Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Friedensprozess in Israel?!

  1. #1
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.634

    Cool Friedensprozess in Israel?!


    ANZEIGE


    Angela Merkel verhandelt mal wieder mit Israel, sie wird als gute Freundin des Landes verstanden.
    Thema des Treffens war auch das Atomprogramm des Irans. Merkel sagte, es müsse verhindert werde, dass das Land in den Besitz von Atomwaffen gelange. Die Unterdrückung der Bevölkerung im Iran sei "völlig inakzeptabel", sagte Merkel. Die Revolutionsbewegungen dort würden ganz brutal niedergeschlagen.
    Merkel macht erneut Druck im Nahost-Friedensprozess
    Ja und wie soll das verhindert werden, wenn Israel selbst mit Atomwaffen vollsteckt aber anderen Vorschriften machen will.
    Wie vertrauenswürdig ist Israel und kann man sich vorstellen, das es dort je zum Frieden kommen könnte?
    Merkel hatte erst vor gut zwei Monaten bei den deutsch-israelischen Regierungskonsultationen in Jerusalem Fortschritte angemahnt und dabei besonders auf die unruhige Lage in der arabischen Welt verwiesen. Netanjahu hatte schon damals eine Antwort auf die Forderungen der CDU-Politikerin vermieden und ließ sich auch bei seinem Besuch in Berlin nicht aus der Reserve locken. Er bitte um Geduld, sagte der Ministerpräsident und deutete eine Erklärung für die nächsten Tage oder Wochen an.

  2. #2
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.436

    Standard AW: Friedensprozess in Israel?!

    Eine seltsame Überschrift.
    Was für einen Prozess hast du da vor Augen?

    Wenn ich auf Israel schaue, sehe ich ein land, das in sich zerrissen ist.
    Es gibt Friedensbemühte und Hardliner. Es gibt Realisten und Utopisten.
    Die Israelis ....ist genauso bescheuert wie die Deutschen.

    Ich gehe davon aus, daß Israel die Atombombe hat.
    Und was nützt es ihnen? Sie könnten sie nirgendwo einsetzen.
    In Sachen Siedlungspolitik läuft noch ein ultimatum eines gewissen Obama bis September.
    Wenn die Umstürze und Veränderungen in der arabischen Welt nicht sowieso
    jede bisherige Position und Planung unwirklich werden lassen,
    entscheidet sich Israels Politik in Israel und im Verhältnis zu seinen direkten Nachbarn.
    Da sind alle Seiten in der Bringschuld.

    Ein bißchen Druck von Frau Merkel ist für die Knesset ungefähr so bedeutsam wie der Hut-faux pas des Herrn Kohl in Yad Vashem.

  3. #3
    Geselle Benutzerbild von fukushima1
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    125

    Standard AW: Friedensprozess in Israel?!


    ANZEIGE


    Seit ich lebe, läuft der Friedensprozess. Bzw. soagr schon länger. Und der Prozess wird noch laufen, wenn ich wieder weg bin...

    Al´Azrad: Ein bißchen Druck von Frau Merkel ist für die Knesset ungefähr so bedeutsam wie der Hut-faux pas des Herrn Kohl in Yad Vashem.
    Jepp!





    Hinweis Mitteilung vom Moderator Hinweis

    Bitte die Zitier-Regeln beachten. Diese kannst du hier verinnerlichen. beast/Mod
    Geändert von beast (21.04.2011 um 17:47 Uhr) Grund: Zitat geflickt
    Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden. (Sir Julian Sorell Huxley) Carpe Diem


Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Israel
    Von Ehemaliger_User im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 13:50
  2. Israel in Die EU!
    Von Fetzy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:26
  3. US-Finanzspritze(n) für Israel
    Von samhain im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.2003, 10:09
  4. Israel und die EU???
    Von pibaX im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 19:06
  5. israel-politik
    Von UnCrowd im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2002, 16:01

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •