ANZEIGE


El Dorado,

oder auch das sagenumwobene Goldland im nördlichen Südamerika gehört wohl zu den Legendenreichsten Geheimnisvollen Orten dieser Welt. Als einstieg erst einmal http://de.wikipedia.org/wiki/Eldorado . So ziemlich jede Generation hat ihre eigenen Abenteurer hervorgebracht die sich auf die suche nach der Goldenen begeben haben. Heute nun suchen Brasilianische und Finnische Forscher im Bundesstaat Acre bei den dort kürzlich entdeckten Geoglyphen nach den Resten dieser Sagenumwobenen Stadt. Außer ein Paar Tonscherben und Artefakten einer indignien Kultur konnte aber leider bisher nichts entdeckt werden. Aber eine Reise und ein Überflug mit einem Flugzeug sind diese sagenhaften Geoglyphen alle mal wert. Sicherlich bilden Sie in ein paar Jahren sobald Kopp und ähnliche Verlage erst einmal über selbige gestolpert sind herrliches Potenzial für neue Theorie. Erst vor kurzem lass ich einen Meldung eines Prof. Dr. Lachezar Filipov der sich dazu äußerte es seien Landeplätze für Aliens an denen das Gold für Ihre Riesigen Lichtsegel bereitgestellt wurde mit denen sie sich mittels Ihrer Raumschiffe in den Hyperraum begeben können und somit Reisen durch Raum und Zeit begehen. Aber Googelt selbst einmal.

Hier noch ein Seriöser Link mit einem schönen bild einer einzelnen Geoglyphe

http://brasilienmagazin.net/gesundheit-umwelt/11571/geoglyphen-in-amazonien-stellen-wissenschaftler-vor-raetsel/

Ansonsten noch einen schönen Tag mit viel Spiel und spaß

CB