Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 7 bis 11 von 11

Lex Berlusconi

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Lex Berlusconi" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #7
    Lehrling
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    1

    Standard


    ANZEIGE


    Ich bin bestimmt kein Berlusconi-FAN, man muß aber andererseits auch mehr über die Verhältnisse in Italien verstehen um zu verstehen,was gerade vorgeht.
    Nicht nur Berlusconi ist machtgierig. Auf der anderen Seite git es eine Vielzahl von Personen, die ihn als Störend empfinden, weil er auch etwas bewegt. Was und wie er etwas bewegt ist oft auch nicht besonders gut für den Normalbürger, jedoch waren die Regierungen in den letzten 50 Jahren in Italien weitaus Schädlicher für das Land.
    Im übrigen sollte man wissen, daß es in Italien kein Immunität für Parlamentsabgeordnete gibt. In allen anderen demokratischen Ländern ist dies jedoch der Fall.
    Diejenigen Politiker, die heute so stark gegen Berlusconi agitieren und ihn beschuldigen, sind früher Teil des alten Machtapparates gewesen. Einige dieser Politiker sind sogar wegen Korruption oder anderer Delikte innerhalb ihrer politischen Ämter verurteilt worden.
    Damit möchte ich nur sagen, daß man sich nicht umbedingt auf Schlagzeilen fixieren sollte.
    In der heutigen Zeit herrscht kontrollierte Information die gezielt Ignoranten beeinflussen soll.
    Die Warheit ist wie immer zwischen den Zeilen.
    Ich meine somit, daß auch die Gegner also die andere Seite keine reine Weste hat.
    Um jedoch die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse eines Landes zu verstehen, sollte man sich heute leider nicht nur auf Zeitungsberichte berufen. Die meisten wissen doch sowieso nicht was 50 Jahre lang i Italien los war und wie das heute damit verbunden ist.
    Ich persönlich bin Italiener und stehe weder auf der Seite der Linken noch auf der Seite der Rechten.

    Kernaussage:laßt euch nicht blenden von denen die andere Beschuldigen oder Angreifen. In der Politik gibt es keine Unschuldigen!

  2. #8
    Lehrling
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2

    Standard

    Kann mir vielleicht jemand erklären mit welcher Begründung Politiker und konsorten überhaupt vor Strafverfolgung geschützt werden "müssen".
    Ich hab mal in meinem Bekanntenkreis gefragt aber da konnte mir niemand eine Antwort geben.
    Wenn man ne weiße Weste hat kann man doch eigentlich keine Angst vor Strafverfolgung haben.
    Vielleicht wisst ihr ja mehr

    mfg

  3. #9
    Meister
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    204

    Standard

    Immunität

    Ein Abgeordneter darf nur mit Genehmigung des Bundestages wegen einer mit Strafe bedrohten Handlung zur Verantwortung gezogen und verhaftet werden, es sei denn, er wird bei der Begehung der Tat oder im Laufe des folgenden Tages festgenommen. Auch bei jeder anderen Beschränkung der persönlichen Freiheit eines Abgeordneten oder zur Einleitung eines Verfahrens gegen ihn ist die Genehmigung des Bundestages erforderlich. Strafverfahren sind auf Verlangen des Bundestages auszusetzen. Zweck der Immunität ist der Schutz der Arbeits- und Funktionsfähigkeit des Bundestages. Sie ist auf die Dauer der Mitgliedschaft im Parlament begrenzt.
    Quelle:www.bundestag.de

  4. #10
    Lehrling
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2

    Standard

    Oh vielen Dank@Fetzy,
    das ging ja flott,jetzt kann ich wirklich sagen das ich diese Immunität für unsinnig halte,komisch das man das einfach so hinnehmen muß,nochmals danke

  5. #11
    Geselle
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    161

    Standard


    ANZEIGE


    Die P2 ist tot, es lebe die P3!
    http://web.tiscali.it/corruzione/Tes...berlusconi.htm

    Ein Mann mit solchen Freunden wird nicht verurteilt.
    http://www.nato.int/docu/review/2002.../i2_coverb.jpg
    http://www.italiamiga.com.br/NOTICIA...ummit_nato.jpg
    Ritter der Kokosnuss 331/3°
    Hüter des heiligen Gebüschs

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

italienisch fantom

lex berlusconi

gewaltenverschränkung berlusconi

berlusconi gewaltenverschränkung

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Berlusconi Macho der EU?
    Von Bona-Dea im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 13:01
  2. Niederlage für Berlusconi
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:32
  3. The Economist vs Berlusconi
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 10:34
  4. Was wisst ihr über den Berlusconi?
    Von trashy im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 19:36
  5. P2: Berlusconi Mitglied???
    Von Kobra im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2003, 15:25

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •