Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 41

Bob Marleys Tod

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Bob Marleys Tod" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.490

    Standard Bob Marleys Tod


    ANZEIGE


    Der arme Bob starb laut der einen Quelle an einem Gehirntumor, laut einer anderen an Krebs. Einmal wurden im die Dreadlocks abgeschnitten, einmal fielen sie aus. Was ist denn nun wirklich passiert?

  2. #2
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    20.07.2002
    Beiträge
    364

    Standard

    Er wurde ermordet , weil er ein "schwarzer" Star war.

  3. #3
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.490

    Standard

    Ähm, etwas detallierter wäre wirklich mehr als nett. Ich weiss, dass er von einem Arzt behandelt wurde, der angeblich in Auschwitz Joseph Mengele assestierte, und da von einem bösen Naziarzt nur böse Taten zu erwarten sind, kursiert auch die Meinung, dieser Arzt hätte den Tod herbeigeführt. Hier muss es doch Leute geben, die einen richtig darüber aufklären können!

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    577

    Standard

    nach dem was ich gehört hab, hadde er nen hirntumor(=krebs), und wegen der chemotherapie sind die dreads ausgefallen. leider war er nich mehr zu retten, da er sich viel zu spät in behandlung begab, weil er seine gerade laufende tournee unbedingt zu ende spielen wollte. hat er aba nich mehr geschafft.

  5. #5
    Lehrling
    Registriert seit
    18.05.2002
    Beiträge
    16

    Standard

    Hab auf dieser Seite http://www.dreadlocks.de/History/Bob...ob_marley.html
    dies hier Gefunden:

    Bereits während des zweiten Konzertes war er fast ohnmächtig geworden. In der darauffolgenden Nacht erwachte er benommen und hatte Gedächnislücken. Die Wunde am Zeh, die er sich drei Jahre zuvor in Paris beim Fußballspielen zugezogen hatte und die ihm seitdem ständig Probleme bereitete, hatte sich krebsartig entwickelt und er hatte bereits im ganzen Körper Metastasen. Als Rita zu ihrem Mann gereist kam, fand sie ihn in kürzester Zeit um Jahre gealtert vor. Die Tour wurde umgehend abgesagt. Bob wurde in eine Krebsklinik in Manhattan gebracht und dort mit Strahlentherapien behandelt, die seine Dreadlocks ausfallen ließen. Als die Nachricht von Bobs Krankheit in der Presse bekannt wurde, verließ er das Krankenhaus und begab sich in verschiedene Kliniken in Miami und Mexico. Alle Ärzte glaubten, er würde das nächste Jahr nicht erleben.

    Am 04.November 1980 wurde Bob Marley von der Ethiopian Orthodox Church auf den Namen Berhane Sellassie getauft.

    Danach begab er sich in eine bayerische Kleinstadt nahe der österreichischen Grenze zur Behandlung bei dem 72-jährigen deutschen Arzt Dr. Josef Issells. Dieser war in Medizinerkreisen stark umstritten, da er Krebspatienten mit Naturheilverfahren behandelte. Doch gelang es ihm Bobs Leben um sechs Monate zu verlängern. Anfang 1981 verbesserte sich sein Zustand und Dr. Issells erklärte ihm, er könne nichts mehr für ihn tun. Er wurde in ein Hospital in Miami verlegt.

    In der Zwischenzeit war ihm auf Jamaika der Order of Merit verliehen worden. den sein Sohn Ziggy Marley vom Premierminister Edward Seaga für ihn entgegennahm.

    Am 11. Mai 1981 starb Robert Nesta Marley im Alter von nur 36 Jahren.
    Am 21. Mai 1981 wurde er beigesetzt. Nach einer Trauerfeier, an der sowohl der Premierminister als auch der Oppositionsführer teilnahmen, wurde sein Leichnam in die Nähe seines Geburtsortes nach Nine Mile im Norden der Insel überführt, wo er in einem Mausoleum die letzte Ruhestätte fand.
    Carpe Diem

  6. #6
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.490

    Standard


    ANZEIGE


    Danke @ Mr. Morality, meine Suche wollte einfach keine Früchte tragen. aber wie kann man sich beim Fußballspielen Krebs holen?

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

bob marley todesursache

bob marley tod

bob marleys tod

bob marley tot

todesursache bob marley

tod von bob marleyTod Bob Marleybob marley todesgrundbob marleys todesursachebob marley tot durchbob marley ermordetbob marley krankheit

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •