Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 25 bis 26 von 26

War die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gar kein Unfall?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "War die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gar kein Unfall?" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #25
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.754

    Standard AW: War die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gar kein Unfall?


    ANZEIGE


    Ein Video ist kein Beweismittel. Wenn da nichts handfestes kommt (nochmal: Seismogramm?) können wir das getrost abhaken.
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  2. #26
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: War die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gar kein Unfall?


    ANZEIGE


    Laut dem Beitrag ist ein Erdstoß von 2,3 auf der Richterskala registriert worden.
    Es werden russische Seismogramme gezeigt ohne Herkunftsbeleg und ohne Zeitstempel.
    Kyrillische Beschriftung. Da müssen wir dann auf beast warten zur Übersetzung.
    2,3 => Das reicht aus, um ein paar Tassen zittern zu lassen.

    Weiterhin wird in dem Beitrag eine Situation konstruiert, die aus diesem Tassenwackler
    ein sehr eng begrenztes Starkbeben exakt unter Block 4 macht.
    Wie dann dieses Beben für die Explosion des Reaktors gesorgt haben soll wird ebenfalls nicht erklärt.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

tschernobyl unfall

tschernobyl verschwörung

tschernobyl kein unfall

tschernobyl war kein unfall

tschernobyl theorien

tschernobyl katastrophe war kein unfall

contenttschernobyl unfallhergangtschernobyl katastrophe war kein unfall!Tschernobyl Theorieverschwörungstheorie tschernobyltschernobyl verschwörungstheorie

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Israels Gründung, ein Unfall der Geschichte
    Von Harrypotter im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 02.08.2014, 10:10
  2. Urlaub in der Todeszone von Tschernobyl?
    Von Cyberdevil im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 09:19
  3. Transrapid Unfall
    Von LStrike im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 19:58
  4. Tschernobyl:US-Projekt monopolsiert Krankendaten
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 03:02
  5. Inszenierte Vatikan zu Missionierungszwecken Tschernobyl?
    Von Hans Dunkelberg im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2002, 13:16

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •