Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

abreagieren

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
was tut ihr, wenn ihr euch abregiert? ist jetzt sone frage, die mir aus aktuellem anlass einfällt ^^, also ich hab zum beispiel grade einen digitalen wecker unelastisch verformt *g* liegt jetzt in 4 teilen neben mir.
 

Esajas

Geheimer Meister
12. April 2002
362
Früher habe ich mit einem Streich alles vom Schreibtisch gefegt, auch offene Tintenfässer u.ä., auf die Tastatur eingeschlagen oder beim Schreiben Kulis und Hefte zerstört, heute weiß ich, dass ich besser daran tue, mir ausgiebig einen zu hobeln!
 

Teddy

Geheimer Meister
24. April 2002
429
ähm...meist hocke ich mich einfach auf mein Bett und hör mir n paar schöne Lieder an und mit der Zeit gibt sich das ganze wieder... :wink:
 

PhREAK

Geselle
8. April 2003
18
Aufs Bett setzten und abwarten find ich zwar ganz süß und für die Geldbörse st es wahrscheinlich auch nicht schlecht (man bedeke los die diversen Gegenständewie z.B. Wecker die ständig neu gekauft werden müssen...... :D )
Aber ich persnlich kann dazu nur eines Sagen:

OHNE GEWALT UND KAPUTTMACHEN GEHT ES NICHT

Wenn man richtig schweinesauer ist muss man halt Dinge zerstören :twisted:
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
yo,
agressive musik rein, und gegen die wand schlagen hat schon immer
geholfen. die katharsis-theorie hilft bei mir...
 

Teddy

Geheimer Meister
24. April 2002
429
@PhREAK: Ne, ohne Scheiß, das funzt... na gut, wenn es wirklich hart auf hart kommt, variiert eben Lautstärke und Art der Musik, aber ansonsten klappt das meist ganz gut... :wink:
 

PhREAK

Geselle
8. April 2003
18
@Teddy

Muss ich dann wahrscheinlich mal auspprobieren. Der nächste Anfall von schechter laune ist ja heute schon quasi Praktisch vorprogrammiert.........nach dem tag bei der Arbeit heut. Bin schon krz davoor unsere ****** Server zu klump zu hauen!!!!!
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Dann geh ich andere Leute ärgern. Wenns mir mieß geht, warum sollte es anderen dann besser gehen?
Dinge hab ich früher mal zerlegt. Wo ich jetzt wohn, gibt es bloß nix mehr.
Kann auch nicht einfach so in Park gehen und dorch n Baum fällen.
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
heute weiß ich, dass ich besser daran tue, mir ausgiebig einen zu hobeln!

Jop!

Wie schon gesagt: Musik ist wirklich geeignet dafür! Aber das ganst rationall "aufzuarbeiten" finde ich auch recht praktisch....

Ansonsten: gegen Dinge hauen, die sich nicht zu leicht verformen (also keine Wände etc.....die Dallen sehen echt böse aus!)
 

Francis

Geheimer Meister
10. April 2002
179
naja, ich muss wohl zugebe, ich bin eher eine der um sich schlagenden sorte. und dann werde ich auch noch sehr sehr schnell sauer...
ist manchmal etwas unschön, aber ich arbeite dran!
ansonsten sind heulen und schreien immer gut.
und sachen kaputtmachen. aber nur wenns schön laut ist!
nur das geht in der schule eben nicht so gut. und dann müssen manchmal die hände meines freundes heralten *schäm mich wirklich*

aber eigentlich bin ich ne ganz nette und auch sehr ausgeglichen!

F.
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
ja musik ^^ geht aber nur wenn man alleine ist. und der wecker muss nicht neu gekauft werden, hab mir das mal angekuckt, die platine, das display und die knöpfe sind intakt, nur das batterieabteil hats ordentlich zerschmettet. ich spiel dann gleich macgyvermusik ein und löt das wieder *g*

wenn ich mich aufs bett setze und nichts tue schwank die wut meistens in trauer (oder sowas ähnliches) über und das ist noch beschissener.

ja ausgeglichen, je ausgeglichener man ist, desto extremer wird es wenn man doch mal die beherrschung verliert.

ach und diskordian: dass mir dem verformen ist ne lustige geschichte: man muss halt vorher sicher sein, dass die wand das aushält. bei unseren wänden hier zu hause würde eher meine hand brechen als dass die wand schaden nimmt. nunja, bei meiner (ex)freundin sah das jedenfalls anders aus, da hat die wand ein wenig nachgegeben ^^ dass nenne ich dann bleibenden eindruck hrhr

andere leute ärgern ist aber nicht so meine schiene, da käme ich mir noch rückständiger als ich mich sowieso durch diese emotionsgeschichte fühle.

hm und Esajas, ich schrotte nicht gleich meine gesamte einrichtung ^^ einmal wäre allerdings fast mein (inzwischen nicht mehr benutzter aber damals aktueller) PC Opfer eines Wutanfalls geworden. Denke mal das hätte schön gescheppert *g* (un??)glücklicherweise hat mich mein vater dann quasi aufgehalten. achja und das fahrrad war einmal böse, zum abreagieren fahrradgefahren und da platzt mir mitten im Wald der hinterreifen, 7 Km von zu hause weg und stehen lassen konnte ichs nicht, da man mitm auto da nicht hinkommt (seitdem fahr ich nicht mehr durch den wald ^^).
 

Francis

Geheimer Meister
10. April 2002
179
Tortenhuber schrieb:
wenn ich mich aufs bett setze und nichts tue schwank die wut meistens in trauer (oder sowas ähnliches) über und das ist noch beschissener.

ja, das kenn ich auch. rauslassen ist doch besser! (für mich)

Torti schrieb:
andere leute ärgern ist aber nicht so meine schiene, da käme ich mir noch rückständiger als ich mich sowieso durch diese emotionsgeschichte fühle.

naja, stimmt schon, danach gehts mir meist auch beschissener, aber daran denkt man einfach nicht, wenn man ausrastet. (darum heißts ja auch so *g*)
 

Acik

Geheimer Meister
6. Juni 2003
325
ich lass es erst garnich dazu kommen, dass ich austicke!

wenn ich denn doch mal richtig heftig doll unglaublich sauer sein sollte legt sich das bestimmt mit guter mucke
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
ausser es kommt dann jmd rein der sagt "LEEEEEISSSSSER" und man denkt sich, "Computer, Unterprogramm Gewalt 1.0 aktivieren" ;)

naja ich denk schon dran @ francis, deswegen entferne ich mich auch schleunigst von anderen leuten, wenn ich merke dass es sonst unangenehme folgen haben könnte.
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
ja das stimmt, aber 7 km ein fahrrad mit platten hinterreifen quer durch den wald zerren, obwohl man vorher schon scheiss laune hatte, DAS ist was ;) wenn du verstehst
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
du, wenn dir bei 50 km/h aufm waldweg der reifen hinten platzt, ist der runter bevor du stehst. das bedeutet das rad fährt auf der felge und dass heisst der reifen springt hie und da von der felge runter und verklemmt sich, eben weil das rad noch fährt, im rahmen. nun haben wir ein sauber blockiertes hinterrad :evil:

vergessen zu sagen: UND DANN ist auch nichts mehr mit schieben, dann heisst es tragen
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
was ich dann auch getan habe, aber sei ehrlich: bis jetzt kotzt die situation doch genug an oder?
 
Oben Unten