Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 28

WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?" im "Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co." des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?


    ANZEIGE


    Larry Silverstein, was ist das fuer ein Typ? Ein Glueckspilz, der 48 Tage nach seiner 99 Jahre Pachtung von WTC I und II alles verliert. Dank seiner "vorausschauenden Klugheit" den Komplex aber gegen Torroranschlag versichert, und dann alles sogar doppelt zurueckbekommt?

    Schauen wir ihn uns naeher an:

    Auf Druck von Hinterbliebenen-Organisationen und Feuerwehrgewerkschaften hat die Regierung im Sommer 2002 endlich eingelenkt und eine richtige Untersuchung der WTC-Katastrophe angeordnet. Sie soll vom National Institute of Standards and Technology durchgeführt werden, das dem Handelsministerium untersteht. Es gibt nur ein Problem dabei: Sämtliche Beweismittel sind mittlerweile längst zerstört worden.
    Schutt wird zu Gold

    Das stört Larry Silverstein nicht. Er ist nämlich damit beschäftigt, aus dreieinhalb Milliarden Dollar das Doppelte zu machen. Eigentlich müßte Larry Silverstein ein am Boden zerstörter Mann sein. Der 11. September 2001 ebnete nicht nur sein 47-stöckiges Gebäude WTC 7 ein, sondern machte auch noch die beiden 110 Stockwerke hohen Zwillingstürme des World Trade Centers dem Erdboden gleich. Diese hatte er am 26. Juli 2001 gerade für die nächsten 99 Jahre gepachtet.
    48 Tage später sitzt Larry Silverstein auf einem Haufen Schutt - der ihm nun Milliardenprofite einbringen wird. Zusammen mit seinem australisch-israelischen Partner Frank Lowy konnte sich Silverstein die Pacht der Zwillingstürme zu einem äußerst vorteilhaften Preis sichern. Dabei half ihm seine langjährige Freundschaft zu Lewis Eisenberg, der den Deal ausgehandelt hatte. Eisenberg war nämlich Vorsitzender der Hafenbehörde von New York und New Jersey gewesen, jener staatlichen Institution, der das World Trade Center gehörte.
    Silverstein und Eisenberg kennen sich von jener Zeit, als beide leitende Funktionen bei United Jewish Appeal hatten, einer jüdischen Wohltätigkeitsorganisation, die laut dem Journalisten Christopher Bollyn Milliarden umsetzt. Lewis Eisenberg war zudem Vizepräsident des stärksten Armes der Israellobby, dem American Israel Public Affairs Committee (siehe ZS 36, Seite 54). Heute ist Eisenberg der wichtigste Spendeneintreiber für die Republikanische Partei von Präsident Bush. Immobilientycoon Larry Silverstein wird nun bald im Geld schwimmen, weil das von ihm gepachtete Grundstück des World Trade Centers für 3.55 Milliarden Dollar versichert war. Das ist Silverstein jedoch nicht genug. Seine Anwälte argumentieren, daß der 11. September im Grunde genommen zwei Versicherungsfälle darstelle, weil ja auch zwei Flugzeuge in die Türme eingeschlagen hätten. Also müsse auch die doppelte Versicherungssumme ausbezahlt werden. Harold Rubenstein, der Sprecher von Silversteins Immobilienkonzern, ist zuversichtlich, daß man vor Gericht gewinnen werde.
    Einen Wehrmuts-Tropfen gibt es allerdings: Am 14. Januar 2002 hatte eine Gläubigerfirma von Silverstein beim State Supreme Court in Manhattan eine Klage gegen ihn eingereicht. Der Grund: Er habe die für den 11. September bereits ausbezahlten Versicherungsgelder zum Teil illegal verwendet. Konkret wirft man Silverstein vor, er habe mit dem Geld Lobbyisten in Albany und Washington bezahlt und damit versucht, seine Haftung gegenüber den Opfern der Katastrophe zu begrenzen.
    Quelle: World Trade Center: Die Wahrheit kommt ans Licht

  2. #2
    Geheimer Sekretär
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard AW: WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?

    Larry's Nachfolgegebaeude fuer WTC 7 steht schon in vollem Glanz:



    Quelle: http://online.wsj.com/article/SB1242...cle-outset-box

    Linke Seite der riesige silberne Kasten mit quadratischem Grundriss !

  3. #3
    Geheimer Sekretär
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard AW: WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?

    Anscheinend hoert es Larry garnicht gern, wenn er als Geldgierig bezeichnet wird, aber man denkt sich halt so seinen Teil wenn man sowas liest:

    Wegen der Terrorangriffe auf das World Trade Center in New York hat der US-Immobilienmagnat Larry Silverstein mehrere Fluggesellschaften auf 12,3 Milliarden Dollar Schadenersatz verklagt.
    World Trade Center - Pächter klagt auf 12,3 Milliarden Dollar - Immobilien - sueddeutsche.de

  4. #4
    Lehrling
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    na wo den Auf nem Kometen
    Beiträge
    24

    Standard AW: WTC - FAQ: Marvin Bush und seine Sicherheitsfirma

    Sagt euch der name silverstein was .dieser hatte gute beziehungen zu bush
    er hat 4 Wochen vor dem anschlag die versicherung für das WTC übernommen
    gut 1 woche vor dem A. hat er dieses gegen Terror versichert.
    Darum alles inszeniert.
    Zufall ist ein Wort ohne Sinn.
    Nichts kann ohne Ursache existieren.
    Voltaire

  5. #5
    Gaslaternen-Revoluzzer Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Simple Man
    Registriert seit
    03.11.2004
    Ort
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Beiträge
    4.227

    Standard AW: WTC - FAQ: Marvin Bush und seine Sicherheitsfirma

    In deinem Post steht soviel falsches so falsch geschrieben, dass ich nicht mehr als Mitleid empfinden kann und auch keinerlei Lust verspüre, all den Unsinn zu korrigieren ...

    Zumal ich nicht weiß, was das mit Marvin Bush zu tun haben soll ...
    Anscheinend kriege ich auf WV.de jedesmal nen Tinnitus im Auge ... ich sehe nur Pfeifen ...

    Wenn Ihnen meine Meinung nicht passt, kein Problem, ich hab noch andere.

    "Life is unfair. Kill yourself or get over it."
    "Wer mit sich unzufrieden ist, ist fortwährend bereit, sich dafür zu rächen."
    ~ Friedrich Nietzsche ~

  6. #6
    Geheimer Sekretär
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    819

    Standard AW: WTC - FAQ: Marvin Bush und seine Sicherheitsfirma


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Anarchistn1 Beitrag anzeigen
    Sagt euch der name silverstein was .dieser hatte gute beziehungen zu bush
    er hat 4 Wochen vor dem anschlag die versicherung für das WTC übernommen
    gut 1 woche vor dem A. hat er dieses gegen Terror versichert.
    Darum alles inszeniert.
    Schau mal was wir da haben, einen extra Thread, zum lieben Lucky Larry:

    http://www.weltverschwoerung.de/11-9...tml#post482930 (WTC - FAQ: Larry Silverstein, was ist seine Rolle bei 9/11 ?)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Larry Silverstein verschwörung

silverstein wtc

larry silverstein

larry silverstein 911

larry silverstein versicherung

wtc silversteinsilverstein world trade centerLarry Silverstein religionlarry silverstein wtclarry silverstein world trade centerlarry silverstein wikiLarry Silverstein biographie

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Silverstein, der Papst und die Queen - lauter Freimaurer?
    Von Techskaut im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:33
  2. 9/11: Rolle der DLMA
    Von Binjetzthier im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 16:19
  3. Obama's historische Rolle
    Von Hahn im Korb im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 17:54
  4. Die Rolle der Mafia im 2. Weltkrieg
    Von Sephiroth im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 13:20
  5. Rolle der UN
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 21:41

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •