ANZEIGE


Der Oberste Gerichtshof ist offenbar das einzige Verfassungsorgan, was so eine Direktive kassieren könnte.

Der Kongress und erst recht das Repräsentantenhaus scheinen da abgemeldet zu sein.
@erik
Nein, so ist es nicht. Der Kongress kann eine Direktive zurückweisen. Dadurch tritt sie nicht in Kraft.

@Booth
Solang sie einmal in dem Job sind, fliegen sie da nicht mehr raus - denen kann nix mehr passieren.
Nicht ganz. Auch hier kann der Kongress eingreifen und Bundesrichter entlassen. Im Umkehrschluss heißt das auch, dass der ("demokratische")Kongress offensichtlich mit der Arbeit der ("republikanischen")Bundesrichter nicht so unzufrieden sein kann. Sonst hätte da doch schon lange das große Stühlerücken begonnen.

Im Prinzip würde ein Richter letztlich durch das Halten der Steigbügel eines Diktators in den USA seinen eigenen Job und somit seine eigene besondere Stellung riskieren.
Ganz recht.

ws