Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 110

Gottes Krieger

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Gottes Krieger" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Vollkommener Meister Benutzerbild von Luzie
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Kölle am Rhing
    Beiträge
    690

    Standard Gottes Krieger


    ANZEIGE


    Was oder wer sind Gottes Krieger ?
    Sind das Leute , die auf Teufel komm raus ihre Religion durchboxen wollen, oder gibts auch Menschen denen es einfach "nur" darum geht unsere Erde zu erhalten ?
    Ich würde ihrentwillen ( der Erde ) ohne mit der Wimper zu zucken zum Terroristen.
    Hier wird täglich sinnlos rumgeblubbert und ( fast ) alle wollen wir dasselbe, also warum tun wir es nicht?
    Wir sollten uns besser organisieren und nicht meinen, mittels blödsinniger Lichterketten Gehör zu finden.
    Mit "friedlichem Protest" lässt sich rein gar nix erreichen - zeigen wir ihnen wo der Hammer hängt !
    Wir sind in der Mehrzahl, egal welche Leichen wir im Keller haben ( Drogen ,Alk, geistige Verwirrung ) wir sind die GUTEN und das sollten wir denen endlich mal zeigen !
    Wenn wir das weltweit durchziehen, sind wir MÄCHTIG!
    Hört endlich auf euch hier zu zerhacken wegen Dinos oder Ufos, selbst son Bauhulla ist willkommen, wenn er für das Gute kämpft.
    Wie kann es denn sein , daß so ein kleiner Haufen machtgieriger Drecksäcke die ganze Welt regiert und zerstört , warum lassen wir das zu?
    Wir müssen zusammenhalten, auch wenn hier der eine dem anderem noch so kurios vorkommt, egal wir sind eine Gemeinschaft, wir könnten z.b. KIK binnen kürzester Zeit in den Ruin stürzen - wenn niemand mehr hingeht und das wäre nur der Anfang.
    Anstatt hier gegeneinander zu kämpfen sollten wir versuchen Anhänger zu finden - selbst ne Art Religion zu gründen um das "BÖSE" zu vernichten!
    Hört sich naiv an , ich weiß - aber es wäre einen Versuch wert.
    Geändert von Luzie (20.03.2012 um 21:44 Uhr)
    Ein Standpunkt sollte nicht nur das sein, worauf man ständig stehen bleibt.

    Friedl Beutelrock

  2. #2
    Gaslaternen-Revoluzzer Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Simple Man
    Registriert seit
    03.11.2004
    Ort
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Beiträge
    4.238

    Standard AW: Gottes Krieger

    Du überschätzt das ganze hier ziemlich, kann das sein?
    Anscheinend kriege ich auf WV.de jedesmal nen Tinnitus im Auge ... ich sehe nur Pfeifen ...

    Wenn Ihnen meine Meinung nicht passt, kein Problem, ich hab noch andere.

    "Life is unfair. Kill yourself or get over it."
    "Wer mit sich unzufrieden ist, ist fortwährend bereit, sich dafür zu rächen."
    ~ Friedrich Nietzsche ~

  3. #3
    Wiedergänger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.680

    Standard AW: Gottes Krieger

    Das "Böse" ist kein Wesen, nur eine Wertung. Wer das Böse bekämpfen will, bekämpft sich selbst...viel Spaß bei dem Unfug.
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Themenstarter
    Benutzerbild von Luzie
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Kölle am Rhing
    Beiträge
    690

    Standard AW: Gottes Krieger

    Na irgendwo muss man ja anfangen und die Leute hier sind doch dafür wie geschaffen ( das ist alles andere als abwertend gemeint )
    Und trainer was bedeutet für dich "Wertung" ?
    Was meint ihr denn wie sich sonst diese Zustände ändern?
    Durch beten und auf die Hilfe Gottes warten sicherlich nicht.
    Hilf dir selbst - dann hilft dir Gott!
    Geändert von Luzie (20.03.2012 um 22:06 Uhr)
    Ein Standpunkt sollte nicht nur das sein, worauf man ständig stehen bleibt.

    Friedl Beutelrock

  5. #5
    Wiedergänger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.680

    Standard AW: Gottes Krieger

    Nicht durch beten allein. Wer das Böse verringern will, muß das Gute fördern...also beten und postiv handeln.Du kannst nichts bekämpfen was es nicht gibt: wie geht man gegen Dunkelheit vor? Man macht Licht an, oder? Ich wüßte nicht daß sich Dunkelheit anders, z.B. durch Gewalt, vertreiben ließe...
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  6. #6
    Vollkommener Meister
    Themenstarter
    Benutzerbild von Luzie
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Kölle am Rhing
    Beiträge
    690

    Standard AW: Gottes Krieger


    ANZEIGE


    Ich kanns nichts bekämfen was es nicht gibt?
    Nun so schlau bin ich auch, aber was es gibt lässt sich bekämpfen, oder etwa nicht?

    "Esso, Mobil, ExxonMobil – drei starke Marken in einem Weltkonzern. ExxonMobil ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Auf fünf Kontinenten suchen wir nach Erdgas- und Erdölvorkommen. ExxonMobil fördert Rohöl und Erdgas, verarbeitet und veredelt diese Rohstoffe, um sie als hochwertige Endprodukte an unsere Kunden weltweit zu liefern. Wir sind einer der größten Produzenten und Vermarkter von petrochemischen Produkten und führen umfangreiche Forschungsprogramme insbesondere in den Bereichen Geologie, Fördertechnik und Umweltverträglichkeit durch, um unsere Geschäftsbereiche langfristig zu unterstützen."
    http://www.exxonmobil.com/Germany-Ge...A/careers.aspx

    Z. b. kann ich zum Boykott raten, wenn ich mit diesen Leuten ein Problem wegen ihrer "Umweltverträglickeit" habe.

    http://www.youtube.com/watch?v=R_L5f...eature=related

    Hier habe ich mal eine problematische Passage rausgenommen, zur Sicherheit...
    Aufrufe zu Anschlägen werden wir nicht dulden!
    Grubi/Mod
    Geändert von Grubi (21.03.2012 um 09:09 Uhr)
    Ein Standpunkt sollte nicht nur das sein, worauf man ständig stehen bleibt.

    Friedl Beutelrock

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

http:www.weltverschwoerung.deglaube-religion24319-gottes-krieger-new-post.html

was sind gotteskrieger

martin luther king krieger

was heist gotes kriger

gott krieger

krýeger gottes

krieger gotttes spruch

der böse gute krieger

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Jesus der Spirituelle Krieger versus Jesus das Opferlamm
    Von Freesia im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 18:12
  2. Gottes Plan
    Von Vektor im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 18:12
  3. 9/11 die offenbarung gottes?
    Von Frl. Suleika im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 09:38
  4. Neue Krieger - alte Philosophie
    Von minister im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 12:56
  5. Die PR-Maschine der Bush-Krieger
    Von Fetzy im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2003, 13:49

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •