund mußte ich gleich an die Apokalypse des Johannes denken.
Bin gespannt, ob das noch wer gesehen hat.
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
Merlin_Feuerfalke schrieb:
Nun, wenn ich aus dem Fenster nach Westen schaue, erscheint mir der Horizont tatsächlich sehr hell.... :?
Dat stimmt ja wirklich, hab gerade aus dem Fenster geschaut, der Himmel hat ne rote Färbung.
 

Redeemer

Geheimer Meister
10. April 2002
231
@ trasher: dsa gab's hier auch zu sehn, hättest einfach mal aus dem fenster schauen müssen statt auf den monitor. muß wohl so gegen 1730 gewesen sein...
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Bei uns ist der Himmel im Winter nachts immer rot. Liegt an den Quecksilberdampflampen der Straßenbeleuchtung. Funktioniert aber nur in der Nähe von Großstädten.

Oder meint ihr einen anderen Effekt?
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
liegt an der luftverschmutzung.

wie wir alle wissen, ist unser himmel so rot, weil das sonnenlicht wenn es auf verschmutzte luft stößt (hauptsächlich co2) rot wird.

und da schnee das licht so schön reflektiert, wird der himmel schön rot da das licht doppelt oder öfters durch die verschmutzung geht

könnte vielleicht auch an der temperatur leigen (klate luft sinkt nach unten, damit auch das CO2)

in städten ist der himmerl röter wie trasher bereits sagte, weil dort auch wesentlich mehr CO2 in die luft geblasen wird als auf dem land.
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
gute frage, aber redeemer sagte doch 17:30, um 23:30 wärens wohl dich die lampen.

der schöne rote himmel durch sonnenlicht entsteht übrigens so:


der schwarze strich ist die sichtlinie
man sieht die sonne nicht, aber wenn du mit einem flugzeug höher fliegen würdest, dann sähest du sie wieder.
vom boden siehst du reflektion des sonnenlichtes in der athmossphäre (grauer kreis um die erde)
so ist das rot relativ hoch, wenn man noch ein bisschen zurück in der zeit geht, sieht man die sonnen und fast schon hinter einem (osten) wird es plötzlich wieder rot (wie hier in münchen um etwa 16:30-17:00)
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten