Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 22

Pyramiden in Bosnien

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Pyramiden in Bosnien" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Erhabener Auserwählter Ritter
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    im moment in den neuronen deines kopfes
    Beiträge
    2.466

    Standard Pyramiden in Bosnien


    ANZEIGE


    Laut dem bosnischen Archäologen Semir Osmanagic befinden sich in der Nähe von Visoko, knapp 30 km nördlich von Sarajewo, die ersten Pyramiden, die jemals auf dem europäische Kontinent entdeckt wurden.
    http://www.n-tv.de/624237.html

    Was wir über den Aufbau wissen ist folgendes: der stufenähnliche Charakter der Pyramide wird hergestellt indem auf jeder Ebene Steinziegel nach innen gezogen werden und zusätzlich gibt es ein Plateau von etwa zwei einhalb Metern. Und so geht es bis ganz nach oben. Die ägyptische Keopspyramide hat etwa einen halben Meter Platz zwischen den Blöcken (“Stufen”). Die Pyramide der Sonne in Teotihuacán (Mexiko) hat glatte Winkel mit Plateaus, die geräumiger sind als das der bosnischen Pyramide der Sonne. Wenn man sie genau betrachtet gibt es Unterschiede in den Details. Die perfekte Pyramidengeometrie ist was sie alle drei hervorhebt.

    Was noch interessanter sein wird sind die Berechnungen, die noch gemacht werden. Wir wissen, dass der ägyptische Dreipyramidenkomplex dem in Mexiko entspricht. Der bosnische Komplex ist anders: Drei Pyramiden bilden ein isosceles Dreieck, was diesen Komplex in der Welt als einmalig auszeichnet. Gegenseitige Relationen der bosnischen Pyramiden, sakrale Geometrie, Orientierung in Richtung der Seiten der Welt und die Richtungen zu den Abbildungen im Sternenhimmel…Dies sind alle Fragen, die wir in den nächsten Jahren untersuchen werden. Quelle
    Könnte auch ein Hoax eines Medien/Geld-geilen Scharlatans sein. Wenn nicht wäre das eine ziemliche Sensation!

  2. #2
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Coruscant
    Beiträge
    405

    Standard

    *Argh* ... hört sich ja gut und nett an was der Herr da von sich gibt, aber so ein paar gewisse Details stören mich schon.

    Die Pyramiden in Mexiko: ich denke, da er immer wieder von Sonnen- und Mondpyramide spricht, hat er die Pyramiden von Teotihuacan im Sinne (http://de.wikipedia.org/wiki/Teotihuacan) und will jetzt einen Vergleich mit den ägyptischen Pyramiden anstellen ... . Naaaaaja. Wenn wir uns jetzt mal rein die Form anschauen, dann gibt es doch erhebliche Unterschiede zwischen der mexikanischen Sonnenpyramide und der Cheopspyramide.
    Und er stellt die Cheopspyramide als Stufenpyramide hin, was natürlich nicht sehr wissenschaftlich klingt, da die ägyptischen Pyramiden mit glatten Kalksteinplatten versehen waren (siehe die Überreste an der Chephrenpyramide).
    Und allein schon die Bezeichnungen Sonnen-, Mond- und Drachenpyramide sind schon SEHR ähnlich mit dem der Teotihuacan-Pyramiden (Mond-, Sonnenpyramide und der Pyramide der gefiederten Schlange (Feathered Serpent Pyramid)).

    Aber warten wir einmal ab, was der gute Mann noch zu bieten hat. Natürlich wäre es eine Sensation, wenn wir mitten in Europa Überreste einer untergegangenen Hochzivilisation hätten ... .
    U i vethed na i onnad ...
    Aya earendil elenion ancalima!!
    Lasto beth nin tolo dan nan galad!

    Donnie: "Wieso hast du eigentlich dieses dämliche Hasenkostüm an?"
    Frank: "Und wieso hast du dieses dämliche Menschenkostüm an?"

  3. #3
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ramses

    Aber warten wir einmal ab, was der gute Mann noch zu bieten hat. Natürlich wäre es eine Sensation, wenn wir mitten in Europa Überreste einer untergegangenen Hochzivilisation hätten ... .
    Könnte auch ein Hoax eines Medien/Geld-geilen Scharlatans sein. Wenn nicht wäre das eine ziemliche Sensation!
    Der gute Mann wird nicht alleine sein, und das es ein Hoax sein soll denke ich auch nicht.
    In Sarajevo haben 2. Sitzungen des Verwaltungsrates der Stiftung “Archeologischer Park: Bosnische Pyramide der Sonne” stattgefunden. Die Schlussfolgerung ist, dass die Arbeit an den Ausgrabung der Pyramiden in Visoko das größte archeologisch-geologische Projekt in Europa in diesem Jahr sein wird. Die Arbeit an den Ausgrabungen beginnt am 14. April und dauert bis Ende Oktober.

    Weil großes Interesse auf der ganzen Welt für dieses Projekt gezeigt wird, haben wir bereits starke Forschergruppen gestaltet. Folgende Archäologen haben ihre Beteiligung schon angekündigt: Frau Grace Fegan, führende irische Archäologin, Herr Royce Richards, erfahrener Archäologe aus Australien, dann Diplomarchäologe Universität Innsbruck (Österreich), Glasgow (Schottland) und Ljubljana (Slowenien).
    http://www.bosnianpyramids.org/index.php?id=9&lang=de

  4. #4
    Lehrling
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    NX23
    Beiträge
    15

    Standard

    Wenn das stimmt ist es eine Sensation, und wer weiß was es uns für neue Erkenntnisse bringen wird...bin auf den April gespannt

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    149

    Standard

    ich denke das Es möglich ist das unser Steinzeitliches europa durch ägypten beeinflusst wurde nicht umsonst schlug noch Leibniz eine
    art Kreutzzug noch ägypten vor!

  6. #6
    Geselle
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Annexia
    Beiträge
    79

    Standard


    ANZEIGE


    Wäre intressant zu wissen wie alt die sein sollen.
    Das forum aus croats link spricht von 8-15 tausend aber ich kenne die leute da nicht.

    Die pyramiden selbst erinnern mich an die von Xian.
    Da man dort in den nächsten jahren eher nichts hören wird könnte das sehr intressant sein.
    Auch bezüglich der "Pyramidenlinie" (Mexiko-Gizeh-Xian).


    Mal am rande:
    Ich habe auf einer ausländischen seite gelesen, dass eine erneute graböffnung in der grossen pyramide in gizeh vorgenommen wurde.
    Dabei wurde wohl ein neuer raum gefunden.
    Danach verschwnad die meldung aber.
    Tauchte einige tage später in einem BILD-Online auf.
    Weiss da jemand was von?
    Details?
    Ist das vielleicht ein fake?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

pyramiden in bosnien

pyramiden bosnien

bosnische pyramiden 2010

bosnische pyramiden wikipedia

Pyramide Bosnien

Pyramide in Bosnien

bosnische pyramiden fake

pyramide in bosnien 2010

pyramiden bosnien fake pyramiden bosnien wikibosnien pyramide 2010bosnien pyramiden 2010

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Pyramiden?!
    Von blubbs im Forum Interessante, seltsame, sehenswerte Orte
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 11:25
  2. Tribunale rollen nur langsam: Fallbeispiel Bosnien
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 11:40
  3. Pyramiden>Illuminaten..?
    Von TERRANER im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 14:47
  4. Rothschilds und Pyramiden
    Von Makaveli im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 01:10
  5. Pyramiden - Außerirdische !?
    Von Anonymous im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 01:10

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •