1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Barack Obama ein guter Präsident?

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Klops, 10. Januar 2015.

  1. Klops

    Klops Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    IstBarack Obama ein guter Präsident?

    Ich finde, ob wo er ein paar Fehler gemacht hat, dass er ein guter Präsident für die USA ist. Er hat die Gesundheitsreform mit der gesetzlichen Krankenkasse durchgeführt.

    Was ist eure Meinung?
     
  2. Viminal

    Viminal Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.483
    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Für mich ist er aus einem Grunde ein schlechter Präsident: Obgleich Oberbefehlshaber aller Streitkräfte und Geheimdienste der USA und angeblich "mächtigster Mann der Welt" konnte er nicht die Schließung von Guantanamo umsetzen. Das heißt entweder hat er gelogen und gar nicht die Absicht gehabt dies zu tun oder aber er hat eigentlich nichts zu sagen.
     
  3. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.650
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Außenpolitisch wankelmütig und unberechenbar, in Sachen Menschenrechte eine Null, innenpolitisch ein Sprechblasenproduzent. Die Gesundheitsreform halte ich bis auf weiteres für Murks. (Allerdings ist eine vernünftige Gesundheitsreform auch schwer durchsetzbar in einem Land, in dem weite Bevölkerungskreise und ganze Bundesstaaten so etwas nicht wollen und der Bund eigtl. nicht unbedingt dafür zuständig ist.) Der überschätzteste Präsident aller Zeiten.
     
  4. Klops

    Klops Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Als Präsident kann er nur Spielräume ausnutzen. Es gibt viele politwissenschaftliche mathematische Verfahren und Diagramm, die benutzt werden. Und da kommen keine tolle Ergebnisse raus, aber der Politiker oder Politikerin bleibt im Amt (Macht), um ein bisschen was zu bewegen.
     
  5. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.650
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Eigentlich sollte er führen. Außenpolitisch hat er da viel Spielraum, aber er nutzt ihn nicht. Innenpolitisch tut sich gar nichts. Er regiert mit Verwaltungsanweisungen am Parlament vorbei, statt Kompromisse zu suchen und eine Mehrheit hinter sich zu sammeln. Er polarisiert wie kaum ein Präsident vor ihm. Und das schlimmste, er war mal Dozent für Verfassungsrecht, wie man hört. Er wußte das alles vorher, und er hat trotzdem versucht, seinen Willen einfach durchzusetzen, obwohl er damit nur den Widerstand verstärkte.
     
  6. DaMan

    DaMan Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.816
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Außenpolitisch unfähig, innenpolitisch sowieso machtlos, regiert nach Guttsherrenart an der Legislative vorbei, und er ist für einen bemerkenswerten Teil der Staatsschulden verantwortlich.
    Verantwortlich für das Chaos im Irak und Afghanistan (beides mit Ansage), aber angeblich hat er die USA aus der Wirtschaftskrise geführt. Wie auch immer er das getan haben soll.
    Obama ist das was am ehesten noch Sozialdemokratisch nennen könnte, außerdem gist er ein POC, daher wurde er in Europa schon vor seiner Wahl zum Messiahs stilisiert.
     
  7. Klops

    Klops Geselle

    Beiträge:
    48
    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Wie soll man mit der tea party und Pegida (auf Deutschland gemünzt) gemeinsam regieren, für ihn unmöglich. Das ist sein Pech. Vielleicht hat der nächste farbige Präsident da mehr Glück!

    Natürlich bin ich auch nicht von Obama 100 % überzeugt.
     
  8. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.650
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Indem er die gemäßigten Republikaner nicht vor den Kopf stößt, sondern Kompromisse mit ihnen eingeht. Verantwortlich für das Desaster im Irak und in Afghanistan ist übrigens sein Vorgänger.
     
  9. Hinz

    Hinz Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    665
    Registriert seit:
    24. Januar 2015
  10. dimwit

    dimwit Geheimer Meister

    Beiträge:
    402
    Registriert seit:
    7. März 2015
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Ich kann mich den Vorpostern nur anschliessen.

    Für mich ist er als Amerikanischer Präsident eine grosse Enttäuschung.

    Die Vorschusslorbeeren des Friedensnobelpreises, als er noch nicht mal richtig im Amt war, waren vergebliche Liebesmüh´,
    (um nicht zu sagen, Perlen vor die Säue)
    wenn man daran irgendwelche Hoffnungen geknüpft hatte, was ja wohl die Intention war.


    N.b. mein Avatar möge bitte nicht als Reverenz an Obama verstanden werden.
     
  11. Malakim

    Malakim Insubordinate

    Beiträge:
    8.067
    Registriert seit:
    31. August 2004
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Was genau habt Ihr denn erwartet von einem Präsidenten einer Weltmacht?
     
  12. Nachbar

    Nachbar Noachite

    Beiträge:
    3.260
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Unser Gehirn hat nur begrenzte Speicherkapazitäten. Leider oder Gott sei Dank, das ist schwer zu sagen. Jedenfalls frieren wir bei der Erinnerung an einen komplexen Sachverhalt, bspw. die Amtszeit eines amerikanischen Präsidenten, einzelne Bilder/Momente ein. Und exakt die hat Obama vergangene Woche geliefert.
    Wenn es um die soziale Komponente geht, das Mitmenschliche, die Empathie, dann wird sein Amazing Grace von Vielen erinnert werden. Es wird überdauern. Und man wird das in den Regenbogenfarben leuchtende Weiße Haus erinnern, sobald es um Reformen und Veränderungen geht. (Ein sehr professioneller Lichtdesigner übrigens, der das erledigt hat.) Das sind ungeheuer kraftvolle Eindrücke, die genau das bewirken werden, was Obama jetzt nur noch wichtig ist: sich seinen Platz in der Geschichte zu sichern. Wäre ich sein PR-Berater, dann wüsste ich, ich habe just einen Karrieresprung hingelegt.

    Wenn wir an Georg W. Bush denken, gibt es auch ein Bild das Alle erinnern. Wie er in Pilotenkluft auf der "USS Abraham Lincoln" landet, an deren Turm riesengroß ein Banner mit der Aufschrift "Mission Accomplished" hängt. Auch das Bild fasst recht gut seine Amtszeit zusammen: ein Kriegstreiber und Maulheld mit einer fatalen Unkenntnis der Wirklichkeit. Tja, sein PR-Berater taugte entweder weniger oder durfte weniger.
    Nicht selten macht das zweite Glied den Unterschied.
     
  13. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.975
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Dann nenne mir mal einige Präsidenten der USA aus den letzten Jahrzehnten, die in deinen Augen gute Präsidenten waren - oder jdenfalls besser als Obama.
     
  14. Viminal

    Viminal Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.483
    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Kann ich nicht, muss ich auch nicht. Ich muss dir ja auch keinen kubischen Himmelskörper nennen können wenn ich sage ich finde die Erde sei kein Kubus für mich.
     
  15. Hinz

    Hinz Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    665
    Registriert seit:
    24. Januar 2015
  16. Aurum

    Aurum Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.922
    Registriert seit:
    26. September 2015
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Obama? USA? Kenne ich nicht - ein Eiland im Pazifik, die demnächst der Klimakatastrophe zum Opfer fällt?
     
  17. Hinz

    Hinz Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    665
    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Aber ein ziemlich großes Eiland.
     
  18. Hinz

    Hinz Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    665
    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Am Ende hat er nicht viel Gutes erreicht. Er hat vieles versprochen und wenig gehalten. Die Kriege seiner Vorgänger hat er weiter ausgebaut.
     
  19. Manesse

    Manesse Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.975
    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    "Ist" alleine kann man nun so nicht mehr sagen.

    Aber man kann sagen: "Barack Obama ist ein guter Präsident gewesen!"
     
  20. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.650
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Ist Barack Obama ein guter Präsident?

    Was man nicht alles sagen kann... Sie können mich ja nicht hören, also schreibe ich es:

    Präsident Obama hat sich für die Wirtschaft nicht interessiert und ist Chimären nachgejagt.

    Präsident Obama hat die Schulden seines Landes verdoppelt.

    Präsident Obama hat seinem Nachfolger eine wirtschaftspolitische Zeitbombe hinterlassen.

    Präsident Obama hat die Infrastruktur der USA verfallen lassen.

    Präsident Obama hat Guantanamo nicht geschlossen.

    Präsident Obama hat Universitäten mit einer Kürzung der Mittel gedroht, sollten sie nicht der Genderideologie einer elitären Minderheit folgen.

    Präsident Obama hat seiner Gattin erlaubt, die Menschen bis in die Highschoolmensen hinein zu bevormunden.

    Präsident Obama hat nie Kompromisse gesucht, sondern immer die Konfrontation.

    Präsident Obama hat mit Erlassen am Parlament vorbei und gegen das Parlament regiert.

    Präsident Obama hat Libyen und Syrien destabilisiert.

    Präsident Obama hat mehr Länder bombardiert als Präsident Bush der Jüngere.

    Präsident Obama hat die Drohnenmorde in einem nie gekannten Ausmaß intensiviert.

    Präsident Obama hat einen alten Mann in seinem Bett ermorden lassen.

    Präsident Obama hat sein Land und sein Volk entlang rassischer Kategorien tief gespalten.

    Präsident Obama hat eine Reihe von Präzedenzfällen für einen selbstherrlichen, autoritären Regierungsstil seiner Nachfolger geschaffen.

    Präsident Obama war ein sehr schlechter Präsident, der seinem Land schweren Schaden zugefügt hat. Innpolitisch schwereren als sein Vorgänger, außenpolitisch nicht.

    Dennoch habe ich hier im Forum noch kurz vor der Wahl geschrieben, daß ich ihn für einen anständigen Menschen hielt. Drei Tage später ist er auf unfaßbar unpräsidentielle Weise in den Wahlkampf reingegrätscht und ich habe meine Worte bereuen müssen. Nach der Wahlniederlage der Demokraten hat er Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um in möglichst vielen Politikfeldern Fakten zu schaffen und über die ihm zumessene Amtszeit hinauszuwirken oder dem politischen Gegenr wenigstens die Arbeit unnötig schwer zu machen. Damit hat er meine neue, negative Ansicht über seinen Charakter gefestigt.

    Aber das Ggteil kann man natürlich auch schreiben: Barack Obama ist ein guter Präsident gewesen!

    Das ist ganz einfach.
     

Diese Seite empfehlen