Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 55 bis 60 von 73

Castor

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Castor" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #55
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Castor


    ANZEIGE


    Ah cool, danke Lupo. In der PDF sehe ich fast meine Vermutung bestätigt, da dort erwähnt wird

    Am 28.04.1986 wurde in Finnland und Schweden erhöhte Radioaktivität in der Luft und am Boden
    gemessen. Erst am Abend des 28. April gab die UdSSR den Reaktorunfall von Tschernobyl vom 26.04.1986,
    1:23 Uhr Ortszeit, in einer kurzen Meldung bekannt. In späteren Meldungen wurde mitgeteilt, daß es im
    Block 4 zu "Explosion, Brand und einer Kernschmelze" gekommen ist. Block 4 des Kernkraftwerkes
    Tschernobyl mit einer Betriebsleistung von 1000 MWe und einer thermischen Reaktorleistung von 3200 MW
    ist einer von 15 Reaktoren der Baulinie RBMK, die die Sowjetunion in Betrieb genommen hat.
    Hier hab ich folgendes zu gefunden:

    Aus diesen Reaktoren wurden später die Baureihen EGP und RBMK entwickelt. Dolleschal standen zu diesem Zeitpunkt lediglich die zeitlichen technischen Mittel zur Verfügung. Aufgrund dessen, gab es einige unbemerkte Konstruktionsmängel an der Konstruktion des RBMK. 32 dieser Fehler gaben einen eindeutigen Verstoß gegen die Sicherheitsvorschriften und Richtlinien auf. Obwohl einige Personen darauf hinwiesen, wurde der Reaktortyp vom sowjetischen Politbüro in Moskau offiziell zugelassen. Dolleschal selbst warnte die sowjetische Führung ausführlich darüber, dass der Reaktor nicht in dichtbesiedeltem Gebiet errichtet werden soll. Das Politbüro und das Ministerium für Energie und Elektrifizierung der Sowjetunion jedoch verfolgten ihre eigenen Pläne.
    Vielleicht auch noch erwähnenswert:
    Reaktoren der RBMK-Baulinie wurden ausschließlich in sowjetischen Republiken errichtet und nicht exportiert.
    RBMK


    Ich denke das zeigt schon deutlich auf, dass man Tschernobyl eben nicht mit unseren Kraftwerken vergleichen kann.

     

    Für unsere Freunde vom Военная разведка:
    Minatom /

    http://www.radioscanner.ru/forum/topic33104.html
    Geändert von Ich mag mein Becks (22.11.2010 um 03:55 Uhr)

  2. #56
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.814

    Standard AW: Castor

    "Reaktoren der RBMK-Baulinie wurden ausschließlich in sowjetischen Republiken errichtet und nicht exportiert.
    RBMK"

    Ich denke das zeigt schon deutlich auf, dass man Tschernobyl eben nicht mit unseren Kraftwerken vergleichen kann.
    Soso. Wieviele deutsche Kraftwerkstypen wurden denn exportiert? Ist mir grade nicht geläufig...
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  3. #57
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von Lupo
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    Wo anders
    Beiträge
    2.341

    Standard AW: Castor

    Moin Trainer,

    guckstu hier: Kraftwerk Union

    Kommt mir aber relativ wenig vor. Irgendwie ist mir die Branche als "Exportbranche" im Gedächtnis geblieben ...
    LG
    Lupo

    Man hört und sieht nur das, was man hören und sehen will.
    Argueing with a freemasonhunter is like mud-wrestling with a pig - after a while, you realize, that the pig enjoys it.

  4. #58
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.122

    Standard AW: Castor

    ES gibt wohl noch andere Firmen in Deutschland die sich am Kraftwerksbau beteiligt hatten. Zumindest ist die Liste der Kraftwerk Union nicht mit der Liste der KKW´s in West-Deutschland identisch.
    Liste der Kernreaktoren in Deutschland

  5. #59
    Meister
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    198

    Standard AW: Castor

    Hintergrund: Atomkraftwerke in Deutschland - Deutschland - Politik - Tagesspiegel

    Fünf Störfälle durch Brände in Kernkraftwerken - Deutschland - Politik - Hamburger Abendblatt

    Neuer Störfall: Atomkraftwerk Krümmel schaltet Reaktor im Eilverfahren ab - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft



    Strflle in Atomkraftwerken | Helles Köpfchen


    Zitat"
    Doch erst nach dem Gipfel räumte das Sozialministerium ein, dass in Krümmel entgegen den ersten Verlautbarungen auch das Reaktorgebäude betroffen war

    Informationspolitik im Fall Krümmel wirft Fragen auf - Greenpeace, Nachrichten zum Thema Atomkraft

    Aber bestimmt alles nur reine Panikmache,hier im sicheren Westen passiert sowas ja nicht...lol

    AKW Unfälle - AKW Störfälle

    na da können wir ja froh sein das es noch menschen gibt die sich über Sicherheitsvorschriften Hinwegsetzen!!!

    AKW-Störfall in Schweden: Der Mann, der den GAU verhinderte - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Na da fühl ich mich doch direkt Sicherer wenn diese SICHEREN Kernkraftwerke weiter laufen dürfen!

    Natürlich sind die Betreiber auch Vertrauenswürdig einzustufen!!!

    Zitat"
    Keine guten Zeiten für den Energiekonzern Vattenfall: Kurz nach den jüngsten Ausfällen im schleswig-holsteinischen Atomkraftwerk Krümmel stellen die schwedischen Behörden einen Reaktor unter Aufsicht. Sie werfen dem Betreiber "Schwächen bei Führung und Kontrolle" vor.

    http://www.derwesten.de/nachrichten/...-id459446.html
    Geändert von bruneor (22.11.2010 um 16:22 Uhr)
    Euer Neid ist meine Anerkennung
    Eure Arroganz ist meine Kraft
    Und wenn Ihr über mich Lästert
    Danke Ich euch, dass Ihr mich zum Mittelpunkt Eures Lebens macht!

  6. #60
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.453

    Standard AW: Castor


    ANZEIGE


    Ich finde die Mainstreammedien dramatisieren immer alles sehr

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Dachwindkraftanlagen

umsatzsteuer rapskuchen

rapsöllüge

rapsöl lüge

die rapsöllüge

castor unglück

funkmast großbeeren

Sicherheitsvorschriften für Ölmühlen

lumin castor

preis dachwindkraftanlagen

krebsstatistik Braunschweig

warum war bundesrat nicht zuständig bei castor transporten

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •