17.06. = 23

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Sir T. Six, 17. Juli 2002.

  1. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Vollmond

    6 Tage

    17.06 Halbmond

    6 Tage

    Vollmond



    17.06.2002

    Mehmet darf in Deutschland bleiben.

    Neuwahlen in der Türkei.

    Ron Sommer wurde entgültig gestürzt.

    Treffen in Amerika über Israel/Paläsinta.

    Anschlag auf Orthodoxe Juden in den besetzten Gebieten.

    Bush stellt neues Programm zur Heimat-Sicherung vor, (Überwachung pur)

    In Frankreich? wurde der Boss? der Geldnotendruckerei angeklagt.



    ZIEMLICH VIEL PASSIERT HEUTE......
     
  2. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Pff,
    ES SIND DOCH NUR ZAHLEN !
    Sollten wir nicht ein neues Forum nur für "Zahlenspiele" eröffnen ?!? :roll:
     
  3. Steve-O

    Steve-O Geheimer Meister

    Beiträge:
    152
    Registriert seit:
    10. April 2002
    oh mann ....

    wir haben JULI !!!

    mfg
    steve-o
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.863
    Registriert seit:
    10. April 2002
    lol ertens mal 17.7. wie steve-o gesagt hat

    2.
    Mehmet darf in Deutschland bleiben, war am 16.

    Neuwahlen in der Türkei, keine ahnung, interessiert mich auch net

    Ron Sommer wurde entgültig gestürzt, wurde nicht gestürzt, sondern ist freiwillig gegangen, kenne dich in einer ag aus und das merkwürdige ist nur, das der bund 23% der aktien hat....., außerdem war das am 16.7. um 17.55 !

    Treffen in Amerika über Israel/Paläsinta, was interessieren mich die amis

    Anschlag auf Orthodoxe Juden in den besetzten Gebieten, schade, war auch gester nam 16.

    Bush stellt neues Programm zur Heimat-Sicherung vor, (Überwachung pur), hm naja... das programm liegt schon längst da und eintelheiten sind bekannt. viel wichtiger ist dass jetzt hacker/cracker lebenslang hinter gittern können, d.h. wenn einer microsoft crackt und herausfindet das cia nun doch überall admin sit dann ist der lebenslang hinter gittern *ggg*

    In Frankreich? wurde der Boss? der Geldnotendruckerei angeklagt - solange er nicht VERurteilt ist. ohne schuld kein schuldner, ohne tat+opfer keine täter, im zweifel für den angeklagten.
     
  5. Steve-O

    Steve-O Geheimer Meister

    Beiträge:
    152
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @ ch111a

    wenn das alles gestern war, dann kommts ja wieder hin! 8O
    16.7. kommt ja durch diese unglaublich beschissene berechnung wieder auf 23! :lol:

    aber vergiss den halbmond nicht! und schon gar nicht den vollmond! und die 6 tage! ziemlich viel schwachfug gelesen heute .

    oh mann, es gibt wirklich leute, um deren gesundheitszustand ich mir sorgen machen würde, wären sie mir nicht vollkommen egal!

    mfg
    steve-o
     
  6. Marquis de Carabas

    Marquis de Carabas Großmeister

    Beiträge:
    67
    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    die zahlenmystik ist doch fürn arsch....man kann jedes datum und ereignis
    mit jeder beliebigen zahl in verbindung bringen wenn man will dazu reicht der besuch der grundschule..........ich kann es nicht mehr höhren

    16+7=23
    2+3 =5
    bla,bla ,bla

    18 = 3*6 = 6+6+6 = 666
    18 = A.H
    A.H = 666

    wacht auf , was soll der scheiß
    ich kann auch aus der länge meines schwanzes ein mysterium machen.
     
  7. Fragender

    Fragender Geheimer Meister

    Beiträge:
    194
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Auch hier ist die Frage, ob wir das so genau wissen wollen! :wink: :wink:
     
  8. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Tippfehler.

    Es war nartürlich der 16.07. nicht 17.06.

    Es geht um den Mondzyklus in 13 Tagen.

    Kennt ihr die Mondphasen um den 11.09. ?

    Ich habe mir gedacht das ihr das Schwachsinnig findet, ich poste ja nicht erst seit gesternd in diesem Forum, nur dachte ich das ihr selbsternannten Illu-Agenten mal Nachforschungen betreiben würdet um mich zu Wiederlegen.

    Es gibt immer 2 Wahrheiten.



    Ich kann euch nur die Tür zeigen.....blablabla.....
     
  9. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    offenkundige sachen muß man nicht widerlegen
     
  10. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002

    Du hast das geistige Auffassungsvermögen eines 5 jährigen Mädchens.

    Ein Tippfehler und dein Gehirn denkt im Kreis.



    Das Programm wurde gesternd Abend vorgestellt als Du schon im Bett warst.


    Nein. Es war 17:50. = 13


    Was willst Du mir damit sagen? Bin ich Staatsanwalt?

    Ich rede von Zeichen, dies ist eins.
     
  11. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Sorry@ch111a


    @alle-die-ES-interessiert


    Ich habe hier mal einen Text geklaut...



    Das 13. Sternzeichen

    Erinnern Sie Sich noch an den Presserummel, der um den 23. Januar 1995 stattfand? Damals tauchte in den Medien eine wahrhaft zum Himmel schreiende Meldung auf: Es sei zwischen Skorpion und Schütze ein neues Sternzeichen entstanden, sozusagen ein Judas unter den zwölf heiligen Apostelzeichen. Dieser blinde Passagier, der seitdem auf dem himmlischen Karussell des Presse-rummels mitfährt, soll Ophiuchus heißen. Er erhöhe die Zahl der Sternzeichen angeb-lich von der göttlichen Zwölf auf die illuminierte Dreizehn. Ophiuchus bringe den Tier-kreis völlig durcheinander. Jungfrauen seien in Wahrheit Löwen, Löwen Krebse, Krebse Zwillinge usw. Die Meldung blieb größtenteils unwidersprochen, vermutlich weil sie von der ver-nünftigen wissenschaftlichen Seite zu kommen schien. Doch so vernünftig erscheint diese himmlische Meldung bei näherem Hinsehen dann doch nicht. Es wurde zum Beispiel nicht zwischen Sternzeichen und Sternbildern differenziert. Während die Stern-zeichen durch eine gedachte mathematische Einteilung der Sonnenbahn in zwölf äquidistante Areale entstehen, sind Sternbilder optische Konstellation von Fixsternen am Himmel. Da allerdings neue Fixsterne entstanden sein sollen, kann es sich bei Ophiuchus keinesfalls um ein neues Sternzeichen, allenfalls um ein neues Sternbild handeln. Ophiuchus wäre damit ein Sternbild aus mehreren neuen Fixsternen. Fix-sterne sind jedoch nichts anderes, als weit entfernte Sonnen. Sie sind zigmal größer als unsere Erde. Sie benötigen Milliarden von Jahren zum Entstehen. Ganz schön naiv zu glauben, daß "schwuppdiwupp! " von einem Jährchen zum anderen ein neues Stern-bild am Himmel erscheinen könne. Da wäre es noch eher wahrscheinlich, daß Sie die Erde in sieben Tagen im Maßstab eins zu eins mit einem Do-it-yourself-Kosmos-Spiel-kasten nachbauen könnten. Was soll also die Mär vom 13. Sternzeichen namens Ophiuchus? Möglicherweise geht Ihnen ein Licht auf, wenn Sie wissen, daß Ophiuchus übersetzt Schlangenträger heißt. Und somit entpuppt sich die Pressemeldung als geschickte öffentliche Message der aus der Bruderschaft der Schlange hervorgegangenen Illuminaten. Untermauert wird die okkulte Herkunft dadurch, daß mehrere Geheimgesellschaften mit einem sym-bolischen 13. Sternzeichen arbeiten, um das Denken in einer kosmischen Zwölfer-Ord-nung zu zerstören. Bei den sogenannten Prioré de Sion, eine mit den Tempelrittern und Katharern eng verwobene Geheimgesellschaft, wurde dieses 13. Sternzeichen auch tat-säch-lich Ophiuchus genannt. Besorgen Sie Sich ein Astro-Computerprogramm beziehungsweise Planeten-ephemeriden! Sie werden sehen, daß der Planet Pluto gerade zum Zeitpunkt der Presse-meldung eine wichtige Position einnahm. Zum ersten Mal wechselte er seit seiner Entdeckung vom Sternzeichen Skorpion in den Schützen. Er stand also genau dort, wo laut Pressemeldung das neue 13. Sternzeichen stehen soll. Pluto ist unter anderem der Gott der Unterwelt, der Geheimgesellschaften, der Transformation und der verborgenen Macht. Diese Meldung entpuppt sich somit als pure Symbolmagie. (Quelle: Panokratie Buch)
     
  12. Steve-O

    Steve-O Geheimer Meister

    Beiträge:
    152
    Registriert seit:
    10. April 2002
    tach,

    @ Sir T. Six
    ist doch nicht schlimm, kann passieren.



    jap, allerdings! :D

    :roll:

    wer hat sich hier zum 'illu-agenten erklärt? was denn widerlegen?
    du hast nicht eine einzige gescheite behauptung aufgestellt!

    mfg
    steve-o
     
  13. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002

    Du hast bestimmt getippt als ich gepostet habe...

    Lese mal den Text und stell dir selbst ´ne Behauptung auf...
     
  14. Steve-O

    Steve-O Geheimer Meister

    Beiträge:
    152
    Registriert seit:
    10. April 2002
    tach,

    @ Sir T. Six
    stimmt, den beitrag hatte ich da noch nicht gesehen. werde ihn mir direkt mal durchlesen.

    mfg
    steve-o
     
  15. Steve-O

    Steve-O Geheimer Meister

    Beiträge:
    152
    Registriert seit:
    10. April 2002
    tach,

    klingt interessant. nur ob es wahr ist?
    ich interessiere mich ein bisschen für astronomie und hab nix über dieses angebliche 13. sternzeichen gehört.
    allerdings interessiere ich mich nicht wirklich für sternzeichen & co.! ;-)
    werde bei gelegenheit mal schauen, ob ich da was zu finde.

    aber mit dem ursprünglichen 'thema' hat das doch nix mehr zu tun, oder?

    mfg
    steve-o
     
  16. Sir T. Six

    Sir T. Six Geheimer Meister

    Beiträge:
    110
    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Symbolmagie ist das Thema.
     

Diese Seite empfehlen