Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 18.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 39

Thema: Explosion 1909 in Sibirien, Tunguska

  1. #7
    Vollkommener Meister
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.06.2002
    Beiträge
    735

    Standard


    ANZEIGE


    Hm, also meines Wissens nach SAUGT ein Schwarzes Loch und pustet keine Bäume um.

    Sumpf ist in dem Gebiet auch anzufinden, jedoch nicht überall, da es sich um ein recht grosses Gebiet handelt.

    Der schwedische Forscher der da dran ist liess einen ganzen Sumpftümpel auspumpen im Glauben dass dort Meteorgestein drin liegt.
    Fehlanzeige.

  2. #8
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    782

    Standard

    das mit der a-bombe is gar nich mal so schlecht. vielleicht hat gerade ein transportflugzeug die bombe(oder anderes explosives material) über dieses gebiet transportiert (richtung usa - kleiner spass am rande) und es gab eine fehlfunktion (oder irgendwas in der richtung)

    hmm, ganz schön viele klammern. (stimmts ( ))
    Battlestar Enterprise
    2008 in theatres everywhere

  3. #9
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    28.07.2002
    Beiträge
    460

    Standard

    Die Theorie von dem Schwarzen Loch hab ich auch mal gehört. Da soll ein SL von winziger Größe durch die Erde, eben an der Stelle, wo sich der Vorfall ereignete, geflogen sein. Aber genaueres weiß ich nicht mehr...
    Chaque instant de la vie est un pas vers la mort.

  4. #10

    Standard

    These:
    Es war eine Nuklearexplosion eines Raum- schiffes in ca. 5-10km Höhe. Dies würde die strahlenförmige Ausbreitung der Brände und die unzerstörten Bäume im Mittelpunkt erklären. Auch die nach der Explosion aufsteigende Feuersäule und Staubwolke wäre vergleichbar mit einer heutigen Atomexplosion. Die geringfügige Zunahme der Strahlungsintensität in diesem Gebiet läßt zudem eine Nuklearexplosion nicht völlig ausschließen. Sicher ist nur, daß kein Atomtest durchgeführt wurde!
    Ich bin da ehrlich gesagt überfragt,wie in so vielen Dingen.Aber ich dachte mir,ich pack das Thema nochmal aus...

  5. #11
    éminence grise Souveräner General-Großinspekteur Benutzerbild von Lazarus
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    51°31'52.65
    Beiträge
    1.314

    Standard

    das mit der a-bombe is gar nich mal so schlecht
    Also wenn es eine A-Bombe oder eine Nuklearexplosion gewesen wäre die solche ausmaße hervorrief müsten noch immer heftige Strahlungen gemessen werden, oder sollte ich mich irren??
    Logic is an organized way of going wrong with Confidence.

  6. #12

    Standard


    ANZEIGE


    Übrigens muss ich mal Klugscheissern:Nach meinen Informationen war die Explosion nicht 1909,sondern 1908...

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Weltuntergangskammer in Sibirien
    Von Blade im Forum Interessante, seltsame, sehenswerte Orte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 12:26
  2. Tunguska: Russen wollen Raumschiffwrack gefunden haben
    Von Solaris im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:40
  3. (Bomben-)Explosion in Duisburg!
    Von SentByGod im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 14:41
  4. ufo-absturz in sibirien
    Von Octron im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 09:04
  5. Fall Eva C. von 1909 und folgende Jahre (Buch:von Däniken)
    Von Doppelhelix im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2002, 13:46

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •