Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

adlersymbol

hellas

Geheimer Meister
24. Mai 2002
418
woher kennt ihr dieses zeichen, oder woran erinnert euch das?

viel spass beim grübeln (sollte aber nicht allzu schwer sein)





peace,hellas
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
was mich an diesem film immer wieder fasziniert ist, das er eine ganz böse realität zeigt.... es ist nicht die gesellschaft der nazis die sich hier spiegelt.. es sit die gesellschaft der usa, die sich in díesem film zeigt... mit einer sehr interessanten parallele zur aktuellen gegenwart...

hail to the chief... frei übersetzt.. heil dem .... tja... eben...

hail bush
 

GreatForrest

Geheimer Meister
2. Mai 2002
289
Habt Ihr schon mal Euren Personalausweis unters Schwarzlicht gehalten?
Der Adler da drauf sieht zu 99% genauso aus...
 

scarflog

Großmeister
1. Januar 2004
61
:D nun ,das sieht aus wie der Adler auf den alten 5.- DM stücken. Aber das ist ja typisch für einen Medienverdreher
 

hellas

Geheimer Meister
24. Mai 2002
418
@forcemagick
was mich an diesem film immer wieder fasziniert ist, das er eine ganz böse realität zeigt.... es ist nicht die gesellschaft der nazis die sich hier spiegelt.. es sit die gesellschaft der usa, die sich in díesem film zeigt... mit einer sehr interessanten parallele zur aktuellen gegenwart...
du hast vollkommen recht. es zeigt auf etwas "herber" art die typische propagandamaschenerie der usa...das waren sich die macher wohl bewusst, denk ich mal...es ist nur mit einer brise des 3.reiches verfeinert, sodas es etwas extremer wirkt

hail to the chief... frei übersetzt.. heil dem .... tja... eben...
hast du auch schonmal die englische version gesehen? oder wie kommst du zu der aussage "hail" (heil)

@wipeout
An den Film, der grade auf RTL2 lief???
ja, das hast du scharf erkannt :wink: ...einer meiner lieblingsfilme, leider etwas geschnitten, die fernsehen-version (jammerschade)

@great forrest
Habt Ihr schon mal Euren Personalausweis unters Schwarzlicht gehalten?
Der Adler da drauf sieht zu 99% genauso aus...
bingo, da wollte ich drauf hinaus,...ob das zufall ist? oder soll da eine bestimmte anlehnung erschaffen werden?

@scarfog
nun ,das sieht aus wie der Adler auf den alten 5.- DM stücken.
nene du, der sieht auf jeden fall anders aus,...


Wann bekomme ich die antwort auf meine Frage,du Schlaftablette.
meinst du mich? haste mir ne mail geschickt?...muss ich ma gucken ...


peace, hellas
 

InsularMind

Geheimer Sekretär
9. Dezember 2003
644
An einen Kinobesuch und an *Starshiptroopers* ?

Ich glaube, daher.

Der Adler sieht gleichzeitig aus wie ein Flieger mit Bomben dran, wie eine stilisierte, verzerrte Friedenstaube und wie ein Kreuz.

Ob das gedankliche Spielereien suggerieren sollte?
 

scarflog

Großmeister
1. Januar 2004
61
Also ich hab den Film nicht gesehen ,aber ich glaube der Schriftsteller des Buches war Deutscher ,wenn ich mich nicht irre. Weiss jemand den Namen, Hellas wenn Du den Film gesehen hast ,müsstest das doch wissen
aber wenns geht bitte nicht eine unendliche Geschichte,bei Dir muss man immer so viel runterscrollen
 

Esdofreak

Geselle
24. August 2003
8
ich find den film ziemlich gut.
allerdings das mit der propagandamaschenerie fällt mir erst jetzt auf wenn ich mal genauer darüber nachdenke :D

und der schriftsteller heiß robert a. heinlein.
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
Ich finde den Film auch gut, aber ich finde schade, das ich die Version habe, wo die Bugs im Labor Zensiert sind aber sonst finde ich auch die Technik da drinne cool, Wunde am bei -> in so nem komischen Schwimmbecken paar Tage aushalten und schon is wieder alles normal :)
 

Marc

Vorsteher und Richter
31. Dezember 2003
792
forcemagick schrieb:
was mich an diesem film immer wieder fasziniert ist, das er eine ganz böse realität zeigt.... es ist nicht die gesellschaft der nazis die sich hier spiegelt.. es sit die gesellschaft der usa, hail bush

Nicht die Gesellschaft der Nazis?
Welche Seite meinst du?
Wenn ich mich recht erinnere sollten die Bugs die Nazis darstellen und die Federation die USA.

_____________________________________________________________
Name: Robert Anson Heinlein

geboren am: 07.07.1907
gestorben : 08.05.1988

Lebenslauf:

Geboren wurde Robert A. Heinlein am 07.07.1907 in Butler im Bundesstaat Missouri (USA).

1924 Abschluss der High School in Kansas City, danach folgt der Besuch des College für ein Jahr.

1925 Eintritt in die Naval Academy in Annapolis, Maryland

1929 Abschluss der Naval Academy

1929 bis 1934 Dienst auf verschiedenen Schiffen, z.B. der USS Lexington dem damals modernsten Flugzeugträger der Epoche oder der USS Roper, einem Zerstörer ...

http://www.battlestar.de/htm/autor/29a07a03a1.htm
 

Dojocan

Großmeister
27. November 2002
69
der Film ist gut...und die Propaganda-Szenen zum schreien:
"Nur ein toter Bug ist ein guter Bug" oder "Wollen Sie noch mehr Infos"

was mich aber immer wieder zum schreien bringt ist, das die Offiziere bei dem dieser Schüler, der bei seiner Einschreibung zum militärischen Nachrichtendienst kommt, aussehen wie die SS aus dem 2.WK....
wirklich zum lachen....ganz am Ende wo Sie diesen BrainBug gefangen nehmen sieht man es ganz deutlich....auch die Adler auf der Brust erinnern stark an die Nazi-Zeit..meiner Meinung...trotzdem ist der Film gut

Dojo
 

Pain

Geheimer Meister
21. Juli 2003
124

Ramses

Geheimer Meister
2. Januar 2004
405
Der Film ist eigentlich schon ganz gut, aber ich habe schon als er herausgekommen ist, Bedenken wegen einer solch positiven Darstellung einer absolutistischen Militär-Diktatur gehabt ... :?

Den Adler halte ich mal für eine Abwandlung des amerikanischen Weiß-Kopf-Seeadlers. Schön unsubtil wird so eine amerikanische Herrschaft suggeriert ... :twisted:
 

blaXXer

Vollkommener Meister
8. Dezember 2003
581
Nicht die Gesellschaft der Nazis?
Welche Seite meinst du?
Wenn ich mich recht erinnere sollten die Bugs die Nazis darstellen und die Federation die USA.

der film ist sowohl ein satirischer angriff auf das dritte reich, aber auch u die imperialistischen machenschaften der USA.
und die bugs sind nicht[/b] die nazis, die nazis sind die federation...
 

Paran

Vorsteher und Richter
30. November 2003
795
Den dt. Bundesadler als verstecktes Zeichen zu halten ist völliger Unsinn. Der Adler ist ein uralter Herrschaftssymbol. Ich glaub ungefähr 60 % aller europäischen Staaten hat den Adler im Wappen. Die Botschaft des Films sollte man nicht an solchen Einzelheiten, die natürlich auch beabsichtigt sind, sondern am Gesamtbild erkennen. Und auch wenn in Amerika Dinge vor sich gehen die uns vielleicht nicht so gefallen ist Amerika nach wie vor ein voll funktionierender Rechtsstaat (siehe gerichtliche Aufhebung der Guantanamo-Sache) und mit dem 3. Reich nicht zu vergleichen. Wachsamkeit ist sicherlich gut aber man kanns auch übertreiben!
 
Oben Unten