Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner" im "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    487

    Standard Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner


    ANZEIGE


    Kriege werden immer von Politikern und Hintermännern für ökonomische Interessen geplant und dann auch durchgeführt.

    Das Ganze ist hochkompliziert und schwer zu durchschauen. Interessant wäre es zu wissen, wer hinter dem Attentat in Sarajevo steckte.

    Angeblich war es ja ein Einzeltäter, ein serbischer Nationalist.

    Aber musste deswegen gleich von Österreich/Ungarn der Krieg erklärt werden ?

    Wenn das eine beabsichtigte Falle gewesen sein soll (Vermutung), warum fiel Österreich/Ungarn darauf hinein ?

    Waren damals so schnell Kriegsgründe gefunden ?

    Oder war das nur der springende Punkt, der das "Fass" der Spannungen in Europa zwischen den "Kräftegliederungen" zum Überlaufen brachte ?

    Was danach folgte war ein Horror für Europa. Keine deutsche Familie wird wohl ohne Opfer gebleiben sein. Ich konnte auch meine beiden Opas nie kennenlernen, weil sie an der Front starben.

    So etwas darf nie wieder passieren. Sollen die Kriegstreiber ihre Kriege doch selber führen.

  2. #2
    Geheimer Meister
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    487

    Standard AW: Macht euch bereit für die Wahrheit

    Nur wer die Vergangenheit kennt, wird die Zukunft verstehen.

    Warum wurden die Hintermänner des Attentats von Sarajevo nicht gefunden ?

    Oder wenn doch, wer waren sie ? Oder ist es so ähnlich wie mit dem Kennedyattentat, wo einfach alles unter Verschluss bleibt, bis Gras drüber wächst ?

  3. #3
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von Lupo
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    Wo anders
    Beiträge
    2.341

    Standard AW: Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner

    Nanu?

    Die Frage ist doch ziemlich umfassend untersucht und belegt ...
    Google einfach mal unter "Schwarze Hand Sarajewo", da findest Du jede Menge Material dazu.
    LG
    Lupo

    Man hört und sieht nur das, was man hören und sehen will.
    Argueing with a freemasonhunter is like mud-wrestling with a pig - after a while, you realize, that the pig enjoys it.

  4. #4
    Dudeist Benutzerbild von a-roy
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Kapelle der Gefahren
    Beiträge
    7.637

    Standard AW: Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner

    Cool, da kann ich mal wieder eine alte VT aufwärmen:
    Der 1.Weltkrieg wurde initiiert, um die Monarchie abzuschaffen.
    Der 2., um ein nichtchristliches(kommunistisches) Weltbild zu etablieren.
    + irgendwann kommt dann der Antichrist, um uns vor(oder nach)dem 3. das Heil zu bringen.
    Dahinter stehen dann , natürlich, an 1.Stelle die Illus.
    LOVE>PEACE>FREEDOM>HAPPIENESS
    SMi²LE
    Korrekte und ehrliche Kommunikation ist nur unter Gleichen möglich!

  5. #5
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Delao
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    961

    Standard AW: Das Attentat von Sarajewo und seine Hintermänner


    ANZEIGE


    Allein bei Wiki sieht man schon viele Parallelen zu späteren Vorgehensweisen staatlicher Mörderbanden.
    Die Sicherheitsvorkehrungen waren ungewöhnlich lasch.
    Es gab Warnungen, aber die kamen angeblich nicht an.
    Die Idee zu dem Attentat soll angeblich von Teenagern stammen. Leute vom Geheimdienst sollen nur mitgemacht haben.
    Der spätere Attentäter soll Leute um Unterstützung gebeten haben, ohne zu wissen, dass es da einen geheimdienstlichen Hintergrund gab.
    Die Geheimdienstler sollen es sich anders überlegt haben, aber der Teenager wollte davon nichts wissen.
    Die Bewacher der Kolonne wurden abgezogen, um Schmucktruhen zu bewachen.
    Weitere Unterstützung konnte nicht gegeben werden, weil die erforderlichen Kräfte an einem Manöver teilnahmen.
    Zufällig hielt der Wagen mit dem Thronfolger genau vor dem Attentäter an, weil die Kolonne falsch gefahren war, und wieder zurückfahren musste.
    Die Trauer über den Tod des Thronfolgers hielt sich in Grenzen.
    Franz Ferdinand war zufällig ein Vertreter derer, die den Kriegstreibern gegenüberstanden.

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

attentat sarajevo verschwörung

das attentat von sarajevo

verschwörungstheorien attentat sarajevo

attentat von sarajevo täter

attentat von sarajevo

attentat sarajevo täter

attentat von sarajevo geheimdienst östereich

Attentat von Sarajevo Sicherheitsvorkehrungen

wahrheit attentat sarajevo

hintermänner sarajevo

sarajewo attentat hintermänner

das attentat von sarajevo gliederung

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Afghanistan: Attentat und Unruhen
    Von streicher im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 13:23
  2. Bhutto-Attentat
    Von Blackstone im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:09
  3. NPD: Hintermänner und Finanzierung
    Von Talpa im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 06:06
  4. Alfred Herrhausen Attentat
    Von orbital im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.2002, 19:39
  5. Das Kennedy Attentat
    Von Jester im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2002, 13:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •