Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 41

Justizfall Hussein: Prozess um Prozess

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Justizfall Hussein: Prozess um Prozess" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Erhabener Auserwählter Ritter
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    middleearth in otherland
    Beiträge
    2.643

    Standard Justizfall Hussein: Prozess um Prozess


    ANZEIGE


    Aus dem Loch gezogen ist er, der Diktator. Die Verfolger Husseins waren dereinst im Schulterschluss beim ersten Golfkrieg gegen den Iran. Die Massenvernichtungswaffen sind nicht gefunden, ein Kay ist zurückgetreten. Die Töchter Husseins forderten eine gerechte Gerichtsverhandlung. Nun denn, wo sollen wir Recht und Gerechtigkeit suchen? Die amerikanische Regierung will Hussein vor irakischen Richtern stellen - und blos nicht vor den UN-Strafgerichtshof, der sonst in seiner Rolle gestärkt würde. Trotzdem könnten die Angeklagten aus dem Kanonenrohr schiessen, denn der Lauf der Geschichte hat den Irak und die USA miteinander verstrickt. Wie wird dieser Prozess über die Bühne gehen? Muss sich die US-Regierung nun enger schnallen?
    Als Donald Rumsfeld in Bagdad ein und aus ging
    "Die Bush-Regierung kämpft nicht um die Herzen der Menschen"
    Lüge und Wahrheit haben räumliche Ausdehnung.

  2. #2
    Erhabener Auserwählter Ritter
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    middleearth in otherland
    Beiträge
    2.643

    Standard

    Anwalt Jacques Vergès will die Veteranen Rumsfeld und Kissinger laden, wohl um Einblicke in die Hinterwelt der Politik zu eröffnen. Aber er fürchtet um einen Gegenzug der US-Machthaber: die Tötung Husseins.
    Sollte es zum Prozess kommen, wolle er US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld und den Ex-Außenminister Henry Kissinger als Zeugen laden, bekräftigte Vergès. Es seien schließlich die USA selbst gewesen, die Irak Massenvernichtungswaffen verkauft hätten. Der Verteidigungsminister sei einer der Verantwortlichen für diese Geschäfte.
    Anwalt fürchtet um Saddams Leben
    War der Prozess nicht auf den Juli angesetzt?
    Lüge und Wahrheit haben räumliche Ausdehnung.

  3. #3
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.777

    Standard

    Anwalt Jacques Vergès will die Veteranen Rumsfeld und Kissinger laden, wohl um Einblicke in die Hinterwelt der Politik zu eröffnen.
    das wird man unter allen umständen zu verhindern wissen.
    irgendeine "krankheit" (hat man nicht schon gemunkelt er hätte krebs?) wird ihn bis dahin schon dahinraffen...oder vielleicht "nimmt" er sich ja auch das leben...
    Fürchte dich vor den Gleichgültigen,
    weder töten und verraten sie,
    aber nur mit ihrer stillschweigenden Zustimmung
    gibt es auf der Welt Mord und Verrat.

    resistance=existence

  4. #4
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Zitat Zitat von streicher
    Anwalt fürchtet um Saddams Leben
    das wird der saubere herr anwalt schon zu verhindern wissen. in seinen jahren mit den steinzeitkommunisten im kambodschanischen dschungel hat er bestimmt alle kniffe von mord und totschlag ausreichend studieren können.

  5. #5
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.666

    Standard

    ja, also der mann ist echt der richtige für seinen klienten.
    ich hab mal ne reportage über den gesehen, die hieß glaube ich faszination des bösen oder so.
    naja, wenn die den rumsfeld etc. vorladen, dann wird dem saddam sicher was zustoßen.
    ist schon ne sauerei, aber was will man machen.
    der hat sich sicher auch nicht darum geschert, ob die tausenden leute, die er hat hinrichten und foltern lassen, einen fairen oder überhaupt einen prozess bekommen.
    es ist nicht schade drum, wenn sie ihn ausschalten.
    -.-When there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire-.-

    Für alle Studenten, die auf www.studivz.net registiert sind: join www.ask1.org

  6. #6
    Geselle
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    Amed/Kurdistan
    Beiträge
    113

    Standard


    ANZEIGE


    Ich denke, man wird paar tausend Seitenlange Beweise (wenn sie nicht wieder gefakt sind) liefern, aber Rumsfeld und Co. sind zu feige, als dass sie aussagen werden, denn es würde zu tage treten, welche Schuld diese Machthaber an der Misere haben. Und das werden diese ach so demokratischen Machthaber nicht zu lassen.
    "gilga" (copyright by Ibrayen)
    Bi soz u peyman Serihildan an Kurdistan an neman![br]
    Die Kunst der Überlegenheit liegt darin, seinen Mitmenschen glauben zu lassen sie seien überlegen!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

hussein prozess

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der Prozess gegen die Menschheit
    Von Ehemaliger_User im Forum Off-Topic
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 15:37
  2. Der Lichtkörper-Prozess
    Von Ehemaliger_User im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 06:49
  3. Der Prozess um Andreas Türck
    Von Hans_Wurst im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 23:31
  4. Neonazi-Prozess
    Von Kasimir im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 15:33
  5. Nach Anschlägen in Istanbul - Terror-Prozess geplatzt
    Von Aladin im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2004, 21:03

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •