Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 48

Michael Jackson

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Michael Jackson" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #7
    Lehrling
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard


    ANZEIGE


    Du hast recht, man kann ihm natürlich Imagepflege unterstellen. Es ist aber anzunehmen, dass er es ernst meint. Jedes Interview, jeder Auftritt und auch viele weitgehend unpublizierte Ereignisse bzw. Tatsachen bilden doch ein klares Bild. Empfehlenswert wäre da die sogenannte "Oxford Speech".

  2. #8
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Ich will ihm aber keineswegs unterstellen, daß er heuchelt. Ich sage nur, daß Spenden und Stiftungen in den USA sehr viel verbreiteter sind als bei uns - aus steuerlichen Gründen, zur Imagepflege, und weil es einfach Brauch ist.

    Ich meine, es geht hier um herausragende Persönlichkeiten von einiger Bedeutung.
    Vive le roi et ses chasseurs!

  3. #9
    Ritter vom Osten und Westen
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Upstate, Baby!
    Beiträge
    5.368

    Standard

    Seine Grenzüberschreitungen... [...] kind-erwachsener.
    Das ist möglicherweise eine sehr zynische Aussage.
    Faith in government defies both, history and reason!

  4. #10
    Lehrling
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Ein_Liberaler
    Ich will ihm aber keineswegs unterstellen, daß er heuchelt. Ich sage nur, daß Spenden und Stiftungen in den USA sehr viel verbreiteter sind als bei uns - aus steuerlichen Gründen, zur Imagepflege, und weil es einfach Brauch ist.

    Ich meine, es geht hier um herausragende Persönlichkeiten von einiger Bedeutung.
    Mag sein, dass das nicht seine Erfindung war. Ich sehe die Besonderheit in diesem Punkt jedenfalls darin, dass er seine zeitweise überdimensionale Popularität dafür benutzt hat, positive, philantropische Zeichen zu setzen. Das könnte ich jetzt ausführen, möchte ich aber nicht. Vielleicht fällt es dir das nächste mal selber auf.

  5. #11
    Lehrling
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von agentP
    Seine Grenzüberschreitungen... [...] kind-erwachsener.
    Das ist möglicherweise eine sehr zynische Aussage.
    Du weißt aber wie ich das meine. Der Zyniker bist du.

  6. #12
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.390

    Standard


    ANZEIGE


    Auch besuche in Kinderheimen würde ich lieber unerwähnt lassen
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

m. jackson bekanntheitsgrad

bekanntheitsgrad michael jackson

michaeljacksonphilantrop

schulden von michael jackson

michael jackson bekanntheitsgrad

weltverschwoerung.de michael jackson

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Michael Jackson NICHT Tot!
    Von KaiD im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 20:54
  2. Michael Jackson - Mord durch die Illuminati
    Von AntiIlluminati im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 23:40
  3. Michael Jackson ist tot
    Von sinus09 im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:34
  4. Michael Jackson beschäftigt die Wissenschaft
    Von Kasimir im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 20:11
  5. Michael Jackson
    Von Monti im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.02.2003, 13:04

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •