Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 24

Foltermord auf Raten

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Foltermord auf Raten" im "Geheimdienste und Überwachungsstaat" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geselle
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard Foltermord auf Raten


    ANZEIGE




    Foltermord auf Raten


    Liebe Leserinnen und Leser meiner Bücher und Blogs,

    es dürfte jetzt tatsächlich soweit sein, es kann jetzt wohl jeden Tag mit meinem Leben zu ende sein ...

    Es läuft auf Herzversagen hinaus, von den Inquisitionsschergen herbeimanipuliert, herbeigequält, herbeigefoltert, überwiegend durch Manipulationen im Gehirn und durch massivem Schlafentzug - ich bin zweieinhalb Jahre ohne Schlaf! Keine einzige Nacht mit Schlaf wie wir ihn gewohnt sind ...

    Foltermord auf Raten!

    Die Verantwortlichen, quer über den Globus:

    George W. Bush, ein Mensch mit kriminellen Prinzipien, von Jenney ganz zu schweigen; Barack Obama, als Schwarzer Hitler (Martin Luther King rotiert in seinem Grab); Hillary, Bill, auch ihr?! Demokraten als Folterknechte und Foltermörder?

    Deutschland: Rot-Grün: Schröder, Müntefering, Fischer, Schily; Schwarz-Rot: Merkel, Müntefering, Steinmeier, Schäuble; Schwarz-Gelb: Merkel, Westerwelle, De Maizier.
    Bundespräsidenten: Johannes Rau und Horst Köhler
    Alle Ministerpräsidenten ...
    Mit Merkel hat Deutschland die vielleicht politisch zynischste Kanzlerin nach Hitler ...

    Österreich: Schwarz-Blau: Schüssel, Strasser; Rot-Schwarz: Gußenbauer, Molterer; Rot-Schwarz: Faymann, Pröll, Fekter.
    Bundespräsidenten: Thomas Klestil, Heinz Fischer

    Aus der Kultur, insbesondere die Religionen und ihre Heiligen als Mörder - der Papst miteingeschlossen!
    Prof. Dr. Schmidt-Dengler, Leiter des Österreichischen Literaturarchivs
    Michael Jackson

    Medien: ihre Intendanten und Chefredakteure; Monika Lierhaus mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Domino-Opfer

    In allen Ländern die Systemkriminellen der Justiz ... Verfassungsrichter als Inquisitionsrichter ...

    Ja, man mag es nicht glauben, der Foltermord auf Raten ist gesetzlich legitimiert, im Grundgesetz und der Europäischen Menschenrechtskonvention verankert, welch ein Verrat an uns Menschen in unserem Menschsein, welch ein Verrat an unseren Demokratien ... Der justiziellen und politischen Willkür sind Tür und Tor geöffnet ...
    Die kriminellen Methoden werden schlichtweg geleugnet – der Druck zur Wahrheit wächst enorm. Wir Menschen werden das Unglaubliche nicht glauben wollen – die Inquisition rechnet genau damit.

    Dominomorde: Freitode: Bernd, Volksmusiksänger|die mit dem Bernhardiner, Nitsch, Schauspielerin; Robert Enke, Torwart.
    Morde: eventuell mein Schwager Ignaz; Norbert Rössler; Mosshammer, Modemacher;
    Morde durch Amokläufe und sonstige Morde, überwiegend an Kindern: Tschetschenien; Kollision von Flugzeugen bei Konstanz; Winnenden; Ansbach; die Zivilcourage-Morde - ich sehe diese in Zusammenhang!
    Die Systeminquisition setzt damit das Establishment unter Handlungszwang …

    Bei den Foltermorden sind kriminelle Wissenschaftler mit im Spiel, insbesondere Neurowissenschaftler und Psychiater - von ihnen geht eine immense Gefahr im 21. Jahrhundert aus ...; wir haben es mit einer kriminellen Ärzteschaft zu tun.

    In Diktaturen kennen wir die Diktatoren ... In unseren vermeintlichen Demokratien haben wir es mit konspirativer Inquisition zu tun - der Westen hat seine bestialischen Methoden, um Menschen bestialisch zu entsorgen wie bereits ausgeführt gesetzlich legitimiert! Die Gesetzgeber, unsere Politiker ...

    Ihr Kinder, Jugendliche, Studis - eure Eltern als eure Mörder! Letztlich gibt sich das Volk die Gesetze! Jedes Urteil beginnt: Im Namen des Volkes - wir sind die Täter und Mörder!
    Und warum: Weil wir offensichtlich unfähig sind, unsere Gesellschaften und Erdgesellschaft im Miteinander zu organisieren …

    Meine Vorstellung von unserer Welt war eine andere - nur unsere Spezies ist zu diesen Gräueltaten fähig!

    Was hier läuft, sprengt alle Vorstellunngen eines gesunden Menschenverstandes - wie sind wir nur heillos überfordert!

    Wer sind Die? Siehe hierzu mein Blog auf meinen Blogseiten und in meinen Büchern ...

    Und der Gipfel dieses Treibens, die Systeminquisition finanziert sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch noch über meine anfänglichen Geschäfte und über den Verkauf meiner Bücher, was ich über die Onlinehändler nachvollziehen konnte und kein Treuhandkonto eingerichtet wurde - im Klartext, ich finanziere meine Vernichtungshatz und meinen Foltermord auch noch selbst.

    Parallel dazu lebt heute die Welt von meinen Thesen und aufgezeigten Strategien - die Staatenlenker sonnen sich in meiner Intelligenz und nicht nur diese ...

    Das Leben verlangt von mir, wofür ich hier bin ...

    Mein Fazit, ich wäre lieber nicht geboren worden, das hätte mir dieses Inferno erspart - darin gründet auch unsere Verantwortung unseren Kindern und Kindeskindern gegenüber!
    Was tun wir ihnen nur an ...

    Medien kolportieren heute das Ende von Demokratie - es gibt diese bislang nicht!

    Und Warum: Meines Wissens, meiner Kompetenz und meiner Kritik am System und am Establishment insgesamt wegen – insbesondere, weil ich hinter die Menschen verachtenden Methoden der System-Inquisition gestiegen bin.


    Hans Klawatsch
    (clavacs)

    Staatsanwaltschaften München, Dresden, Wien und LKA Dresden - die derzeit ohnehin nichts tun! Es liegt an den Anklägern von morgen, was zugleich heißt, keiner von den Beteiligten kann mehr ruhig schlafen - wir erleben derzeit einen einschlägigen Schauprozess ...

    Bundesverfassungsgericht, Bundesgerichtshof, Verfassungsgerichtshof, internationale Organisationen.

  2. #2
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard AW: Foltermord auf Raten

    Dann brauchst Du Dich ja hier ueber nichtmehr aufregen:

    Dienstag, 1. Dezember 2009

    Versteigerung meiner Eigentumswohnung

    Blog
    1.12.2009


    Versteigerung meiner Eigentumswohnung in Dresden

    Termin: Mittwoch, den 6.01.2010, um 9 Uhr, 3.OG, C 311, Amtsgericht Dresden, Olbrichtplatz 1, 01099 Dresden

    Geschäfts-Nr.: 52 K 1071/07

    Info im Internet: Gerichtstafel unter Menüpunkt: Zwangsversteigerungen

    Was Ihnen das Gericht verschweigt:

    -Das Gutachten wurde mehrfach mit Wissen des Gerichts manipuliert
    -Der Schätzwert liegt unter Wert: Verkehrswert wurde mit € 90 000,-- festgesetzt
    -Die Flächenberechnung ist manipuliert, die Fläche beträgt 102 m² (Terrassenflächen zu 50 % berechnet) und nicht bloß 91 m².
    -Es handelt sich um eine Dachgeschoß-Galeriewohnung, mit zumindest 2 ½ Zimmern
    -Das Gutachten verschweigt die erheblichen Störgeräusche durch die Liftanlage, obwohl von mir darauf aufmerksam gemacht und mittels Gutachten unterlegt
    -Der zur Wohnung gehörende Stellplatz ist von der Zwangsversteigerung nicht erfasst und kann hinzuerworben werden (€ 12 000,--)

    -Die Wohnung ist durch die Flutung mit allerlei Elektrosmog über die Dauer von ca. zweieinhalb Jahren erheblich belastet

    -Die Liftanlage mit ihren Störgeräuschen kann als Folteranlage missbraucht werden

    -Im Haus tummeln sich viele Spitzelbewohner – Marionetten der System-Inquisition

    -Mit der Versteigerung meiner ETW hier, enteignet mich die Systeminquisition meines letzten Eigentums und das so schädigend wie nur irgendwie möglich, bitte beachten Sie nur die Terminierung …

    -Seit Wochen besendet und bestrahlt man mich massiv, ich soll wohl zum Termin unschädlich gemacht sein …

    Liebe Mitmenschen, angeblich leben wir ja in einer zivilisierten, demokratischen, rechtstaatlichen Gesellschaft, welch eine Zivilisation, Demokratie und Rechtstaatlichkeit – schlimmstes Nazitum!

    Die Völker- und Staatengemeinschaft würde mit mir die Geduld verlieren, vernehme ich über Medien – muss es mich kümmern? Wohl nicht im Geringsten!

    Vor den Wahlen tönte der jetzige Außenminister und Vizekanzler: Die FDP würde für die Bürgerrechte eintreten … Versprochen – gebrochen!

    Barack tönte, er würde Guantanamo schießen … Versprochen – gebrochen!

    Leichenfledderer, nichts wie hin zur Zwangsversteigerung, immerhin bietet sich die Chance, die Wohnung eines selbsternannten Menschenrechtlers und Genies zu ersteigern …
    Welch ein ideeller Wert! (Allerdings, die Wohnung lässt sich nicht wie Mikels Handschuh in einer Vitrine in einem Luxushotel ausstellen …)

    Welch ein Verrat an uns Menschen in unserem Menschsein und welch ein Verrat an Demokratie und Rechtstaatlichkeit …
    Verfassungsrichter als Inquisitionsrichter …

    Johann Klawatsch
    (clavacs)


    Liebe Frauen, und ich dachte mit euch wäre ein Staat zu machen …
    Die Spezie Mensch droht sich zu verlieren, noch ehe sie sich gefunden hat – Apokalyptik pur!
    Unsere armen Kinder und Kindeskinder …

    Mediaten, welch ein konspirativer System- und Inquisitionsjournalismus …

    Das Rambo-Deutschland, das der Bundespräsident sooo liebt …
    clavacs - 1. Dez, 10:01
    HANS Aha's ...


    Ein XXX weniger !


    Na na na...
    somebody/mod
    Geändert von somebody (13.12.2009 um 16:32 Uhr)

  3. #3
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    5.893

    Standard AW: Foltermord auf Raten

    Das war nun etwas unter der Gürtellinie von dir Hammer...

    Ein wenig mehr Einfühlungsvermögen täte manchmal Not und auch du möchtest doch mit deinem Gewissen nicht mitschuldig am Suizit eines armen Mitbürgers sein, odre?

    Danke Somebody!

    LG Beast


    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  4. #4
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard AW: Foltermord auf Raten

    Bei soviel Nazi-Freundlichkeit kommt bei mir natürlich viel Freude auf - besten Dank!

    clavacs

    Schön, wenn ihr euch am Ziel wisst!

  5. #5
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard AW: Foltermord auf Raten

    Zitat Zitat von beast Beitrag anzeigen
    Das war nun etwas unter der Gürtellinie von dir Hammer...

    Ein wenig mehr Einfühlungsvermögen täte manchmal Not und auch du möchtest doch mit deinem Gewissen nicht mitschuldig am Suizit eines armen Mitbürgers sein, odre?

    Danke Somebody!

    LG Beast
    War mir fast klar, dass die Aussage anecken wuerde. Aber sie sollte provozieren.

    Denn was macht der Herr, er hat einen eigenen Block, in dem er undifferenziert gegen alles und jedes schimpft, ohne zu erklaeren, ohne Hintergruende zu nennen. Manches trifft zu, manches basiert auf Halbwissen, manches ist Schwachsinn => aber er behauptet, halt.

    Letztlich wollen alle ihm boese.

    Dann kopiert er 1:1, seinen grossteils zusammenhangslosen Foltertext hier ins WV.

    Und beim lesen seines Blogs, stellt sich raus, dass er zwar Unmengen Zeit hat im Netz zu labern, aber unfaefig und unwillig ist, sich nen Job zu besorgen um seine finziellen Probleme im Griff zu behalten.
    Auch da sind wieder die anderen Anderen schuld.

    Erstmal muss einer seine eigenen Angelegenheiten im Griff haben, dann kann er andere kritisieren.

    Von Selbstmord war nie die Rede, er laberte davon, durch Schlafentzug gefoltert zu werden, und dadurch in Kuerze zu sterben.
    Aber wie leicht zu durchschauen ist das Muell, wenn er Schlaf braucht, soll er seinen PC ausschalten und pennen gehen.

    Deshalb sah ich keinen Anlass mit so einem uebertreibenden, unfaehigen, Moechtegernaufklaerer sonderlich haetschelnd umzugehen


    Zitat Zitat von clavacs10 Beitrag anzeigen
    Bei soviel Nazi-Freundlichkeit kommt bei mir natürlich viel Freude auf - besten Dank!

    clavacs

    Schön, wenn ihr euch am Ziel wisst!
    Und wenn einer entlarft ist, und ihm gar nichts mehr einfaellt, blubberet er was Nazi-blubb,blubb, ...!

    Such Dir nen Job und geh arbeiten, und verschone die Welt...!

    Gruss

    Hammerhead

  6. #6
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard AW: Foltermord auf Raten


    ANZEIGE


    Schön, dass in euren Texten von Schwachsinn die Rede ist ...

    Was ich mache und machen möchte entscheide immer noch ich ...

    Gegen die System-Inquisition von heute, waren die Nazi-Schergen Banausen ...

    Und was mein Wissen anbelangt, um Nazois und Stasis zu parieren, reichen mir 10 % meiner Hirnleistung ...

    clavacs

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

foltertexte

inquisition zur zeit der nazis

zwangsversteigerung dresden klawatschfoltermordemitschuld eines suizitsjohann klawatsch clavacshttp:www.weltverschwoerung.degeheimdienste-uberwachungsstaat21172-foltermord-auf-raten.htmlSelbstmord durch schlafentzugmenschen folter mörderstrahlenwaffen Folter in Wohnunggangstalking in Deutschlandstrahlenwaffen folter

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •