Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Und noch ein Bin-Laden Tape...!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Und noch ein Bin-Laden Tape...!" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Europa
    Beiträge
    1.290

    Standard Und noch ein Bin-Laden Tape...!


    ANZEIGE


    Merkwürdie Korrelation! In dem Takt, wie die Staaten zum Irak drängen, kommen kurz hintereinander plötzlich neue Bin-Laden Tapes.

    Diesmal mit einer doch interessanten neuen Botschaft.
    Bin Laden kündigt an, noch innerhalb dieses Jahren mit eine Art Anschlag als Märtyrer sterben zu wollen.

    Was sagt uns das?

    Ich möchte nichts böses denken, aber den Amis traue ich das wirklich zu, dass sie ihn schon längst haben und in in einer Nacht und Nebenaktion in die Staaten verschleppt haben, dieser irgendwo auf einer Airbase in Virginia eingekerkert lebt und irgendwann mit einer großen Inszenierung in ein Kleinflugzeug gesetzt wird, natürlich ohnmächtig, um fergesteuert gegen die Freiheitsstaue zu fliegen.
    So wird man Bin-Laden nicht nur "fachgerecht" entsorgen, man kommt auch noch der Entmachtung des G. Bush zuvor. Denn nach ihm wird einiges an Bullshit an die öffentlichkeit gelangen. Dabei stellt Bin-Laden den größten, von der Bush-Lobby je produzierten, Bullshit da.

    Man darf gespannt sein. Bin Laden taucht nach meiner Überzeugung wieder auf. Und genau mit dem Szenario wird er sich wohl auch verabschieden. Wie könnten "CIA"-Tapes lügen...!?

    Gilgamesch
    Du hast die Wahl frei zu entscheiden, zwischen den Möglichkeiten, die wir dir geben! </br>(Gottfigur aus Matrix Reloaded)

  2. #2
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    803

    Standard

    Ich möchte nichts böses denken, aber den Amis traue ich das wirklich zu, dass sie ihn schon längst haben und in in einer Nacht und Nebenaktion in die Staaten verschleppt haben, dieser irgendwo auf einer Airbase in Virginia eingekerkert lebt und irgendwann mit einer großen Inszenierung in ein Kleinflugzeug gesetzt wird, natürlich ohnmächtig, um fergesteuert gegen die Freiheitsstaue zu fliegen
    LOL

    Meinst Du? Ich denke, eher nicht, denn sie würden sich vor Aufregung die Hosen nass machen, wenn sie die Chance bekämen, ihn medienwirksam durch die Strassen von New York zu peitschen.

    Diese Prophezeiung wird bis dahin in Vergessenheit geraten sein, und das neue Tape (made in Hollywood) wird nur ein Beweis für die Verlogenheit OBLs sein. Auf Terroristen ist halt kein Verlass...

    Panta rei

  3. #3
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    function (void);
    Beiträge
    4.642

    Standard

    ich hab schon im letzten posting geschrien...

    ich tus jetzt nicht schon wieder

    aber es ist schon ein hammer wie schalg auf schlag uns die märchenonkels aus den usa naheizen wollen

    unglaubwürdig ohne ende
    Welche Bürgerrechte muss man beschneiden um eine gewalttätige Reaktion zu provozieren? Wir werden es bald wissen.

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Bangkok, Thailand
    Beiträge
    565

    Standard

    Oder UBL ist tatsächlich der CIA-Handlanger, für den ihn manche halten, und es wird so sein medienwirksames Verschwinden angekündigt/vorbereitet.

    Allerdings wäre es dann seltsam, warum er nicht in 1a Qualität Bekennervideos gedreht hat. Wer weiss?

    Oder er will, dass seine Verfolger denken, er sei tot.

    Oder er meint es echt ernst, wer weiss das schon?

    Und ist das überhaupt so wichtig?

    Grüsse,
    truth-searcher

  5. #5
    Meister
    Registriert seit
    25.12.2002
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    211

    Standard

    oho, er hat 1a videos gedreht wärend des krieges liefen die auf dem arbischen fernsehsender...
    nur alle von den usa gefundenen beweisvideos waren von schlechter qualität....
    warum wohl... ??
    Wir sind Microsoft!
    Sie werden assimiliert werden!
    Widerstand ist zwecklos!
    Verhandlungen sind irrelevant!

  6. #6
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    42
    Beiträge
    991

    Standard


    ANZEIGE


    Also ich bin der festen Überzeugung, dass insbesondere diese anhaltend schlechte Qualität der Videos sehr verdächtig nach CIA aussieht. Auch Vollidioten können heutzutage mit Videokameras umgehen...

    Ich denke da nur an das unscharfe s/w-Bild des im letzten Jahr präventiv verhafteten "Schmutzige Bombe"-Beschuldigten... Kurz nach der Veröffentlichung des s/w-Bildes in den US-Medien tauchte beim Spiegel eine 1a-Farbversion des Fotos auf. Weiß eigentlich jemand, was aus dem Jungen geworden ist?

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Bisher noch kein Besucher von einer Suchmaschine

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Neues Bin Laden tape zum Irak!
    Von truth-searcher im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 09:54
  2. Osama Bin Laden
    Von Artaxerxes im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 14:56
  3. Bin laden und die Freimaurer?
    Von H-7-25 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2002, 14:04
  4. BIN LADEN TOT!!!!!!!
    Von DominusTempus im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2002, 20:47
  5. Bin Laden Manor
    Von SentByGod im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2002, 21:36

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •