Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Zeige Ergebnis 67 bis 71 von 71

Aktuell Schneekaos in NRW

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Aktuell Schneekaos in NRW" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #67
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    19.10.2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.521

    Standard


    ANZEIGE


    Hmmm - aus dem Interview geht leider nicht hervor, ob die eingeforderte Vermaschung zu früheren Zeiten (wo nicht privatwirtschaftlich gearbeitet wurde) bereits einmal vorhanden war. Wenn nicht, finde ich die Vorwürfe etwas übertrieben.
    Der Vergleich mit Holland stimmt allerdings nachdenklich - jedoch würde ich auch gerne wissen, ob die Holländischen Schneefälle mit denen in Nordrhein-Westfalen auch wirklich vergleichbar waren.

    Daß die RWE nun am liebsten nicht bezahlen will, ist logisch, aber letztlich schlicht dumm. Hätten sie von sich aus angeboten, sich zu beteiligen, wäre dies in den Medien deutlich besser angekommen (ohne zunächst genaue Hinweise geben zu müssen, wie hoch die Beteiligung nun sein soll). Das lässt tatsächlich vermuten, daß die dortigen Manager bereits so von ihrem Oligopol überzeugt sind, daß ihnen die öffentliche Meinung schnuppe ist - oder sie sind noch dümmer, als ich befürchtet habe.

    gruß
    Booth
    Derjenige, der weiss, daß er nichts weiss, weiss mehr, als derjenige, der nicht weiss, daß er nichts weiss.

  2. #68
    Meister
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    260

    Standard

    "Rendite darf nicht über alles gehen"
    Verbraucherschützer Holger Krawinkel über den Stromausfall im Münsterland und die Macht der Kapitalmärkte

    RWE unter Druck
    Frankfurter Rundschau: Herr Krawinkel, die deutsche Stromversorgung ist offenbar doch nicht so sicher, wie die Elektrizitätskonzerne behaupten. Woran liegt das?

    Holger Krawinkel: Wir haben beobachtet, dass die Investitionen in die Stromnetze in den letzten zehn Jahren kontinuierlich von 3,6 auf unter zwei Milliarden Euro jährlich zurückgegangen sind. Die Netzentgelte blieben aber auf hohem Niveau, sie sind sogar zum Teil gestiegen, während die Gewinne der Stromkonzerne explodiert sind.
    und weiter:

    Spricht der Münsterland-GAU nicht gegen die Liberalisierung des Strommarkts? Früher, als es keinen Preiswettbewerb gab, wurde mehr ins Netz investiert. Bekommen wir bald italienische Verhältnisse?

    Der Stromkonzern RWE wusste offenbar bereist seit längerem, dass ein Großteil seiner Hochspannungsmasten bruchgefährdet ist. Krawinkel verweist darauf, dass die Elektrizitätsversorger ihre Investitionen in die Netze seit 1995 fast halbiert haben. jw
    Wie andere europäische Beispiele vor allem in Skandinavien zeigen, kann ausreichende Versorgungssicherheit auch zu geringeren Kosten als in Deutschland gewährleistet werden. Dort sind die Netze allerdings in öffentlicher Hand und von den Wettbewerbsbereichen Erzeugung und Handel getrennt.
    http://www.frankfurterrundschau.de/f...473&cnt=766101

  3. #69
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    03.07.2003
    Ort
    Das andere Ende des Kreises
    Beiträge
    622

    Standard

    *Thread aus den Schneemassen grab* Das nächste Schneechaos scheint bevorzustehen: http://www.n24.de/boulevard/nus/inde...22813172300002
    Das vom Mittelmeer nach Norden ziehende Tiefdruckgebiet sei "eine völlig andere Kategorie" und bringe eine Wetterlage, wie es sie zuletzt im Winter 1978/79 gegeben habe.
    Wenn das stimmt, dürfte es heftiger werden als vor vier Wochen in NRW.
    "Loch in Erde,
    Bronze rin,
    Glocke fertig,
    Bim bim bim."
    Friedrich Schiller, Das Lied von der Glocke, Kurzfassung.

  4. #70
    Geselle
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Überall, wo Du nicht sein kannst !!
    Beiträge
    51

    Standard

    Ich muss am 2.ten jemandem vom Flughafen in MUC holen.... Hoffentlich wird das was

  5. #71
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Gurkonien
    Beiträge
    1.626

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von holo
    Zitat Zitat von Shorty
    Dank der ständigen Live-Übetragungen muss man sagen, dass die Leute selber schuld sind, wenn sie zu Hause in ihrem eisigen und dunklen Loch sitzen bleiben. Schon am Samstag hatten die 1a geräumte Straßen. Und wieso die Autobahn gesperrt wurde verstehe ich auch nicht, denn die sah auch gut aus, die hatten auf jeder Seite mindestens eine Spur die frei war...
    Der war von Centauri gepostet.
    http://www.sueddeutsche.de/,tt1m1/pa...kel/126/65061/

    Zwischen den Zeilen sehe ich da einiges an menschlichem Versagen. Bei 45 km Stau wird doch wohl jemand die Piste verlassen haben. Die Zufahrtsstraßen zur Autobahn müssten doch ausreichend Hinweise für einen Stau geliefert haben? Misteriös.
    Gut, etwas verspätet.
    Solch lange Staus haben ja auch ihre Tücken. Schon paar mal beim ersten Schnee (eigentlich jedes Jahr das gleiche, Leute scheinen ünerrascht zu sein, wenn es zum Jahresende schneit) oder beo Vollspeerungen.
    Leute weichen erstmal auf Bundestraße aus, die nach kurzer Zeit verstopft ist. Schleichwege sind dann meist auch dicht oder im Winter nicht ohne weiteres passierbar. Ist dann im Endeffekt egal welche Strecke man fährt, steht ja sowieso im Stau.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

schneekaos

schnee kaos

meister schnee in nrwschnee in nrw aktuellwetter kaosschneefall nrw aktuellschne kaosschee kaosschnee NRW aktuellschneekaausnrw kaoswinterreifentest vs sommerreifen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Amtsenthebungen und Rücktritte aktuell
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 23:38
  2. 911-Wurm aktuell und das WTC
    Von Gilgamesh im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 18:12
  3. Aktuell UFO-Alarm, kein Fake !!!
    Von Gilgamesch im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2002, 14:55

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •