Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

7-Sammlung

Mitmensch

Großmeister
6. Juni 2006
96
Hallo.

Vielleicht haben es einige schon in dem Tread "23-Sammlung" gelesen. Ich möchte Euch bitten mal zu überlegen, ob Ihr denn auch die Zahl 7 in so mehr oder weniger bedeutenden alltäglichen Situationen widerfindet wie die 23.

Bitte, an alle Hobby-Illuminaten: Ich Frage nur aus Interesse und nicht um die Besonderheit um die 23 als lächerlich abzustempeln.

Gruß, Mitmensch
 

Komplize

Großmeister
25. April 2007
62
Naja, wenn man an die 7 denkt, fällt das Attentat in London ein an 7/7/7 (2+0+0+5).
Das führt zu der Frage, ob es dieses Jahr an 9/9/9 (2007) vielleicht wieder so ein "Feuerwerk" geben könnte. :?
Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn am 9.September in Berlin was explodieren täte: unser Innenminister braucht für seinen Anti-Terror-Bevölkerungs-Überwachungs-Wahn doch noch eine Bestätigung. :roll:
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
10. April 2002
4.639
"Das verfluchte siebte Jahr" als Synonym für eine schlechte Zeit in der Ehe, viele Auseinandersetzungen etc.
 

Hosea

Auserwählter Meister der Neun
25. Dezember 2004
922
Dortmund ist auch seit gestern auf Tabellenplatz Sieben, obwohl das eher mit dem Spiel von gestern zutun hat.... . :D

Lg Hosea
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
10. April 2002
4.639
In den meisten Märchen ist die Zahl sieben ein großer Bestandteil, die sieben wurde über Jahrhunderte zu etwas mystischem.
7 Brücken
7 Bürgen
7 dunkle Jahre
 

Hosea

Auserwählter Meister der Neun
25. Dezember 2004
922
Shishachilla schrieb :

Das verfluchte siebte Jahr

Ich würde gerne wissen woher das mit dem verflixten/verfluchten Jahr herkommt? Aus der Ehe anscheinend nicht, statistisch müßte es wohl das verflixte 5 Jahr heißen.
Aber doch klasse, wenn man 7 Jahre verheiratet ist und sich im siebten Jahr an diese Regel erinnert . :wink:

Lg Hosea
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
12.243
Shishachilla schrieb:
In den meisten Märchen ist die Zahl sieben ein großer Bestandteil, die sieben wurde über Jahrhunderte zu etwas mystischem.
7 Brücken
7 Bürgen
7 dunkle Jahre

Märchen?
Du hast zuviel Peter Maffay gehört :rofl:
 

Shishachilla

Gesperrter Benutzer
10. April 2002
4.639
ohja, ich wurde damit regelmäßig gequält, :lol: aber ich hab ihnen nichts verraten :wink:
 

erik

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
4. April 2004
1.002
Altes Testament:

Wahrträume in Ägypten:
7 fette Jahre / Ochsen
7 magere Jahre / Ochsen

7 armige Leuchter

Sieben Todsünden

7/11

Die glorreichen Sieben

Heinrich VIII hatte 6 Frauen ( da ist die permanente Vermeidung der 7 ja schon verdächtig)

Siebenschläfer

Siebengescheit

Eine Tonleiter besteht aus sieben Tönen, bevor der achte die Oktave vollendet.

Die Woche hat sieben Tage
 

LocoLupo

Vollkommener Meister
24. März 2003
522
Die bösen Sieben

:O_O:

Weitere Worte oder Dinge mit sieben:
Siebenmeilenstiefel, Siebenschläfer, das verflixte siebente Jahr, 7up, Pro7, der 7jährige zyklus des nilhochwassers

Chinesische Zahlensymbolik:
Sieben Gestirne (Sonne, Mond, Planeten Merkur-Jupiter); Am Doppelsiebten (7. Tag des 7. Monats) wird das Fest der Liebenden gefeiert; Weiter wird der Sieben eine zentrale Bedeutung für die Entwicklung der Frau zugeschrieben (mit 7 Monaten Milchzähne, mit 7 Jahren deren Verlust, mit 2x7 Jahren geschlechtsreif, mit 7x7 Jahren unfruchtbar; die Zeit nach dem Tod eines Menschen wird in sieben siebentägige Trauerperioden unterteilt.

Quelle
 

Hosea

Auserwählter Meister der Neun
25. Dezember 2004
922
Von der "bösen" Sieben könnte gut das mit Ehe stammen. Mir fiel noch ein tv serie ein, das Geheimnis des siebten Weges. Es ging ja um den Siebensprung (ist eine Kreuzung), wo sich aber nur 6 Wege kreuzen..aber warum Siebensprung?
"Sagen sie mal wieviele Wege münden in einen 2sprung?" Franz überlegt etwas :" 3 ". "Wenn ein Weg sich irgendwo in 2 Teile teilt , sind es ingesamt 3 Wege". "Richtig und wieviele sind es dann bei einem 3sprung"??
"Bei einem Dreisprung.... 3" antwortet Franz. "Komisch auch nur 3 Wege!" ergänzt er. Und was kann man daraus folgern fragt der Magier?
"Ein 2Sprung ist dasselbe wie ein 3Sprung. Also kann ein Sechsprung dasselbe sein wie ein 7sprung." Denken sie nur einen Moment nach sagte der Magier zu Franz und fuhr fort : " Man erhält einen Sechsprung, indem man einen Viersprung und einen Zweisprung zusammenzählt. Ein Siebensprung ist dasselbe wie ein Viersprung plus ein Dreisprung."
Und da ein Dreisprung und ein Zweisprung dasselbe sind, ist hiermit bewiesen das ein Siebensprung genausoviele Wege hat wie ein Sechsprung.

Auf diese Weise können sie die ganze Mathematik in Frage stellen! sagte Franz.
Meinen Sie? sagt der Magier.."das freut mich sehr"
"Ich gehöre nicht zu den Menschen, die eins zwei drei mit allem fertig sind, oder die Fünfe grade sein lassen, oder bei denen es dauernt dreizehn schlägt...Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche oder wie zwei mal zwei nicht immer vier ergibt."
klick

Lg Hosea
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten