Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 7

Paketbomben in Pakistan 17.10 Explosion auf Philippinen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Paketbomben in Pakistan 17.10 Explosion auf Philippinen" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    wieder zurück in Bern
    Beiträge
    1.216

    Standard Paketbomben in Pakistan 17.10 Explosion auf Philippinen


    ANZEIGE


    16. Oktober 2002, 13:21, NZZ Online


    Verletzte bei Explosion von Paketbomben in Pakistan

    (sda/afp) Bei der Explosion von drei Paketbomben sind in der Hafenstadt Karachi im Süden Pakistans mindestens acht Menschen verletzt worden.

    Allein vier Menschen wurden getroffen, als eine Bombe in einem Polizeikommissariat hochging. Wie Sicherheitskräfte am Mittwoch mitteilten, sind weitere in Paketen versteckte Sprengsätze in einem Büro einer Anti-Terror- Einheit der Polizei und im regionalen Innenministerium explodiert. Die Opfer seien mit leichten Verletzungen in ein Polizeikrankenhaus gebracht worden.

    Karachi gilt als Hochburg islamischer Extremisten. Anfang des Jahres war dort der amerikanische Journalist Daniel Pearl verschleppt und ermordet worden. Zuletzt wurden Ende September sieben Mitarbeiter einer christlichen Wohlfahrtsorganisation erschossen.

    ------------------------------
    Nur so zur Info
    I think I am, therefore, I am. I think.

  2. #2
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Europa
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Das große Spiel weitet sich aus!
    Ich Tippe hier wieder auf Geheimdienstkreise außerhalb Pakistans.
    Indien und seine Geheimdienstfreunde wären gute Kandidaten!

    Das sind sehr genau platzierte Anschläge beruhend auf Insiderwissen!
    Die Isalmisten sind noch damit beschäftigt, ihren Wahlerfolg zu feiern und Strukturen neu zu verteilen. Warum sollten die ihren Erfolg mit so einem Anschlag gefährden?!

    Der Gedanke der Anschläge ist Klar! Muscharaf soll dazu gebracht werden, härter gegen die Islamisten vorzugehen. Tut er das nun aufgrunf der Anschläge, so wir die Situation eskalieren und es kommt erst recht zu Anschlägen seitens der Islamisten, welches das Land in Chaos stürzen wird. Indien kann sich dann Kashmir bemächtigen und die USA Pakistan überfallen !

    Ein wirklich dreckiges Spiel! Die internationalen Spielregeln sind aufgehoben. Es herrscht das Gesetz "Jeder gegen jeden! " und "Jeder nehme sich, was er kann!"

    Wenn es wirklich die Islamisten oder die El-Kaida waren, dann sollte man sich nicht wundern, warum diese keine Anschläge in den US-Hochburgen verüben. Kuwait, Saudi Arabien und Co. Hier finden laufend Truppentransporte statt. Ein Anschlag auf US-Truppen jederzeit und gezielt machbar. Aber nichts passiert hier!

    Nur billige Inszenierungen wie mit dem Öl-Tanker und einem Brief, angeblich von Osama an einen Fersehsender, wo Osama zu den Anschlag auf den Öltanker gratuliert. Ja, sogar mit Unterschrift!
    Desinformation und Manipulation der Weltöffentlichkeit auf vollen Turen!
    Gut, das keiner von meiner Familie im Einzatz dort unten ist!

    Gilgamesch
    Du hast die Wahl frei zu entscheiden, zwischen den Möglichkeiten, die wir dir geben! </br>(Gottfigur aus Matrix Reloaded)

  3. #3
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    03.10.2002
    Ort
    muc
    Beiträge
    435

    Standard

    @ gilgamesch

    kling ein bisserl sehr verschwörerisch dein gedanke, könnte aber was dran sein!
    hab von dem ganzen noch nix gehört!
    11.9.1973: pinochet.
    11.9.2001: bush.


    kriegslied

    's ist Krieg! 's ist Krieg! O Gottes Engel wehre,
    Und rede du darein!
    's ist leider Krieg - und ich begehre
    Nicht schuld daran zu sein!

  4. #4
    Intendant der Gebäude
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    wieder zurück in Bern
    Beiträge
    1.216

    Standard

    Zitat Zitat von fletcher
    hab von dem ganzen noch nix gehört!
    Ist auch erst 16. Oktober 2002, 13:21 ins Netz gestellt worden. Ausserdem sind zu wenig Menschen zu schaden gekommen als dass es grossen Anklang in den Medien findet.
    I think I am, therefore, I am. I think.

  5. #5
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    06.05.2002
    Ort
    Superland
    Beiträge
    1.399

    Standard

    Ausserdem waren es ja auch nur unwichtige Pakistaner.

  6. #6
    Intendant der Gebäude
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    wieder zurück in Bern
    Beiträge
    1.216

    Standard


    ANZEIGE


    Und wieder eine Zeitungsmeldung zum ungezwungenen konspirieren

    -------------------------------------------------------------------------------

    17. Oktober 2002, 07:31, NZZ Online


    Tote bei Bombenanschlag auf den Philippinen
    Explosion in Einkaufszentrum
    Bei einem Bombenanschlag auf ein Einkaufszentrum in der südphilippinischen Stadt Zamboanga sind am Donnerstag mindestens mindestens 5 Personen getötet und 20 weitere verletzt worden.


    (sda/dpa/afp) In der südphilippinischen Stadt Zamboanga sind bei einem Anschlag fünf Personen getötet worden. Gemäss ersten Berichten explodierte ein Sprengsatz zunächst zur Haupteinkaufszeit in einem Kaufhaus der Stadt. Minuten später ging in einem nahegelegenen Supermarkt eine weitere Bombe hoch. Zahlreiche Verletzte seien in einem «kritischen Zustand», hiess es. Die Stadt Zamboanga ist überwiegend von Christen bewohnt.

    In einem der Supermärkte wurde laut den Angaben eine weitere Bombe gefunden, die ausserhalb des Gebäudes zur Explosion gebracht werden konnte. Aus Furcht vor weiteren Anschlägen schlossen zahlreiche Geschäfte in der südphilippinischen Stadt.

    Zwei Festnahmen
    Nach Angaben der Polizei wurden inzwischen zwei Männer unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Einer der beiden sei von Augenzeugen als Bombenleger identifiziert worden. Mindestens zwei weitere Verdächtige seien noch auf der Flucht. Bereits vor mehr als zwei Wochen war in der Stadt eine selbst gefertigte Bombe in der Nähe einer Karaoke-Bar detoniert. Dabei waren ein amerikanischer Soldat und zwei philippinische Zivilisten getötet worden. Diese Explosion hatte die Polizei der muslimischen Untergrundorganisation Abu Sayyaf zugeschrieben. Die Gruppe wird von den USA mit der Kaida-Organisation in Verbindung gebracht wird.
    I think I am, therefore, I am. I think.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

terror pakistan karachi paketbomben 16.10.2002

Anschläger islamischer Extremisten auf den Philippinen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Pakistan - USA
    Von Ehemaliger_User im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 21:33
  2. Verzweifelung in Pakistan
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 22:19
  3. Pakistan testet Atomrakete
    Von NoToM im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 13:37
  4. Nochmehr Terror auf den Philippinen
    Von Eazyyy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2002, 18:35
  5. Atomkrieg Indien/Pakistan unausweichlich?
    Von Anonymous im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.06.2002, 00:34

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •