Aktueller Inhalt von hardcore

  1. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    dokumentiert ? wo ? außer augenzeugenberichten, die sich teilweise selbst widersprechen und ein paar zerfallenen baracken ist da nix. es gibt keine schriftlichen befehle, nix. und das ist bei dem typisch deutschen hang zur bürokratie sehr ungewöhnlich. also haben wir doch hier schon mal einen...
  2. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    oh, selbstverständlich gehe ich davon aus, dass es sich bei diesem thema um eine glaubensfrage handelt. wie ich bereits darlegte, wimmelt es hier nur so von lügen, halbwahrheiten und desinformationen (ich beziehe hier ausdrücklich auch die sogenannte "naziseite" mit ein). viele dinge lassen...
  3. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    ich finde es wieder einmal toll, wie schnell hier nazi, braun, etc gerufen wird. ich schrieb ausdrücklich: jüdische schieber zusammen mit deutschen verbrechern. wie kommt ein herr citriatus dazu, mich zu fragen, ob ich auch daran glaube, daß juden brunne vergiften und kleine kinder essen...
  4. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    http://www.weltverschwoerung.de/upload/judea_declares.jpg 24.03.1933
  5. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    ich warte eigentlich schon die ganze zeit auf jemanden, der sich fragt: warum um himmels willen haben denn so viele deutsche weggesehen, bzw. mitgemacht ? antwort: weil ein großteil der deutschen die juden gehaßt hat. warum ? informiert euch über schiebereien jüd. kapitalisten nach dem 1...
  6. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    sehe ich das richtig, daß sich hier jemand über zahlungen an ehemalige angehörige der wehrmacht ereifert ? oder geht es ausschließlich um diejenigen, die an kriegsverbrechen beteiligt waren ? letzeres ist nachvollziehbar, ersteres auf gar keinen fall. auch wenn ein krieg unrecht war, hat der...
  7. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    na das hört sich ja prima an bei dir ! erholungsurlaub in den gulags ! schon mal " soweit die füße tragen" gelesen ??
  8. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    seltsamerweise bleiben die 6 Mios aber bei aller korrektur immer die selben. d.h. es waren 6 mios als in ausschw. 4 mios ermordet wurden und es sind immer noch 6 mios, nachdem jetzt in ausschw. "nur" 1 mio ermordet wurde.
  9. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    also haben laut deiner logik kz insassen die v2 entwickelt, die atombombe, den ersten düsenjäger, experimentelle "flugscheiben", enigma, die autobahn, ganz zu schweigen von unglaublichen fortschritten in der wissenschaft (mal von der kruden rassenlehre abgesehen) ? daß die ammis ihren gesamten...
  10. H

    Michael Moore über die Deutschen den Holocaust und Israel !!

    wenn sie es wußten: - wo waren denn die gezielten angriffe auf versorgungwege von kz´s ? nein, lieber hat man die deutsche zivilbevölkerung mit gezielten brandteppichen ausgeräuchert ! - wo waren denn befreiungsaktionen für die gefangenen in kz´s ? - wo war das öffentliche anprangern in den...
  11. H

    sind handys eine gefahr?!!?

    na ja, kann sich noch jemand an die alten monitore erinnern ? wi einem die haare am schirm kleben geblieben sind? setzt sich da noch jemand davor ? hat früher auch keine sau interessiert, daß die strahlung schädlich ist. vielleicht ist doch so mancher krebsfall aus der summe dieser ganzen...
  12. H

    an alle fußballverrückten

    also, zunächst mal arbeiten profis nicht nur 36 stunden die woche. man sollte hier die fahrerei und reiserei zu auswärtsspielen nicht vergessen. pressetermine, training, spiele, interviews. hinzu kommen trainingslager und so weiter.... und wie soll denn bitte eine tarifregelung aussehen ...
  13. H

    Zur Integration der Türken in Deutschland....

    mein vater mußte im winter mit kurzer hose rumlaufen, die taschen zugenäht (weil er als ältester die hosen noch "vererben" mußte), ist div. km zu schule gelaufen und hat keinen müden cent taschengeld gesehen. nicht anders erging es seinen nachbarn, sonntags ist man zum "reichen" des viertels...
  14. H

    Nationalstolz

    diesen beitrag habe ich gestern reingestellt. nur franziskaner ist auf dieses posting eingegangen, allerdings nur auf die drogenhandelgeschichte. warum wiederlegt hier niemand meine stellungnahme zu statistiken, die immer wieder gefordert werden ?
  15. H

    Nationalstolz

    du gehörst wohl auch zu den leuten, die meinen, ich würde alles erfinden was ich hier schreibe. wenn ich es nun mal so erlebt habe, was ist daran bitte krampf ?
Oben Unten